abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Gaming Center anders ...

GELÖST
Beginner
Nachricht 1 von 14
1.008 Aufrufe
Nachricht 1 von 14
1.008 Aufrufe

Gaming Center anders ...

Hallo habe mir vor 2 Tagen den Erazer Gaming Notebook X117805 Gekauft.

MSN 30026628 MD 61499

 

Nun mein Problem ich habe leider alles neuinstalieren müssen , das heisst alle festplatten formatiert.

Vorher holte ich micht die aktuellen Treiber von der Medion Seite.

Mein Caming Center sieht nun nicht mehr so aus wie vorher. Den ich hatte war schon mit den Farbkreis .

Verion V2.0.1.4

Gibt es ein neueren den so sah er nicht aus den ich vor der neuinstaltion gehabt habe ?

 

Mein 2 Problem ist ich kann die treiber nicht mit der exe instalieren , ich für sie als exe aus es öffnet sich ein fenster wo man alle treiber sieht am schluss steht :

 

11.ControlCenter_v2.0.1.4\GamingCenter_2.0.1.4_MEDION.exe CANNOT BE FOUND!

 

packer liegt auf C/Medion 

 

lg Norbert

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Master Moderator
Nachricht 10 von 14
757 Aufrufe
Nachricht 10 von 14
757 Aufrufe

Re: Gaming Center anders ...

Hallo zusammen,

 

wir haben die Sache einmal überprüft. Offensichtlich war das falsche Treiberpaket online. Wir haben nun das richtige Paket hinterlegt. Der Downloadpfad und der Dateiname bleibt zwar gleich, aber der Inhalt ist ein anderer. Bitte löscht das alte Treiberpaket von eurer Festplatte und ladet euch einmal das neue Paket herunter. Feedback gerne hier im Thread.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

13 ANTWORTEN 13
Highlighted
Superuser
Nachricht 2 von 14
1.002 Aufrufe
Nachricht 2 von 14
1.002 Aufrufe

Re: Gaming Center anders ...

Moin @Nobby2806 und willkommen,

an den Hinweis gehalten/durchgeführt:

Hinweis: Zum Entpacken der heruntergeladenen Dateien klicken Sie bitte auf die Schaltfläche ""Extract"". Die Dateien werden in den unter ""Folder"" angegebenen Ordner entpackt. Wenn dieser Ordner nicht vorhanden ist, wird er erstellt.

 


+++Installationshinweise ERAZER X1580x Serie+++
Bitte verfahren Sie nach dem folgenden Schema:

 

1. Entpacken Sie die heruntergeladene Datei in ein von Ihnen gewähltes Verzeichnis auf der Festplatte.

2. Führen Sie die Datei Driver_install.cmd per Rechtsklick als Administrator aus.

3. Anschließend wird der Installationsprozess gestartet.

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Highlighted
Beginner
Nachricht 3 von 14
989 Aufrufe
Nachricht 3 von 14
989 Aufrufe

Re: Gaming Center anders ...

Danke für die info , habe soweit alles wie beschreibung gemacht.

Aber ist ok habe sie einzeln intaliert ging auch.

Was ich nicht verstehe warum sieht der GamingCenter anders aus wie der wo ich vor 2 Tagen den Rechner gekauft habe ?

Highlighted
Superuser
Nachricht 4 von 14
982 Aufrufe
Nachricht 4 von 14
982 Aufrufe

Re: Gaming Center anders ...

Moin @Nobby2806 

habe die Treiber mal testweise runtergeladen, bei mir steht das nicht:

11.ControlCenter_v2.0.1.4\GamingCenter_2.0.1.4_MEDION.exe CANNOT BE FOUND!

Lade die Treiber noch mal runter

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Highlighted
Professor
Nachricht 5 von 14
948 Aufrufe
Nachricht 5 von 14
948 Aufrufe

Re: Gaming Center anders ...

Hallo @Nobby2806 und herzlich willkommen in der Community,

 

erstmal danke an @Fishtown für die schnelle Hilfe. Ich habe mir die im Treiberpaket enthaltene Driver_Install.cmd nochmal angeschaut und dort ist alles in Ordnung bzw. ruft der Befehl
Call :ExeInstall 11.ControlCenter_v2.0.1.4\GamingCenter_2.0.1.4_MEDION.exe die richtige Datei im richtigen Pfad auf.

 

Noch eine zusätzliche Info zur Neuinstallation. Die meisten positiven Erfahrungen haben unsere User mit der Benutzung des Media Creation Tools gemacht, denn hier werden die Gerätetreiber bei bestehender Internetverbindung automatisch eingebunden.

Viele Grüße

 

Major ToM

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
Beginner
Nachricht 6 von 14
931 Aufrufe
Nachricht 6 von 14
931 Aufrufe

Re: Gaming Center anders ...

Danke für die schnellen Antworten.

Von den treibern her sollte nun alles passen , bis auf den Gaming Center .

Ich haber soeben mit der Hotline gesporchen und sie konnten mir nicht weiter helfen sie können nur das anbieten was an treibern zu verfügung steht.

Aber es muss einen anderen GamingCenter geben da er anders beim Kauf war, er sah moderner aus mit den Farbenkreis nicht , der was bei medion angeboten wird.

Ich bin nicht ganz unerfahren im PC ich mache meine recovery immer extern ,daher habe ich die Partion Recovery leider gelöscht. Laut Kundendiesnt wäre das noch eine lösung gewesen wieder an den Gaming Center zu kommen der was instaliert war. Der Herr meinte auch das die Treiber auf der seite noch nicht upgedätet sind.

Ich solle mich Community wenden (also hier) ob jemand helfen kann an der Version wieder zu kommen.

Bin nicht der Roman schreiber hoffe habe mich verständlich ausgedrückt 🙂

Danke

Highlighted
Trainee
Nachricht 7 von 14
842 Aufrufe
Nachricht 7 von 14
842 Aufrufe

Re: Gaming Center anders ...

Ich habe das gleiche Problem. Gibt es mittlerweile eine Lösung? Leider habe ich seit der Neuinstallation auch noch andere Schwierigkeiten. Der Sound ist deutlich leiser und das Internet immer mal wieder furchtbar langsam (aber nur auf dem Notebook). Es wäre wirklich toll, wenn Medion aktuelle Treiber zur Verfgung stellen würde. Auch von dem Gaming Center. Ich habe ein x17803. Übrigens ist der einzige Download, der für dieses Gerät zur Verfügung steht (ein Treiberpaket) veraltet und auch noch fehlerhaft. Der Fehler ist zwar leicht zu beheben aber dennoch müsste das nicht sein. Ärgere mich sehr und bin enttäuscht. Anscheinend darf man das Gerät niemals neu aufsetzen.

Highlighted
Master Moderator
Nachricht 8 von 14
790 Aufrufe
Nachricht 8 von 14
790 Aufrufe

Re: Gaming Center anders ...

Hallo @cali und herzlich willkommen in der Community.

 


@cali  schrieb:

Ich habe das gleiche Problem. Gibt es mittlerweile eine Lösung?


Du meinst, auch bei dir sieht das GamingCenter nach der Neuinstallation anders aus als das vorher installierte? Hast du denn auch wie @Nobby2806 alle Festplatten gelöscht und keinen Zugriff mehr auf die Ordner "Drivers" und "Tools"? Sonst könntest du ja mal das originale GamingCenter installieren und die Versionen vergleichen. Welche Version hat das heruntergeladene GamingCenter und welche Version hat das von HDD nachinstallierte, originale GamingCenter?

 

 


@cali  schrieb:

Leider habe ich seit der Neuinstallation auch noch andere Schwierigkeiten. Der Sound ist deutlich leiser


Vielleicht gehört zum Soundtreiber noch ein separat zu installierender Dolbytreiber, den du nicht installiert hast. Bitte teile doch einmal die achtstellige Artikelnummer (MSN) deines Notebooks mit.

 

 


@cali  schrieb:

und das Internet immer mal wieder furchtbar langsam (aber nur auf dem Notebook).


Per LAN oder per WLAN? Bei welcher Aktion langsam? In welchem Browser langsam? In allen Browsern? Wie genau äußert sich denn "furchtbar langsam"? Wie weit ist das Notebook vom Router weg? Eventuelle Störquellen in der Nähe? Mal über einen anderen Router getestet?

 

 


@cali  schrieb:

Es wäre wirklich toll, wenn Medion aktuelle Treiber zur Verfgung stellen würde.


Bei Geräten, die mit Windows 10 verkauft worden sind, kommen die aktuellsten Treiber über das Windowsupdate, bzw. den Gerätemanager.

 

 


@cali  schrieb:

Übrigens ist der einzige Download, der für dieses Gerät zur Verfügung steht (ein Treiberpaket) veraltet und auch noch fehlerhaft. Der Fehler ist zwar leicht zu beheben aber dennoch müsste das nicht sein. Ärgere mich sehr und bin enttäuscht.


Verrätst du uns den Fehler auch? Wir möchten anderen Kunden die Enttäuschung gerne ersparen.

 

 


@cali  schrieb:

Anscheinend darf man das Gerät niemals neu aufsetzen.


Wie kommst du denn darauf? Selbstverständlich sollte das möglich sein.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
Trainee
Nachricht 9 von 14
783 Aufrufe
Nachricht 9 von 14
783 Aufrufe

Re: Gaming Center anders ...


@Andi  schrieb:

Hallo @cali und herzlich willkommen in der Community.

 


@cali  schrieb:

Ich habe das gleiche Problem. Gibt es mittlerweile eine Lösung?


Du meinst, auch bei dir sieht das GamingCenter nach der Neuinstallation anders aus als das vorher installierte? Hast du denn auch wie @Nobby2806 alle Festplatten gelöscht und keinen Zugriff mehr auf die Ordner "Drivers" und "Tools"? Sonst könntest du ja mal das originale GamingCenter installieren und die Versionen vergleichen. Welche Version hat das heruntergeladene GamingCenter und welche Version hat das von HDD nachinstallierte, originale GamingCenter?

 

 


@cali  schrieb:

Leider habe ich seit der Neuinstallation auch noch andere Schwierigkeiten. Der Sound ist deutlich leiser


Vielleicht gehört zum Soundtreiber noch ein separat zu installierender Dolbytreiber, den du nicht installiert hast. Bitte teile doch einmal die achtstellige Artikelnummer (MSN) deines Notebooks mit.

 

 


@cali  schrieb:

und das Internet immer mal wieder furchtbar langsam (aber nur auf dem Notebook).


Per LAN oder per WLAN? Bei welcher Aktion langsam? In welchem Browser langsam? In allen Browsern? Wie genau äußert sich denn "furchtbar langsam"? Wie weit ist das Notebook vom Router weg? Eventuelle Störquellen in der Nähe? Mal über einen anderen Router getestet?

 

 


@cali  schrieb:

Es wäre wirklich toll, wenn Medion aktuelle Treiber zur Verfgung stellen würde.


Bei Geräten, die mit Windows 10 verkauft worden sind, kommen die aktuellsten Treiber über das Windowsupdate, bzw. den Gerätemanager.

 

 


@cali  schrieb:

Übrigens ist der einzige Download, der für dieses Gerät zur Verfügung steht (ein Treiberpaket) veraltet und auch noch fehlerhaft. Der Fehler ist zwar leicht zu beheben aber dennoch müsste das nicht sein. Ärgere mich sehr und bin enttäuscht.


Verrätst du uns den Fehler auch? Wir möchten anderen Kunden die Enttäuschung gerne ersparen.

 

 


@cali  schrieb:

Anscheinend darf man das Gerät niemals neu aufsetzen.


Wie kommst du denn darauf? Selbstverständlich sollte das möglich sein.

 

 

Gruß - Andi


Hallo Andi 🙂
Zu 1) Ja, ich habe genau das gleiche Problem wie @Nobby2806.
Ich hatte eine Neuinstallation gemacht und sämtliche Partitionen gelöscht und neu konfiguriert. Zu meinem Gerät gibt es online nur ein Treiberpaket mit dem Gaming Center der Version 2.0.1.4. Das ist aber ein anderes Gaming Center als auf meinem Medion installiert war. Wie auch Nobby beschreibt, hatten wir eines mit Farbkreis, welches modernen aussieht. Welche Version dieses hatte, kann ich nun leider nicht mehr nachsehen, ist ja weg.

Zu 2) Da bei meinem Gerät urspünglich Dolby Atmos installiert war, habe ich mir das auch gedacht und die Testversion runtergeladen. Allerdings bezieht sich diese Software nur auf Headsets und bewirkte keinerlei Veränderung. Was evtl sonst noch installiert war, konnte ich nicht herausfinden. Ich bin mir auch relativ sicher, dass die Gerätebezeichnung eine andere war. Wenn ich in der Taskleiste auf Sound klicke, steht dort (3-Realtek(R) Audio) - ich meine das wäre zuvor anders gewesen. ich habe viele Treiber probiert, erhielt aber keine Verbesserung. Laut Support könnte es ein fehlerhaftes Microsoft Update sein, was derzeit bekannt sein soll. Meine MSN lautet 30026620.

 

Zu 3) Wie langsam das Internet war, kann ich nun nicht mehr sagen. Die Neuinstallation scheint das Problem behoben zu haben. Ich weiß nicht woran es lag. Der Router steht 2m neben dem Notebook, ich hatte es über wlan und Kabel versucht, es gab keinen Unterschied. Störquellen gibt es hier nicht, das Problem hatte ich auch NUR auf dem Notebook, nicht am Tablet, nicht am Smartphone. Downloads dauerten statt 15 Minuten plötzlich 3 Stunden, Videos stockten, teilweise dauerte es 10 Sekunden bis die Google Homepage geladen war.

 

Zu 4) Ja, natürlich bietet Windows die aktuellsten Treiber, aber anscheinend stimmt etwas nicht mit dem Soundtreiber und das Gaming Center gibt es natürlich auch nicht über die Windows Updates und auch nicht über den Gerätemanager, der btw oft nicht den aktuellen Treiber finden kann, obwohl es einen gibt, wenn man ihn manuell im Netz sucht.

 

Zu 5) Der Fehler im Treiberpaket. Öffnet man die Driver_install.cmd kommt in der DOS Box folgende Meldung: 

11.ControlCenter_v2.0.1.4\GamingCenter_2.0.1.4_MEDION.exe CANNOT BE FOUND

Der letzte entpackte Ordner heißt 11.ControlCenter_2.0.1.4

Man muss also vor die 2 einfach ein v setzen mit der Umbenennung und alles ist gut und funktioniert, aber Leute die sich nicht auskennen, verwirrt das sehr und verstehen es nicht.

 

Zu 6) Naja, ich habe mich schon sehr geärgert nach der Neuinstallation. Das hatte ich bisher nie, bei keinem Notebook und ich hatte schon einige. Nach einem Kauf setze ich das Gerät meistens neu auf und lade dann wirklich nur das runter und installiere, was ich wirklich brauche. Aber hier ist es nun so, dass ich an die Software, die installiert war, nicht mehr rankomme..

 

Danke für deine Mühe, Andi. Der Support war bisher leider wenig hilfreich und stellte nicht einmal die richtigen Fragen.

Highlighted
Master Moderator
Nachricht 10 von 14
758 Aufrufe
Nachricht 10 von 14
758 Aufrufe

Re: Gaming Center anders ...

Hallo zusammen,

 

wir haben die Sache einmal überprüft. Offensichtlich war das falsche Treiberpaket online. Wir haben nun das richtige Paket hinterlegt. Der Downloadpfad und der Dateiname bleibt zwar gleich, aber der Inhalt ist ein anderer. Bitte löscht das alte Treiberpaket von eurer Festplatte und ladet euch einmal das neue Paket herunter. Feedback gerne hier im Thread.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen