abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Fernseher P18115 (MD 32009) schaltet bei leisen Geräuschen den Ton aus.

19 ANTWORTEN 19
Beginner
Nachricht 1 von 20
2.385 Aufrufe
Nachricht 1 von 20
2.385 Aufrufe

Fernseher P18115 (MD 32009) schaltet bei leisen Geräuschen den Ton aus.

Hallo miteinander,

Ich habe ein Problem. Ich habe den Life P18115 und nutze eine Soundbar, die Bose Solo 5. Egal ob ich über Chromecast, (externen) DVD Player oder Media Receiver anschaue, er schaltet den Ton ab bei leisen Hintergrundgeräuschen zb. Musik, Atem, Fußschritten.
Bei allen Geräten habe ich den Ton auf 100% gesetzt, um über die Bose die Lautstärke zu regeln. Trotzdem existiert dieses Problem. Betrieben wird alles zum Fernseher über HDMI, zur Bose über den 3,5mm Klinkenstecker.

Kann mir jemand helfen diese Störung zu beheben?

Gruß Alex

19 ANTWORTEN 19
Master Moderator
Nachricht 2 von 20
2.232 Aufrufe
Nachricht 2 von 20
2.232 Aufrufe

Hallo @alexb und herzlich willkommen in der Community.

 


@alexb  schrieb:

Egal ob ich über Chromecast, (externen) DVD Player oder Media Receiver anschaue, er schaltet den Ton ab bei leisen Hintergrundgeräuschen zb. Musik, Atem, Fußschritten.


Passiert das auch, wenn du den Ton nicht per Klinkenkabel an die BOSE Soundbar weiterleitest, sondern die TV-Lautsprecher verwendest?

 

 


@alexb  schrieb:

Bei allen Geräten habe ich den Ton auf 100% gesetzt, um über die Bose die Lautstärke zu regeln.


Auch beim TV? Oder sind nur die Geräte auf 100%, die den TV füttern? Vielleicht gibt ja der TV den Ton zu leise an deine Soundbar weiter, so dass diese dann abschaltet, weil der Pegel in manchen Momenten zu gering wird. Teste mal, am TV lauter zu stellen und an der Soundbar dafür leiser.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Beginner
Nachricht 3 von 20
2.226 Aufrufe
Nachricht 3 von 20
2.226 Aufrufe

Hallo.

Also die Einstellungen sind:
- Receiver 100%
- DVD Player 100%
- Chromecast 100%
- Fernseher 100%
Über die Bose wird dann die individuelle Lautstärke geregelt und die Mute Taste genutzt.

Ich habe probeweise mal die Bose abgesteckt um dies zu testen. Ergebnis: das Problem tritt bei den eingebauten Lautsprechern genauso auf...
Ich kam dann auf die Idee die Einstellungen auf den Kopf zu drehen ob vllt eine Funktion "Rauschverminderung" vorhanden ist und diese für das Problem sorgt. Fehlanzeige. Hab auch das Glück mit der Tonverzögerung (Menu - Ton) probiert. Hat leider nichts gebracht.

Gruß Alex
Master Moderator
Nachricht 4 von 20
2.217 Aufrufe
Nachricht 4 von 20
2.217 Aufrufe

Hallo @alexb.

 

Bitte teste noch einmal, den TV nicht immer per HDMI zu füttern, sondern das Antennenkabel direkt an den TV anzuschließen. Fällt der Ton dann bei leisen Passagen auch komplett aus? Vielleicht lässt sich das Problem ja auf HDMI eingrenzen. Du könntest die HDMI Ports auch einmal von 1.4 auf 2.0 umstellen. Sollte das nicht helfen, führe bitte einmal folgende Reststromentladung durch:

 

1. TV ausschalten.

2. Hauptschalter (falls vorhanden) auf "0" oder "OFF" schalten.

3. Alle Anschlusskabel entfernen.

4. Einschalttaste am Gerät für ca. 10 bis 15 Sekunden gedrückt halten.

5. Anschlusskabel wieder anschließen.

6. Hauptschalter (falls vorhanden) auf "1" oder "ON" schalten.

7. Gerät in Betrieb nehmen.

 

Wenn der Fehler dann noch vorhanden ist, setze das Gerät bitte auf Werkseinstellungen zurück, indem du die Ersteinrichtung noch einmal durchführst. Ich habe mich eben mit unserer Technik unterhalten. Das Problem ist dort nicht bekannt. Wenn bei dir auch eine Ersteinrichtung nicht helfen sollte, gehe ich von einem Defekt aus. Bitte wende dich dann einmal an unseren Support.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Master Moderator
Nachricht 5 von 20
2.112 Aufrufe
Nachricht 5 von 20
2.112 Aufrufe

Hallo @alexb.

Was ist eigentlich aus dieser Sache geworden? Konntest du das Problem lösen?


Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Beginner
Nachricht 6 von 20
2.101 Aufrufe
Nachricht 6 von 20
2.101 Aufrufe

Hallo @Andi ,

 

Leider hat alles nicht's gebracht. Es ist einfach der Fernseher der dieses Problem verursacht. Mittlerweile habe ich den Ton vom Fernseher aus gemacht und gehe mit einen 2in1 Optic Kabel in die Bose (vom Receiver und vom DVD Player aus). Der Chromecast hängt nun an einen HDMI Audio Splitter, welcher den Ton über die 3,5mm Klinke die Bose versorgt. Da funktioniert alles reibungslos.

 

Also nicht wirklich behoben, sondern umgangen...

Gruß Alex 

Superuser
Nachricht 7 von 20
2.093 Aufrufe
Nachricht 7 von 20
2.093 Aufrufe

moin @alexb 

laut der BDA : Bose Solo 5: Seite 24, ALTERNATIVES SETUP

In folgenden Fällen kann es sein, dass Sie eine alternative Setup-Methode verwenden müssen.Kein Ton aus Quellen, die an das Fernsehgerät angeschlossen sind.

https://assets.bose.com/content/dam/Bose_DAM/Web/consumer_electronics/global/products/speakers/bose_...

Tschüss-Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Beginner
Nachricht 8 von 20
1.986 Aufrufe
Nachricht 8 von 20
1.986 Aufrufe

Ich habe dasselbe Problem. Nutze an dem Fernseher einen Kabelreceiver Xtrend ET 8500. In leisen Szenen geht der Ton ganz weg und kommt dann verzögert wieder. Alles ist per Hdmi verbunden. Reset etc. hat nix gebracht.

Weiterhin wird mein CI +Modul von Telecolumbus in dem Fernseher nicht erkannt, in anderen Fernsehern sowie im Kabelreceiver geht es. Hätte jemand für mich einen Link zu einer ggf. aktuelleren Firmware? 

Master Moderator
Nachricht 9 von 20
1.974 Aufrufe
Nachricht 9 von 20
1.974 Aufrufe

Hallo @dachscher und herzlich willkommen in der Community.

 

Ein Link zu einer anderen Firmware existiert nicht, da es bisher noch keine andere Firmware gibt. Aktuell sind es nur zwei Kunden, die dieses Problem bemängeln. Unserem Backoffice ist dieses Verhalten bei dem Modell nicht bekannt. Es scheint sich hier also um zwei Einzelfälle zu handeln und nicht um ein generelles Problem der Firmware. Ansonsten gäbe es VIEL mehr Reklamationen. Bitte wende dich einmal an unseren Support.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Beginner
Nachricht 10 von 20
1.940 Aufrufe
Nachricht 10 von 20
1.940 Aufrufe

Hallo Andi,

 

Ich habe das gleiche Problem. 

Leiser Ton wird ab einem gewissen unteren Schwellenwert einfach abgeschaltet/rausgefiltert. 

Das Problem liegt wahrscheinlich beim TV Gerät selbst. Der Fall tritt über die interen Boxen sowie externe Geräte auf. Ich habe auch verschiedene Eingabequellen getestet (jedoch 2 Mal über HDMI). 

 

Gruß

 

19 ANTWORTEN 19