abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Falscher Sender eingespeist

New Voice
Nachricht 1 von 17
607 Aufrufe
Nachricht 1 von 17
607 Aufrufe

Falscher Sender eingespeist

Wenn man die beiden unterschiedlichen Sender "Public Domain Radio Classic" und "Public Domain Radio Jazz" (beide in der Schweiz) im Medion Internet Radio aufruft - und das gilt sowohl für das Gerät selbst als auch für die Internet-Seite von Medion -, bekommt man unterschiedslos den gleichen Sender zu hören, nämlich den Jazz-Sender.

Dass das nicht so sein muss, sieht man, wenn man die beiden Sender im Internet direkt aufruft oder über einen anderen Vermittler als Medion. Das heißt dann wohl, dass Medion falsch einspeist. Oder?

16 ANTWORTEN
Moderator
Nachricht 2 von 17
588 Aufrufe
Nachricht 2 von 17
588 Aufrufe

Re: Falscher Sender eingespeist

Hallo @DSWCI und herzlich willkommen in der Community.

 

Informationen zu einem ähnlichen Sachverhalt hatte ich kürzlich in diesem Beitrag gegeben. Daran kannst du dich orientieren.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Moderator
Nachricht 3 von 17
488 Aufrufe
Nachricht 3 von 17
488 Aufrufe

Re: Falscher Sender eingespeist

Hallo @DSWCI.

 

Was ist eigentlich aus dieser Sache geworden? Konntest du eine Korrektur bei vTuner erwirken?

 

 

Gruß - Andi


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
New Voice
Nachricht 4 von 17
483 Aufrufe
Nachricht 4 von 17
483 Aufrufe

Re: Falscher Sender eingespeist

Es hat sich leider nichts geändert. Wenn man Public Domain Radio Switzerland im Internet sucht, kommt man auf eine Hompage, auf der man anschließend zwischen Klassik, Jazz und Oper wählen kann. Man klickt auf den gewünschten Button, und die entsprechende Musik kommt.

Wenn ich in meinem Medion-Internet-Radio nach Public Domain Radio Switzerland Klassik suche, finde ich das auch; aber es kommt die Jazz-Variante des Senders. Ursprünglich hatte ich nur die Klassik-Variante dieses Senders unter meinen Favoriten; und dann kam auch Klassik aus dem Lautsprecher. Dann habe ich gesehen, dass es auch diese Jazz-Variante gibt. Seitdem ich die dann auch in meine Favoriten aufgenommen habe, war die Klassik weg. Auch durch Löschen beider Varianten aus meinen Favoriten und dem Versuch, nur die klassische Variante neu als Favorit zu wählen, hat sich an der Situation nichts geändert.

 

Ich höre gern Klassik; und der Sender Public Domain Radio Switzerland ist der einzige, den ich kenne, wo die Musik nicht immer durch Zwischenansagen unterbrochen wird (welches Orchester, welcher Solist da gerade spielt - das interessiert mich gar nicht). Welches Musikstück gespielt wird, das erscheint im Display des Medion-Internet-Radios. Als Ersatz für den Sender, den ich nicht mehr empfangen kann, habe ich jetzt einen anderen Schweizer Sender gewählt, in dem Zwischenansagen - aber relativ kurze auf Französisch) - zwischen den Musikstücken kommen.

Moderator
Nachricht 5 von 17
471 Aufrufe
Nachricht 5 von 17
471 Aufrufe

Re: Falscher Sender eingespeist

Hallo @DSWCI.

 

Ich habe diese Seite gefunden, auf der man folgende Stream-URLs erhält:

 

Public Domain Classical

Mixed Classical music, Chamber music and Symphonies

http://relay.publicdomainproject.org/classical.mp3.m3u

 

 

Public Domain Jazz

Mixed Jazz, Ragtime and Swing

http://relay.publicdomainproject.org/jazz_swing.mp3.m3u

  

 

 

Diese könntest du im Portal manuell hinzufügen:

 

Radiostationen.JPG

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
New Voice
Nachricht 6 von 17
397 Aufrufe
Nachricht 6 von 17
397 Aufrufe

Re: Falscher Sender eingespeist

Wie ich diese Sender im Internet finde, weiß ich selbst. Aber wie bekomme ich den von mir gewünschten Sender in das Medion-Radio? Was heißt hier "Portal", und was heißt "manuell"? Im Medion-Radio kann ich nur suchen, bis ich den Sender finde, entweder über die Länder-Liste oder über die Musik-Art-Liste.  Er wird mir auch angezeigt. Wenn ich ihn dann aber anwähle und abspeichere, kommt die Jazz- statt der Klassik-Variante.

Highlighted
Superuser
Nachricht 7 von 17
390 Aufrufe
Nachricht 7 von 17
390 Aufrufe

Re: Falscher Sender eingespeist


@DSWCIschrieb:

Aber wie bekomme ich den von mir gewünschten Sender in das Medion-Radio? Was heißt hier "Portal", und was heißt "manuell"?


@DSWCI 

 

Radioportal:  Das erreichst du hier http://www.wifiradio-frontier.com/setupapp/medion/asp/AuthLogin/SignIn.asp

über diese Seite  http://internetradio.medion.com/

Dort meldest du dich an. Näheres dazu steht in der Bedienungsanleitung des Radios. Hättest du die Bezeichnung deines Radios angegeben, hätte ich dir Näheres dazu sagen können. Bitte nachholen.

 

In dem Portal hast du die Möglichkeit aus den dort hinterlegten Stationen (es sind mehr als im Radio) welche hinzuzufügen, oder, wenn ein Sender dort ebenfalls nicht gelistet ist, ihn manuell hinzuzufügen. So wie @Andi das in Nachricht 5 beschrieben hat. Dein Radio übernimmt dann die Stationen.

Weitere Erläuterungen dazu, falls notwendig, kann ich nachreichen.

 


@DSWCIschrieb:

Wie ich diese Sender im Internet finde, weiß ich selbst.


Beachte, die URL zu dem Sender im Internet ist nicht identisch mit der URL des Radiostreams.

 

Gruß
Iks-Jott

 



____________________________________________________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!
New Voice
Nachricht 8 von 17
326 Aufrufe
Nachricht 8 von 17
326 Aufrufe

Re: Falscher Sender eingespeist

Danke. Das klingt schon mal gut. Werde ich ausprobieren.

Mein Medion-Radio heißt MEDION LIFE E85052 (MD 87267).

New Voice
Nachricht 9 von 17
316 Aufrufe
Nachricht 9 von 17
316 Aufrufe

Re: Falscher Sender eingespeist

Ins Portal komme ich nicht rein. Wenn ich mich registrieren will, wird ein Access Code verlangt:

"Please enter the Access code for your Wi-Fi radio (Please refer to your Wi-Fi radio instruction manual to find your Access code)".

Die Bedienungsanleitung (40 Seiten auf Deutsch, die restlichen 112 Seiten in allen möglichen anderen Sprachen habe ich freilich abgetrennt) besitze ich, finde aber keinen Access-Code darin. Womit ich dienen könnte, wäre die MAC-Adresse des Internet-Radios, den habe ich im Radio selbst unter "Systemeinstellungen" gefunden.

 

Soeben bin ich alle Schritte zur Sendersuche nochmals durchgegangen. → Schweiz → Klassik → Public Domain Radio. Es kommt aber dann die Jazz-Variante dieses Anbieters.

 

Wäre eine Zurücksetzung auf Werkseinstellungen ein gangbarer Weg? Ich habe nur Angst, dass ich anschließend bei einer Neu-Inbetriebnahme nach Passwörtern, IP-Adressen oder sonstigem gefragt werde, von denen ich keine Ahnung habe, wo ich sie finden soll.

 

Superuser
Nachricht 10 von 17
311 Aufrufe
Nachricht 10 von 17
311 Aufrufe

Re: Falscher Sender eingespeist

@DSWCI

 

Seite 25 BDA:

 

Meine hinzugefügten Radiosender
Sie können sich kostenlos über die Webseite http://internetradio.medion.com an-
melden. Dort können Sie Ihr Internetradio anhand des Zugriffscodes registrieren.
Den Zugriffscode erhalten Sie wie folgt:
Gehen Sie in den Internetradio Modus, wählen Sie dort SONSTIGES/ZU-
GRIFFSCODE ERHALTEN.

 

Stelle sicher, dass du im richtigen Portal bist, s. Link fünf Zeilen zuvor. Nicht die MAC Adresse, sondern der vom Radio generierte Zugriffscode muss eingegeben werden. Nicht zuviel Zeit verstreichen lassen zwischen dem Ablesen und der Eingabe, weil der Code von Zeit zu Zeit geändert wird.



____________________________________________________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!