abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Ultra HD Smart-TV MEDION® LIFE® X18068 reagiert nicht mehr

17 ANTWORTEN 17
Bernd1958
Trainee
Nachricht 1 von 18
7.080 Aufrufe
Nachricht 1 von 18
7.080 Aufrufe

Ultra HD Smart-TV MEDION® LIFE® X18068 reagiert nicht mehr

Ich habe einen Ultra HD Smart-TV MEDION® LIFE® X18068 und habe nun das Problem, dass er in unregelmäßigen Abständen abstürzt. D.h. ich kann ihn dann weder mit der Fernbedienung oder am Gerät ausschalten. Das einzige was hilft ist "Netzstecker ziehen", dann nach einer Wartezeit den Netzstecker wieder in die Steckdose stecken. Dann startet der Fernseher ja neu und dann kann ich ihn normal mit der Fernbedienung ausschalten.

Leider ist das Gerät jetzt ja schon über drei Jahre alt und es gibt keine Garantie mehr.

17 ANTWORTEN 17
McB
Superuser
Superuser
Nachricht 2 von 18
5.593 Aufrufe
Nachricht 2 von 18
5.593 Aufrufe

moin @Bernd1958 und willkommen hier.

 

was ist passiert bevor das prob auftrat¿

 

mal mit zurücksetzen auf werkseinstellung probiert¿

muss dann jedoch wohl wieder neu eingerichtet werden...

viel glück & HHgrüssinx'

Bernd1958
Trainee
Nachricht 3 von 18
5.586 Aufrufe
Nachricht 3 von 18
5.586 Aufrufe

Moin, eigentlich ist nix passiert. Es passierte auf einmal, dass der TV nicht mehr reagierte. Aber die Möglichkeit auf Werkseinstellungen zurückzusetzen habe ich ja nicht in den Einstellungen. Höchstens Erstinstallation. Das kann ich mal ausprobieren. 

McB
Superuser
Superuser
Nachricht 4 von 18
5.582 Aufrufe
Nachricht 4 von 18
5.582 Aufrufe

joop!

Erstinstallation 😉

Major_ToM
Professor
Nachricht 5 von 18
5.559 Aufrufe
Nachricht 5 von 18
5.559 Aufrufe

Hallo @Bernd1958 ,

 

dann gib uns auf jeden Fall bitte hier eine Rückinfo, wenn das Problem nach der Erstinstallation immer noch bestehen sollte.

 

Viele Grüße

 

Major ToM


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Bernd1958
Trainee
Nachricht 6 von 18
5.543 Aufrufe
Nachricht 6 von 18
5.543 Aufrufe

Ich habe jetzt mal die Erstinstallation durchgeführt und werde abwarten wie es sich entwickelt und hier entsprechende Rückmeldung geben. Habe aber schon festgestellt, dass auf einmal mein Amazon FireTV und der MR 401 der Telekom melden, dass der TV den HDCP 2.2 Kopierschutz nicht unterstützt. In der Vergangenheit hatte ich diese Meldung nicht. HDMI Eingänge und Kabel etc. sind alle unverändert. UHD Inhalte sind aber trotzdem abspielbar....

Bernd1958
Trainee
Nachricht 7 von 18
5.466 Aufrufe
Nachricht 7 von 18
5.466 Aufrufe

Hatte  jetzt drei Tage nach der neuen Erstinstallation keine Probleme , doch gestern und heute ließ sich der TV wieder nicht mehr ausschalten. Komischerweise rief mich heute eine Bekannte an die ebenfalls den TV hat. Sie hat gleiche Probleme. 

FOp
Beginner
Nachricht 8 von 18
4.455 Aufrufe
Nachricht 8 von 18
4.455 Aufrufe

Bei uns ging das Drama richtig los, als wir den Telekom Receiver auf den MR401 tauschten. Ständig Probleme, dass der Fernseher keine Kommandos mehr über die Fernbedienung annimmt. Wenn man ihn dann über den kleinen Joystick am Fernseher bedient, geschieht erstmal nix aber nach wenigem hin und her startet der Fernseher neu.

Der Austausch des Receivers durch die Telekom erfolgte, weil das Vorgängermodell ab und zu eine Fehlermeldung zum HDCP anzeigte.

Ich habe mal mit den HDMI CEC Einstellungen des Fernsehers experimentiert. Dadurch scheint sich das Absturzverhalten zu ändern, aber wirklich gut ist keine Kombination.

Bernd1958
Trainee
Nachricht 9 von 18
3.260 Aufrufe
Nachricht 9 von 18
3.260 Aufrufe

Moin, ich bin es schon wieder. Der TV bringt mich um den Verstand. Wozu habe ich eine Fernbedienung, wenn der TV nicht drauf reagiert. Am TV sind ein Sat Receiver, eine Magenta ONE Box und eine Magenta TV Box angeschlossen. Wechsle ich den HDMI Eingang bspw. von HDMI 1 zu HDMI 2, dann reagiert anschließend die Fernbedienung nicht mehr. Genauso wenn ich versuche zwischen den einzelnen HDMI Eingängen umzuschalten. Das geht einmal und dann funktioniert die Fernbedienung nicht mehr. Auch die Fernbedienung am Handy ( Medion Life ) funktioniert dann nicht. Also der TV funktioniert nicht. Er scheint abzustürzen. Dann bleibt nur noch Netzstecker ziehen, warten und dann den Netzstecker wieder in die Steckdose, Dann startete der TV und schaltet sich sofort wieder aus. Danach kann er dann mit der Fernbedienung neu gestartet  werden. Das kann doch nicht im Sinne des Erfinders sein, oder?

Tossa
New Voice
Nachricht 10 von 18
1.663 Aufrufe
Nachricht 10 von 18
1.663 Aufrufe

Hallo Major Tom,

ich habe dasselbe Problem - keine Bedienung per Fernbedienung möglich - nach den versch. Lösungsvorschlägen war es genauso wie in den Posts beschrieben - Zuerts ging es wieder nach Hard reset, einige Tage. Dann wie ohne Funktion. Wieder Hardreset und als es ging "Erstinstallation" - ging wieder einige Tage. NUn geht nix mehr auch nicht mit hard reset i.e. stomlos machen, stromlos machen und Toggel Knopf auf der Rückseite gerdrückt halte, das Ganze nach Entfernen aller Kabel usw. 
Jetzt geht nur noch an aus und eben die Funktionaliät des Toggles auf dre Rückseite - dh Programme manuel schalten, Laustärke und auf das TV Menu komme ich auch noch. Kein Netflix, Keine Internet Fukntion usw.

Für mich sieht das wie eine Firmware Sache aus - geplante Obszoleszenz. Haben Sie noch eine Lösungsidee? Sonst muss ich mir neues Gerät kaufen... dann sicher kein Medion mehr...  und Altgerät an den PC hängen. Für Hilfe bin ich sehr dankbar.. VG Martin PS. Direkten Tech Support von Medion find ich nicht z.B. Info über die Funktion des Toggle Hinten Links (in der Draufsicht). Ist ein X18068.

17 ANTWORTEN 17