abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Hallo,habe ein LED TV MD30630. Schaltet nicht mehr ein. Es blinkt nur noch LED. Was tun?

GELÖST
16 ANTWORTEN 16
msp
New Voice
Nachricht 1 von 17
69.765 Aufrufe
Nachricht 1 von 17
69.765 Aufrufe

Hallo,habe ein LED TV MD30630. Schaltet nicht mehr ein. Es blinkt nur noch LED. Was tun?

Habe einen Medion LED TV Modell MD30630.

Läßt sich nicht mehr einschalten.

Ich habe ihn auch schon Stromlos gemacht und die Kondensatoren gelärt. Danach wieder eingeschaltet.

Es blinkt nur die blaue LED Anzeige und das Gerät fährt nicht hoch. 

Wo er noch funktionierte ist das Gerät nach ca. 6mal blinken eingeschaltet.

Jetzt blinkt er nur noch und hört nicht auf.

Was tun?

Wie finde ich heraus was defekt ist.

Medion sagt: Vor-Ort Service bestellen 99€ zahlen inkl. Fehlerdiaknose und Kostenvoranschlag zzgl. Ersatzteil was der Service-Mensch meist immer dabei hat.

Ist aber das Board dfekt, kostet das auch mal gerade 150€.

Ist mir viel zu teuer.

Und jetzt??

Suche günstige Alternative.

Danke für INFOS. 

16 ANTWORTEN 16
David-GR
Beginner
Nachricht 11 von 17
8.589 Aufrufe
Nachricht 11 von 17
8.589 Aufrufe


@lq89233  schrieb:

Hallo David,

 

ich fürchte, dass die Vorposter nicht antworten - das Thema ist schon fast 3 Jahre alt!

 

VG


 

Hey, 

 

Das ist mir schon bewusst. Aber der nächste der nach der Lösung des Problems sucht, wird hier gleich fündig werden.

 

Lg

lq89233
Tutor
Nachricht 12 von 17
8.588 Aufrufe
Nachricht 12 von 17
8.588 Aufrufe

Das find' ich allerdings super!!!

 

Gruß

lq89233

David-GR
Beginner
Nachricht 13 von 17
8.585 Aufrufe
Nachricht 13 von 17
8.585 Aufrufe


@lq89233  schrieb:

Das find' ich allerdings super!!!

 

Gruß

lq89233


Danke dir 😇 

Letter
New Voice
Nachricht 14 von 17
8.517 Aufrufe
Nachricht 14 von 17
8.517 Aufrufe

Habe dieses TV MSN: 30017821

40" LED TV P16065 MD30809 EU-A 10/14, Ende 2015 gekauft, begann schon letztes Jahr an zu "fehlern".

Bin von Medion mehr Stabilität und Ausdauer gewöhnt. Während dem Betrieb schaltet das Gerät die Bildübertragung aus, Ton ist noch zu hören. Nach dem Ausschalten und wieder Einschalten, geht gar nichts mehr.

Wie gesagt, begann voriges Jahr. Den Medion dann vier Wochen nicht benutzt, mit einem viel älteren Panasonic Plasma (mit Internet) das Ganze überbrückt, den Medion TV zum Prüfen wieder an  Strom gehängt, ging wieder!

Panasonic wieder von der Wand geholt, Led TV wieder dran, nach vier Wochen wieder Dasselbe!

Bild Schwarz, Ton existent!

Ausgeschaltet, angeschaltet nach vier Wochen, nichts mehr! 

Weder Ton noch Bild. Die blaue Led blinkt aber beim Anschalten, geht auch aus, wenn der TV angeblich in Betrieb ist. Beim Abschalten blinkt sie auch, und sie geht dann auf Standby, also Dauerluchten.

Habe das schon im Serviceportal geschrieben, leider ist diese Mail nicht auf meinem ACC zu finden.

Hätte schon gerne einen solchen Fernseher länger standhaft, ohne nach vier Jahren abwägen zu müssen. 

David-GR
Beginner
Nachricht 15 von 17
8.510 Aufrufe
Nachricht 15 von 17
8.510 Aufrufe

Hey du 😋 

 

Schonmal mein Lösungsvorschlag ausprobiert  den ich vor kurzem mitgeteilt habe 🤗

 

"Hey Leute,

 

 

 

Hatte vorhin auch das Problem und habe für euch eine glückliche Lösung gefunden. 😊

 

 

 

Folgende Schritte befolgen:

 

--> Power und Menü Taste zusammen gedrückt halten... Dann blinkt es zwei mal und sobald das nächste mal anfängt zu blinken (ca. 1 min später) loslassen

 

--> ca. 5 min blinken lassen

 

--> Hauptschalter fals vorhanden ausschalten 

 

--> Stecker ziehen

 

--> 20 Sekunden die Power Taste gedrückt haltem

 

--> Power Taste los lassen

 

--> Stecker reinstecken und Hauptschalter wieder einschalten

 

--> TV einschalten

 

 

 

Hatte auch zu vor nach einer Lösung im Internet gesucht, aber nix brauchbares gefunden. 

 

 

 

Lg euer David"

Letter
New Voice
Nachricht 16 von 17
8.476 Aufrufe
Nachricht 16 von 17
8.476 Aufrufe

Hallo David,

diese Methode hat leider auch nichts gebracht!

Am TV selbst sind zwei Menü-Tasten (Plus u. Minus), erst plus und Power, dann minus und Power, dann plus und minus zusammen und Power, nix!

Dann noch, als letzten Ausweg, die Fernbedienung in Betracht gezogen, Power und Menue gedrückt, mehrere Male alle Möglichkeiten versucht, nichts!

Kommt mir Media-Markt Leipzig von Sinnlos-Telefon in den Sinn, schwarzer Bildschirm

https://www.youtube.com/watch?v=cjMfZt-JL3o

Super Verkäufer, wenn es nicht gestellt war!

Letter
New Voice
Nachricht 17 von 17
8.470 Aufrufe
Nachricht 17 von 17
8.470 Aufrufe

Hallo.

also für mich gibt es hier keine Lösung, und es enttäuscht ein wenig, dass MEDION AG die Haltbarkeit seiner Produkte so reduziert hat, von LENOVO bin ich das ja gewöhnt!

Fünf, im Schnitt weit über 500 Euro teure Tablets nach einem halben Jahr Schrott, ThinlkPads, sehr ärgerlich.

Wir sollten eh aufpassen, dass uns andere Staaten nicht überrollen, Technik abkupfern und uns diese Technik zum Wegwerfen nach zwei Jahren anbieten!

Gerd, der Gründer, hat sein Schäfchen aber im Trockenen!

16 ANTWORTEN 16