abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MEDION LIFETAB S10346 - verliert ständig den Kontakt zum WLAN - Router

46 ANTWORTEN 46
JoergHammer
Newcomer
Nachricht 1 von 47
148.090 Aufrufe
Nachricht 1 von 47
148.090 Aufrufe

MEDION LIFETAB S10346 - verliert ständig den Kontakt zum WLAN - Router

Hallo ich wollte mich kurz erkundigen, ob das Problem mit dem MEDION LIFETAB S10346 schon anderen aufgefallen st und was man als Lösung machen kann?

 

Das Gerät verliert ständig den Kontakt zu meinem Speedport WLAN Router! Alle anderen Geräte, welche eingeloggt sind, haben keine Kontaktabbrüche!

 

Ich muss jedesmal WLAN deaktivieren / aktieren um wieder ins Netz zu kommen!

46 ANTWORTEN 46
Adriel
Newcomer
Nachricht 2 von 47
144.379 Aufrufe
Nachricht 2 von 47
144.379 Aufrufe

Auch mein Gerät verliert hin und wieder den Kontakt zu WLAN. Kaufdatum 13.12.2014

Muss es dann  aus und anschließend wieder einschalten. Ich hoffe das es dafür eine Erklärung gibt.

 

Andi
Master Moderator
Nachricht 3 von 47
144.325 Aufrufe
Nachricht 3 von 47
144.325 Aufrufe

Hallo JoergHammer und herzlich willkommen in der Community.

 

Bitte stelle am Router einmal einen anderen WLAN-Kanal ein. Je nach Umgebung (z.B. weitere WLAN-Netze von Nachbarn oder störende DECT Telefone in der Nähe) kann die WLAN-Verbindung ab und zu auf einer anderen Frequenz besser aufgebaut werden.

 

Teste dein Tablet bitte zusätzlich einmal an einem anderen Router. Hierbei sollte es sich nicht um einen Speedportrouter handeln, sondern um ein komplett anderes Gerät (anderer Hersteller und Modell).

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
hadi15
Beginner
Nachricht 4 von 47
144.173 Aufrufe
Nachricht 4 von 47
144.173 Aufrufe

Hallo,

ich habe das gleiche Problem, und zwar seit dem letzten Firmware-Update!

Getestet mit Fritzbox 7170, Fritzbox7490, mobilem Hotspot.

Kein anderes Gerät im WLAN hat Störungen, aber das Lifetab zeigt reproduzierbar folgendes Verhalten:

Nach Kaltstart: WLAN OK, keinerlei Probleme, erkennt alle Netze.

Einmal im Ruhezustand - nach Aufwachen wird WLAN noch angezeigt, allerdings ist im Einstellungs-Menü die WLAN-Schaltfläche orange statt weiß. Keine Internet-Verbindung.

Unter Einstellungen-WLAN wird aktuelle Verbindung als verbunden angezeigt, aber beim Drauftippen erscheint schon keine Verbindungsgeschwindigkeit mehr.

Einstellungen-über das Tablet zeigt auch keine IP-Adresse.

Schaltet man WLAN aus und an, oder stößt neue Netzsuche an, wird nichts mehr gefunden.

 

Kaltstart (Tablet ausschalten, wieder einschalten) behebt den Fehler - bis zum nächsten Ruhezustand.

 

Bitte entweder die Vorversion der Firmware (die mit dem Flackern) oder eine fehlerbereinigte Version zur Verfügung stellen, so ist das Ding nicht zu gebrauchen. Und vom Verhalten her ist das mit großer Sicherheit ein Software-Fehler.

LG

 

 

Andre_K
Newcomer
Nachricht 5 von 47
143.748 Aufrufe
Nachricht 5 von 47
143.748 Aufrufe

Bei mir ist es das gleiche Spiel, auch an unterschiedlichen Zugangspunkten (Speedport, FRITZ!Box, Hotspot) auch

die Wahl anderer Känäle brachte keine Besserung.

Als Notlösung habe ich folgendes eingestellt: Einstellungen>WLan>Menü Erweitert>WLan im Ruhemodus aktiviert lassen=

Nur wenn angeschlossen. Dadurch meldet sich das Tablet von der WLan Station ab, was aber erst nach ca. 15 Minuten

geschieht. Das ist wie geschrieben nur eine Notlösung und hilft nix wenn ich das Gerät nur wenige Min. im Ruhezustand

lasse.

Unterm Strich sehr unbefriedigend und ohne Patch, Abhilfe in irgend einer Form für mich persönlich nicht tragbar.

 

Grüße Andre

dstehr
Newcomer
Nachricht 6 von 47
143.571 Aufrufe
Nachricht 6 von 47
143.571 Aufrufe

Hi,

 

ich kenne das Problem bei meiner FritzBox auch. Eine kurze Zeit geht mit dem Tablet alles gut aber dann friert alles ein und muss neu gestartet werden.

Ein simples Smartphone hat diese Probleme nicht. Meine Schlußfolgerung, es liegt nicht am Netz oder am Router sondern am Tablet.

rainzor
Superuser
Nachricht 7 von 47
143.569 Aufrufe
Nachricht 7 von 47
143.569 Aufrufe

Ich habe das gleiche Tab auch an einer Fritzbox. Und ich kann euch versichern, es läuft ohne Probleme.

Kann also nicht grundsätzlich am Tablet liegen.

 

Gruß

Rainer

zuffi
Newcomer
Nachricht 8 von 47
143.003 Aufrufe
Nachricht 8 von 47
143.003 Aufrufe

Ich schließe mich meinen Vorrednern an - kann nicht genau die Situation festmachen, in der der Kontakt verlorengeht (wird schon irgend eine Art von Ruhezustand sein), habe aber noch folgendes beobachtet:

 

Meine Fritzbox bietet zwei WLANs an, ein internes und eins für Gäste.

 

Wenn die WLAN-Verbindung zum internen Netz weg ist, vergißt das Tablet sogar das Passwort - ich muß bei einem Neuverbinden jedes Mal den WLAN Key neu eingeben.

 

Die Verbindung zum Gastnetz funktioniert noch etwas zuverlässiger - hier ist wenigstens keine Passwort-Neueingabe erforderlich. Aber ich komme natürlich nicht auf meine internen Ressourcen, was doof ist.

 

Ist auch das einzige Gerät bei mir im Haus, das diese Probleme hat, alle anderen kennen sich im WLAN aus und werden nicht vergeßlich.

mike64
Mentor
Nachricht 9 von 47
142.968 Aufrufe
Nachricht 9 von 47
142.968 Aufrufe

Haben die zwei fritzboxen auch 5ghz? Dann unbedingt da einen anderen Namen eintragen als bei dem 2.4 GHz, das schreibt auch avm bei Problemen auf ihrer seite
mike64
Mentor
Nachricht 10 von 47
142.951 Aufrufe
Nachricht 10 von 47
142.951 Aufrufe

46 ANTWORTEN 46