abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MEDION LIFETAB S10346 - verliert ständig den Kontakt zum WLAN - Router

46 ANTWORTEN 46
JoergHammer
Newcomer
Nachricht 1 von 47
151.976 Aufrufe
Nachricht 1 von 47
151.976 Aufrufe

MEDION LIFETAB S10346 - verliert ständig den Kontakt zum WLAN - Router

Hallo ich wollte mich kurz erkundigen, ob das Problem mit dem MEDION LIFETAB S10346 schon anderen aufgefallen st und was man als Lösung machen kann?

 

Das Gerät verliert ständig den Kontakt zu meinem Speedport WLAN Router! Alle anderen Geräte, welche eingeloggt sind, haben keine Kontaktabbrüche!

 

Ich muss jedesmal WLAN deaktivieren / aktieren um wieder ins Netz zu kommen!

46 ANTWORTEN 46
pyt17
Beginner
Nachricht 31 von 47
141.169 Aufrufe
Nachricht 31 von 47
141.169 Aufrufe

ah prima, danke, gut zu wissen mit der Rückgabe bei ALDI. Nord stimmt 🙂

 

Habe jetzt Reset gemacht und bin am Neueinrichten. WLan funktioniert.

Du hast Recht, das es am Router bzw. der Konfigurierung liegen kann / liegt.

 

Der Filter steht auf aus.

Kanalwahl auf AUTO

Manuelle Kanalwahl habe ich auch ausprobiert.

 

Mehr weiß ich jetzt auch nicht zu richten.

pyt

 

daddle
Superuser
Nachricht 32 von 47
141.165 Aufrufe
Nachricht 32 von 47
141.165 Aufrufe

Du sagst Wlan  funktioniert nach dem factory-reset.

 

Im Anschluss schreibst du " Mehr weiß ich jetzt auch nicht zu richten"  ???

 

Du musst doch nichts mehr richten wenn Wlan geht. Was denn jetzt?

 

gruss dadlde

pyt17
Beginner
Nachricht 33 von 47
141.148 Aufrufe
Nachricht 33 von 47
141.148 Aufrufe

ja, hast recht, WENN das WLAN hält, meinte ich, war ein bisschen pessimistisch gedacht.

Und das WLAN würde bis jetzt ununterbrochen gelaufen sein, wenn nicht jetzt:

"

 die Meldung: " Launcher3 wurde beendet." alles wieder zu nichte gemacht hätte.

 

Nach dem Reset habe ich nur die Anmeldungen vorgenommen, nichts installiert, nur ein paar Buch- und Spiele-Einkäufe getätigt. Und nun wollte ich u.a. den ganzen ALDI-Müll von der Startseite schieben....

Genauso ist es beim ersten Mal passiert, die Launcher Meldung beim Verschieben der Apps und der Desktop ist leer. 

 

Jetzt gebe ich das Gerät zurück.... so ein Zeitaufwand, deine Zeit und meine / eure und wieder alles neu aufsetzen. Habe gerade erneut auf Reset gedrückt und fertig.

Das Gerät tausche ich.

Was ist das überhaupt mit dem Launcher? Was bewirkt es? Ist es norwendig? Kann es weg?

 

Danke dir sehr und wünsche noch einen schönen Abend,

pyt

daddle
Superuser
Nachricht 34 von 47
141.136 Aufrufe
Nachricht 34 von 47
141.136 Aufrufe

Warum lässt du nicht erstmal das Gerät laufen wie es out of the Box kommt? Im Hintergrund werden automatisch zig Apps upgedatet, z.B Maps, Chrome Browser, Google Play-Dinste kommt normalerweise auch als Benachrichtigung in der Leiste li Oben, dann musst du bestätigen die auch upzudaten usw. Das geht die ersten Stunden und auch die nächsten Tage evtl. noch, In der Zeit würde ich nicht unbedingt viel am System ändern!

 

Was meinst du mit App verschieben? Du kannst die APP-Icons die du auf dem Startbildschirm hast durch länger drauf touchen markieren und zum X oben in der Mitte schieben, dann verschwindet das Icon auf der Oberfläche, das ist Alles. Die App ist aber nach wie vor im App-Drawer (Schublade) >  Icon 6 Punkte vorhanden.

 

Du kannst aber auch im Playstore in Einstellungen, li oben das Drei-Balken-Icon, die Automatische Update-Funktion abschalten. Dann hat man erst mal Ruhe von den Updates, und das Tab arbeitet schneller und sicherer, Und später nach und nach die Apps updaten. die möglichen Updates werden auch li. oben auf dem Hauptbildschirmin der Benachrichtigungs-Leiste  angezeigt, drauf tippen bringt dich dann zum Playstore > Meine Apps, und da kannst du einzeln oder alle aktualisieren, dann, wenn es dir passt.

 

Der launcher ist wie der Name sagt (google nach Übersetzung launcher) ein Lancierer, der die Icons auf die Oberfläche bringt, und dir so das Arbeiten und den Zugriff erst ermöglicht.Ohne den geht nichts.

 

daddle

 

mike64
Mentor
Nachricht 35 von 47
141.105 Aufrufe
Nachricht 35 von 47
141.105 Aufrufe

Avm gibt zb als Fehlerquelle bei der fritzbox das an:
Bei aktiviertem 2.4ghz und 5ghz muss man darauf achten, daß beide Netze unterschiedliche Namen haben!
beim einrichten wird nur 1netzwerkname vergeben
NobbyNoobs
Apprentice
Nachricht 36 von 47
141.070 Aufrufe
Nachricht 36 von 47
141.070 Aufrufe

Mit relativer Sicherheit kann man hier deinem Telekom Router die schuld in die Schuhe schieben!

 

Was du versuchen kannst: minimal 1x die Woche den Router neu starten!!!!

Die zeit für den DHCP lease verändern (1 Tag ist ggf. Sinnvoll ) - statische IPs sind noch besser!

Das 5ghz Band wurde ja schon gesagt - so du es nicht brauchst abschalten

Und nat. Firmware update auf dem Router ( geht mit 2 Klicks)

 

Aber völlig ernsthaft: wenn du es gemietet hast, dann kündigte nur den Mietvertrag - wenn du es gekauft hast, dann haste nen neuen tollen Briefbeschwerer oder türstopper

Kauf dir auf eBay ne gebrauchte Fritz box 73xx oder die 7490 .... Die funktionieren wenigstens und können auch deutlich mehr. (Also ne 7360 oder 7362 - so du nen annexj Anschluss hast kannte schon für 40-50€ bekommen und musst ein nicht bei jedem neuen Gerät ne Ewigkeit mit der Frage rumärgern, ob es das Gerät oder der Router nicht tut Verlegener Smiley

pyt17
Beginner
Nachricht 37 von 47
141.056 Aufrufe
Nachricht 37 von 47
141.056 Aufrufe

@daddle

 

Hi, war heute unterwegs, das tablet zurückgeben. Mit einem neuen hatte ich leider kein Glück (war in 3 Filialen im Umkreis hier).


daddle schrieb:

Was meinst du mit App verschieben? Du kannst die APP-Icons die du auf dem Startbildschirm hast durch länger drauf touchen markieren und zum X oben in der Mitte schieben, dann verschwindet das Icon auf der Oberfläche, das ist Alles. Die App ist aber nach wie vor im App-Drawer (Schublade) >  Icon 6 Punkte vorhanden.


Genau dabei hat sich der launcher3 verabschiedet, zwei mal.

Jetzt bin ich am Abwägen, ob ich mir das S10345er Modell online besorgen soll, ist dann halt mit nem 4er Android. Einer der wichtigsten Gründe für mich war die PPI - Angabe, die hat das 35er Modell ja auch.. Preislich vergleichbare Tabl. bringen nicht annähernd so viel an Auflösung.

 

pyt

pyt17
Beginner
Nachricht 38 von 47
141.054 Aufrufe
Nachricht 38 von 47
141.054 Aufrufe

@NobbyNoobs

 

Hi, unabhängig davon, das der Router ja nach dem 5er Update und Werks-Reset stundenlang die Verbindung hielt, hat dieser in der Vergangenheit immer wieder mal Probleme gemacht, weil angeblich keine Routerverbindung vorhanden. Die Telekom hat das mit schwankendem Netz sowie Störungen aus der Nachbarschaft erklärt.

Wie immer gilt auch bei mir: Wer nichts weiß, muß alles glauben. Roboter (traurig)

 

Nun denke ich schon über einen Austausch nach, danke für die Empfehlung.

Firmenupdatemäßig ist er aktuell.

 

 

 

 

mike64
Mentor
Nachricht 39 von 47
141.047 Aufrufe
Nachricht 39 von 47
141.047 Aufrufe

Ich kann nur sagen, das die fritzbox 6490 wirklich to ist, zuvor hatte ich einen d-link und öfter mal komische WLAN Verbindungen, trotz WLAN ging nichts ..
pyt17
Beginner
Nachricht 40 von 47
141.036 Aufrufe
Nachricht 40 von 47
141.036 Aufrufe

danke, Mike,

wenn ich das S10335er nehmen sollte und es mit Anspruch auf Android 5 ist  - ich beobachte noch den Thread betreff Lollipop und "Funktionieren desselbigen" dazu -  werde ich mich mit deiner Empfehlung beschäftigen, u.a auch welche techn. / lokalen Voraussetzungen und was sonst noch wichtig ist. Ggf. nehme ich aber auch meinen Vertrag mit Telekom wahr und hole mir darüber ein aktuelles Gerät.

Pyt

 

46 ANTWORTEN 46