abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

[Sammelthread] MEDION LIFETAB S8312 lädt/startet nicht mehr

GELÖST
130 ANTWORTEN 130
Rex
Community Manager
Community Manager
Nachricht 1 von 131
227.929 Aufrufe
Nachricht 1 von 131
227.929 Aufrufe

[Sammelthread] MEDION LIFETAB S8312 lädt/startet nicht mehr

Zitat:


Andi schrieb:

Hallo zusammen,

 

ich habe diesen Sachverhalt an die entsprechende Fachabteilung weitergegeben. Zur Zeit befindet sich ein Softwareupdate in Vorbereitung. Bis zur Veröffentlichung bitte ich euch noch um ein wenig Geduld.

 

Anbei ein paar Verhaltenshinweise.

 

Tablet lässt sich noch einschalten / lädt noch:

Bitte nach Möglichkeit den Akku vorerst nicht unter 50% entladen.

 

Tablet lässt sich nicht mehr einschalten / lädt nicht mehr:

Bitte versuchen, das Gerät am PC oder mit Hilfe von anderen Ladegeräten (nicht dem mitgelieferten) zu laden. Wenn die Lade-LED angeht, bitte eine Weile laden lassen und dann erst einschalten. Sollte der Tipp nicht funktionieren, wendet euch bitte einmal an den Support.

 

 

Gruß

Andi

 


Zitat:


Andi schrieb:

Hallo zusammen,

 

das Update befindet sich momentan in der Entwickling. Natürlich ist es unser Anliegen, hier möglichst schnell zu reagieren. Da derartige Anpassungen sehr zeitaufwendig und kompliziert sind, bitte ich euch noch um ein paar Tage Geduld.

 


 

Wir haben soeben die Info bekommen, dass schon gegen Ende dieser Woche mit einer Lösung zu rechnen ist.
Sobald wir neue Informationen haben, werden wir diese hier direkt mitteilen.


Rex

MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
130 ANTWORTEN 130
Andi
Master Moderator
Nachricht 101 von 131
115.077 Aufrufe
Nachricht 101 von 131
115.077 Aufrufe

Hallo @Frankenzappa .

 

Danke für deinen nochmaligen Test. Ich hatte die Sache bereits weitergegeben. Warten wir mal ab, was sich ergibt. Smiley (zwinkernd)

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Andi
Master Moderator
Nachricht 102 von 131
115.074 Aufrufe
Nachricht 102 von 131
115.074 Aufrufe

Hallo @stnuernb  und herzlich willkommen in der Community.

 

In diesem Thema geht es um das Tablet S8312. Da du jedoch ein S9714 (mit anderer Hardware und anderem Betriebssystem) besitzt, ist es sinnvoll, wenn du dich noch einmal an den Support wendest. In deinem Fall liegt höchstwahrscheinlich ein anderer Grund vor.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
lilitx
Trainee
Nachricht 103 von 131
114.952 Aufrufe
Nachricht 103 von 131
114.952 Aufrufe

Hallo,

 

ja das finde ich auch sehr ärgerlich wie hier mit den Kunden umgegangen wird.

 

Es scheint für Aldi und Medion völlig in Ordnung zu sein, Tabs mit Fehlern zu verkaufen. Keine Entschuldigung und auch kein Angebot ein Gerät, das funktioniert, zu liefern. Habe bisher fast alle meine PCs bei Medion gekauft und bis auf dieses tablet waren sie alle ok.

 

Von Medion nur die Kommentare "...wir arbeiten dran."   Ich habe ein P8912. Bereits das 2. Tab. Das 1. habe ich nach einem Tag zurückgegeben.  Das 2. werde ich diese Woche auch zurückgeben, da ich als Endanwendering mit den komplizierten Schritten (um es zum funktionieren zu bringen) überfordert bin.

Andi
Master Moderator
Nachricht 104 von 131
114.703 Aufrufe
Nachricht 104 von 131
114.703 Aufrufe

Hallo @lilitx .

 

Selbstverständlich sind wir bestrebt, alle Geräte fehlerfrei auf den Markt zu bringen. Dennoch ist es vor Verkauf der Geräte einfach nicht möglich, alle erdenklichen Software- und App-Konstellationen bzw. deren Kompatibilität untereinander zu testen. Einige kleine Fehler treten erst nach längerer Nutzung oder nur in Verbindung mit anderen Apps oder Gerätekonstellationen auf.

 

Diese Problematik ist allgegenwärtig. Nicht nur bei MEDION, sondern bei allen Herstellern, die Androidgeräte vertreiben. Daran wird sich auch zukünftig vermutlich nichts ändern. Es wird bei jedem Gerät anfänglich kleinere Bugs geben, die im Nachgang durch Updates behoben werden. Da sich dies nicht verhindern lässt, ist es in meinen Augen viel wichtiger, mit Reklamationen und Hinweisen professionell umzugehen, diese ernst zu nehmen, weiterzuleiten, zu lösen und entsprechende Gegenmaßnahmen in Form von Updates zur Verfügung zu stellen. Ich denke gerade in diesen Punkten sind wir ganz vorne mit dabei.

 

An dieser Stelle noch einmal einen Dank an alle User, die hier in der Community ihre Hinweise posten und uns durch ihr ausführliches Feedback helfen, die Geräte stetig zu verbessern. Smiley (zwinkernd)

 


lilitx schrieb:

Habe bisher fast alle meine PCs bei Medion gekauft und bis auf dieses tablet waren sie alle ok.


Mit einem PC kannst du dein Tablet nicht vergleichen. Ein Tablet nutzt Android. Wie oben beschrieben, sind anfängliche Unregelmäßigkeiten völlig normal.

 

 


lilitx schrieb:

Von Medion nur die Kommentare "...wir arbeiten dran."


Ganz genau. Wie TheDoctor in diesem Beitrag schrieb, wird beispielsweise der von dir in diesem Beitrag bemängelte automatische Werksreset mit dem nächsten Update behoben.

 

 

 

Gruß - Andi

 

 

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
KlausX
Superuser
Nachricht 105 von 131
114.626 Aufrufe
Nachricht 105 von 131
114.626 Aufrufe

Hallo Andi,

 


Andi schrieb:

 

An dieser Stelle noch einmal einen Dank an alle User, die hier in der Community ihre Hinweise posten und uns durch ihr ausführliches Feedback helfen, die Geräte stetig zu verbessern. Smiley (zwinkernd)


Ich bin zwar neu hier, aber erlebe doch ganz aktuell  eine erfreulich intensivere Auseinandersetzung mit den Problemen.

Ganz im Gegensatz zu dem "gewöhnlichen User", der sein Gerät einschickt und mit einem Werkreset bei nicht behobenen Fehler zurück bekommt. Davon war nicht nur ich betroffen (S10346), sondern offensichtlich auch etliche andere, die ihren Frust auch bei Android Hilfe eingestellt haben.

Dies ist deshalb so ärgerlich, weil oft eine konkrete Fehlerbeschreibung mitgeliefert wird, die aber wohl nicht gelesen wird. Zumindest entsteht dieser Eindruck.

 

Bei einem weiteren Fehler hatte ich das Vertrauen verloren und wollte das Tab nicht zum dritten Mal einschicken, weil ich sowieso einen zu beseitigenden bei Medion bislang noch unbekannten Softwarefehler vermutet hatte. Der Support hatte behauptet, dass es geht! Dank TheDoktor hat sich dieser Fehler aber bestätigt und ich muss feststellen, dass der "clevere User" sich eher auch in diesem Forum engagieren sollte, wenn er nicht weiterkommt.

 

Gruß

Klaus

phoffman
Apprentice
Nachricht 106 von 131
114.585 Aufrufe
Nachricht 106 von 131
114.585 Aufrufe

Hallo an die Kollegen von Medion.

 

ich bin von dem Tablet s8312 sehr angetan und begeistert. Ich finde auch die schnellen Antworten sehr gut in dieser Community. Ich habe zur Zeit nur zwei Fragen, die schon öfter gestellt wurden:

 

1. Die Restakku-Prozent-Anzeige läuft bei mir ab ca. 20%-25% sehr schnell Richtung 0%. Hier soll das Update #3 helfen. Gibt es hier schon Meldungen, wann es erscheinen wird ?

 

2. Wird es noch Andorid 5.0 oder 5.1 von Medion für unser Tablet geben ?

 

Für Antworten auf meine Fragen wäre ich sehr dankbar.

 

Viele Grüße

 

phoffman

Andi
Master Moderator
Nachricht 107 von 131
114.545 Aufrufe
Nachricht 107 von 131
114.545 Aufrufe

Hallo @phoffman .

 

Bezüglich der Akkuanzeige konnten wir den Sachverhalt nachvollziehen. Wir arbeiten an einer Optimierung. Wann das entsprechende Update erscheint und ob es auch ein Update auf 5.0 oder 5.1 geben wird, ist derzeit noch unklar.

 

 

Beste Grüße - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
bergmurmel
New Voice
Nachricht 108 von 131
114.317 Aufrufe
Nachricht 108 von 131
114.317 Aufrufe

Was kann ich machen,

mein Gerät reagiert überhaupt nicht mehr,

auch vorgehensweise über USB zeigt keine Reaktion,

der Akku lädt nicht mehr.

 

Gerät wurde am 24.02.2015 bei Aldi Süd gekauft.

kann ich das Gerät dort auch zurückgegeben gegen Geld?

 

Wenn ich hier das alles lese gibt es ja noch kein Lösung für den Fehlern?

Oder wird das Gerät wenn ich es an Medion sende aufgeladen?

 

Und wer bezahlt die Kosten? Der Kunde?

 

bin echt ziemlich enttäuscht.

Bergmurmel

 

 

Feakl
Superuser
Nachricht 109 von 131
114.296 Aufrufe
Nachricht 109 von 131
114.296 Aufrufe

Hallo @bergmurmel 

 

Wie du aus diesem Sammelthread entnehmen kannst, gibt es eine Lösungsanleitung der Moderatoren, an die du dich halten solltest. Danach kannst du dein Gerät wieder Laden und die Updates installieren! (Hat so ziemlich jeden hier geholfen!)

 

Sollte das nicht funktionieren, kannst du sicher die Gewährleistung geltend machen!

 

LG 

bergmurmel
New Voice
Nachricht 110 von 131
114.290 Aufrufe
Nachricht 110 von 131
114.290 Aufrufe

Hallo @Feakl 

 

danke für deine Nachricht.

Na ich hab mir extra ein USB - Kabel gekauft und es am Rechner angeschlossen

und das Gegenstück den micro USB ins S8312.
Es blieb die 24 Stunden daran. Die rote Ladeleuchte meldet sich überhaupt

nicht.

 

das war doch der Lösungsansatz .

 

Den Lösungsansatz mit dürcken ein/ausschalter halten, dann Ladegerät in die

Steckdose, ein/ausschalter gedrückt halten und nach einer Minute loslassen

hat leider auch einen Erfolg gebracht.

Hast du oder auch jemand anders noch eine Idee?

 

Danke im voraus.

Gruß Bergmurmel

130 ANTWORTEN 130