abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

LIFETAB S1034X Update #6

Specialist
Nachricht 1 von 226
131.935 Aufrufe
Nachricht 1 von 226
131.935 Aufrufe

LIFETAB S1034X Update #6

Hallo allerseits,

 

heute veröffentlichen wir Update #6 für unser LIFETAB S1034X. Es bringt die etwas höhere Versionsnummer 5.0.2, ein paar Fehlerbehebungen und - für deutsche ALDI-Kunden - den neuen Service "ALDI life Musik". Release Notes findet Ihr wie immer weiter unten.

 

Ebenfalls wie immer ist das Prozedere: Wir werden das Update für etwa eine Woche als Beta laufen lassen. Es ist also zunächst nur sichtbar, wenn das entsprechende Häkchen in der Updater-App gesetzt ist. Läuft alles gut, geben wir es nächste Woche für alle Nutzer frei, zusammen mit einem entsprechenden Wiederherstellungspaket (dafür reichte die Zeit heute leider doch nicht mehr - sorry, Daddle!).

 

Das Update ist inzwischen für alle Nutzer verfügbar.

 

Wir freuen uns auf Euer Feedback!

 

Viele Grüße & ein schönes Wochenende

Der Doktor

 

LIFETAB S1034X Update #6

 

Dieses Update für Ihr MEDION LIFETAB S1034X enthält die folgenden Verbesserungen:

 

  • Das Betriebsystem wurde auf Android 5.0.2 (Lollipop) aktualisiert.
  • Performance und Stabilität von Apps bei Multitasking wurden erhöht.
  • Verschiedene Sicherheitslücken wurden geschlossen (bis zu Google-Bulletin 2015-15).
  • Neue App: ALDI life Musik powered by Napster! (nur deutsche ALDI-Kunden, unter "alle Apps")
  • Die Performance des Touch-Bildschirms auf einigen Geräten wurde verbessert.
  • Die Einstellungen für Mikrofon und Kopfhörer wurden verbessert.
  • Die Einstellungen wurden verbessert (HDMI, Übersetzungen).
  • Meldungen für externe Speichermedien wurden verbessert.
  • Ein Absturz der E-Mail App ("kombinierte Ansicht") wurde behoben.
  • Verschiedene Applikationen wurden durch neuere Versionen ersetzt.

ACHTUNG! Dieses Update enthält ein neues BIOS. Dies ist ein grundlegender Teil der Gerätesoftware. Bitte stellen Sie sicher, dass der Netzadapter eingesteckt ist, während das Update ausgeführt wird. Das Update wird das Gerät mehrfach neu starten und darf nicht unterbrochen werden. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Wenn das Update Sie bittet, eine Taste zu drücken (Press any key), nutzen Sie eine der Lautstärketasten.

 

This update for your MEDION LIFETAB S1034X contains the following improvements:

 

  • The operating system version has been raised to 5.0.2 (Lollipop).
  • Performance and stability of apps under multitasking have been increased.
  • Various security leaks have been closed (up to Google bulletin 2015-15)
  • The performance of the touch screen on certain devices has been improved.
  • The settings for microphone and headphones have been improved.
  • The settings have been improved (HDMI, translations).
  • Notifications for external storage have been improved.
  • A crash of the e-mail app ("combined view") has been solved.
  • Various applications have been replaced by newer versions.

CAUTION! The update contains a new BIOS. This is a fundamental part of the device's software. Please ensure the AC adapter is plugged in while applying the update. The update will restart your device several times and must not be interrupted. Follow the on-screen instructions. When the update asks you to press a key please use one of the volume buttons.

 

225 ANTWORTEN 225
Contributor
Nachricht 211 von 226
43.278 Aufrufe
Nachricht 211 von 226
43.278 Aufrufe

Servus daddle,

 

Danke für deine Info. Mir gehts hauptsächlivh da drum das der akku wenn er bei 40 prozent angekomen ist dann rapide abfällt siehst du ja am ende der kurve. Hab des tab neugestartet weger dem android os dienst weil der prozentual steigt

Und nein ich war in keinem deiner genannten Modis drinnen. GPS, syncronisation alles aus. Von zwei Stunden hab ivh ehrlich geaagt nix gesagt. Aber Wieso sackt der dann immer so schnell ab???

    

Superuser
Nachricht 212 von 226
43.259 Aufrufe
Nachricht 212 von 226
43.259 Aufrufe

@Daniboy1990

 

Na ja, die Kurve zeigt einen steilen Abfall fast wie bei einem Abschalten; muss man denken du hättest abgeschaltet, da ja die Lade-Kurve auf Null geht wie beim Abschalten, aber in der Kopfzeile steht noch 21%, und das graue Feld für das geschätzte  Entladeverhalten auch bei ca 20%.

 

In der Kurve in deinem Post 205 zeigt der Akku gleichmässiges Entladen über ca ~ 25 Stunden ( 9:30 - geschätzt 11:00 am nächsten Tag), bis der Abfall kommt. Je nachdem was´in der Zeit mit dem Tablet gemacht wurde, ist das doch nicht so schlecht.

 

Am Ende der Ladung eines Akkus bricht die Spannung relativ schnell unter Last zusammen, und da die Entladekurve über die Spannungsmessung erstellt wird, zeigt dass bei ~ 40% die Spannung abfällt. Das heisst für einen Akku der bis zu 24 Std. Betrieb durchhält (abhängig davon wie die Nutzung war) und dann den Spannungsabfall zeigt - welche Last lag in dem Moment an bzw. wurde durch ein Progamm, Video oder Spiel abgefordert - muss das nicht schlecht sei.

Deswegen fragte ich ja doch wieviel Stunden er bei "normaler" kontinuierlicher Nutzung durchhält.

 

Kann aber auch nur ein Messfehler der Kurve sein, die zu sehr nachhängt? Welche Battery-Saver-oder Optimizer-Apps hast du denn in Benutzung? Wenn dann würde ich die alle deinstallieren, schaden nur mehr als dass sie nutzen da sie mit den Energie-Spareinstellungen im Android kollidieren und Messungen verfälschen können.

 

Dann nach Deinstallation den Akku leer fahren, Volladen und durch andauernde Nutzung entleeren, und erneut voll laden. Vielleicht ist dann die Entladekurve wieder besser synchronisiert.

 

Und ein hoher Anteil am Android-OS könnte aussagen dass das Tab nicht in den Tiefschlaf geht und im Hintergrund dauernd Aktivität stattfindet. du kannst mal in der Diagnose-App nachsehen, wieviele und welche Apps beim Start geladen werden, und sonst jede überflüssige App zumindest deaktivieren.

 

In den Netzwerk-Einstellungen > Erweitert > Netzwerkhinweis und Erkennungsfunktion deaktivieren, kannst Netzwerk im Ruhemodus aktiviert auf "immer" belassen, das saugt nicht bzw.nur sehr wenig am Akku.

 

Für mich ist das Akku-Thema jetzt durch, wie ich immer sage: Ist wie im Kaffeesatz lesen! Besonders aus der Ferne bei nicht gekanntem Umfeld und Bedingungen.

 

Gruss, daddle

Superuser
Superuser
Nachricht 213 von 226
43.251 Aufrufe
Nachricht 213 von 226
43.251 Aufrufe

moin @Daniboy1990

schade... hätte das bild aus post #205 auch gern in groß gehabt (detailliert).

es zeigt mir auf jedenfall: das tab war zuuu lange aus - ein akku lebt von richtiger nutzung!

du hast auch nicht gesagt im welchen prozentsätzen du den akku hälst/entlädst/lädst - oder wie lange du das tab nun hast und wie oft bisher geladen&co.

ansonsten gebe ich @daddle recht!

uund auch ich habe keine lust auf kaffésatz... zuoft wurde versucht es hier durchzukauen...

(auch der grund warum ich bisher nicht auf die posts von @Daniboy1990 geantwortet hab)

grüssinx

 

 

Contributor
Nachricht 214 von 226
43.239 Aufrufe
Nachricht 214 von 226
43.239 Aufrufe

Naja ich lade ihn auf wenn er vei ca 10 prozent ist und dann lad ich ihn voll auf. Optmiizer apps oder so sind keine darauf. Die batterienanzeige passt auch mit dem ladestand in den einstellungen zusammen.

Ich versteh wie gesagt nicht wieso er sich dann so rapide entleert. Wenn ich das tab länger nicht brauche schalte ich es ab.Und wieso kaffesatz wollte doch ausschließen das der akku nicht defekt ist. Stellt euch vor du surfst mitn tabi und er wird ca ein prozent pro minute leerer und zack isser leer. Ich wollte nur wissen wieso er so schnell leer wird bzw ob er defekt. Ich wollte nur ne ehrliche antwort darauf.    

Superuser
Nachricht 215 von 226
43.233 Aufrufe
Nachricht 215 von 226
43.233 Aufrufe

@McB

 

Aus dem Bild von Daniboy kann man das doch nicht entnehmen.

 

Auch finde ich nicht dass ein Akku nur durch seine andauernde Nutzung lebt. Viele kleinere Ladegänge addieren sich auch zu einer Vollladung von 100 %, und die Anzahl der Ladezyklen ist begrenzt.  Ein andauerndes Nachladen eines Akkus lässt ihn eher schneller altern, denn keiner ist immer so auf Draht bei ca. 25% schon mit dem Nachladen zu beginnen und vor allem so hellwach zu sein ab ca. 80% das Laden zu beenden; und selbst wenn, eine Alterung durch (bestimmungsgemässen) Gebrauch, würde durch die Zunahme der Anzahl der Ladezyklen auch geschehen.

 

Deswegen gibt es ja schon bei moderneren Laptops und jetzt auch bei Windows 10 die Möglichkeit trotz angeschlossenem Netzteil das Laden schon ab ca. (einstellbaren) 20% Entladung zu beginnen und bei max. 80% das Laden beenden zu lassen.

 

Sicher, auch bei der Lagerung altert ein Akku, aber bei Ladung im mittleren Bereich zw. 50 und 60% Kapazität und niedrigen Temperaturen ist diese geringer als bei andauernder Nutzung mit Nachladen.

 

Also Ausschalten und vernünftiges Lagern ist bestimmt nicht schädlich. Die Alterung ist schlicht ein chemischer Prozess, es geht nur darum die günstigsten Rahmenbedingungen zu beachten, die die Alterung gering hält, sowohl im Betrieb wie im ausgeschaltetem Zustand.

 

Gruss, daddle

Superuser
Superuser
Nachricht 216 von 226
43.225 Aufrufe
Nachricht 216 von 226
43.225 Aufrufe

moin @daddle

von ladezyklen habe ich ja auch nix geschrieben 😉

nur bei einem neuen gerät (akku) sollte man erstmal ein paar zyklen durchlaufen - ab dann je nach belieben 😉

aber jeder wie mag...

grüssinx

 

Superuser
Nachricht 217 von 226
43.222 Aufrufe
Nachricht 217 von 226
43.222 Aufrufe


Daniboy1990 schrieb:

Naja ich lade ihn auf wenn er vei ca 10 prozent ist und dann lad ich ihn voll auf. Optmiizer apps oder so sind keine darauf. Die batterienanzeige passt auch mit dem ladestand in den einstellungen zusammen.

Ich versteh wie gesagt nicht wieso er sich dann so rapide entleert. Wenn ich das tab länger nicht brauche schalte ich es ab.Und wieso kaffesatz wollte doch ausschließen das der akku nicht defekt ist. Stellt euch vor du surfst mitn tabi und er wird ca ein prozent pro minute leerer und zack isser leer. Ich wollte nur wissen wieso er so schnell leer wird bzw ob er defekt. Ich wollte nur ne ehrliche antwort darauf.    


@Daniboy1990

 

Kaffeesatz lesen bedeutet, keiner kennt deine Betriebsbedingungen, deine Apps, die Sende-und Empfansstäke deines WLan-Netzwerkes, die Bedingungen halt generell, unter denen sich dein Akku so verhält. Exacte Vergleiche lassen sich nur unter Laborbedingungen mit identischer Nutzungsweise anstellen.

 

Und zu deinem Problem habe ich dir ein paar gängige Tipps gegeben. Ausserdem hast du ja wenn ich mich recht erinnere das Tab bereits enmal eingeschickt und ausgetauscht bekommen. Zu der angesprochenen Ausdauer-Nutzung des Tablets hast du aber noch nichts gesagt, das wäre für mich ein Ko-Kriterium wenn diese zu schlecht(kurz) wäre.

 

gruss, daddle

Contributor
Nachricht 218 von 226
43.209 Aufrufe
Nachricht 218 von 226
43.209 Aufrufe

Hi daddle,

 

Danke für deine Tipps ich proviers sie mal aus und mach die dauernutzung. Dann kann ich weiter berichten.

Wie gesagt ich surfe mitn tab. Spielen tu ich ga nicht damit.

es läuft nur so ab, dad der akku von 100 bis 40% sich normal entleert und dann sich schlagartig. Sieht man auch in der kurve.

also ich teste es jetzt wie dus gesagt hast.

nur so noch ne frage was besser ist android 4.4.4 oder das ganz neue 5.0.2, also wegen akkulaufzeit????

 

 

 

 

 

Superuser
Nachricht 219 von 226
43.205 Aufrufe
Nachricht 219 von 226
43.205 Aufrufe

@Daniboy1990 

Da sehe ich keinen Unterschied zwischen den beiden Versionen. Natürlich kannst du dir das Recovery-Paket flashen und mal testen ob die Kurve unter KitKat gleich ist. Es könnte aber sein dass, je nach Baujahr deines Tabs, die x-Achse in KitKat spiegelbildlich ist, Wie @TheDoctor erklärte, gibt es bei den neueren Tabs ein anderes Display, dass das verursacht. Nur mit Lollipops letztem Update vom 05.11. nicht.

Der Fehler wird aber mit Update #6 dann wieder behoben wenn du die OTAs abarbeitest. Aber zum Testen würde das ja nichts ausmachen. Evtl externe Maus, Touchpad (dass die auch spiegelverkehrt arbeiten wäre wahrscheinlich oder möglich), oder externe Tastatur benutzen.

War dein Tab denn Auslieferversion Lollipop? Poste mal die MSN-Nummer. Steht hinten auf dem Tab-Etikett.

 

Gruss, daddle

Contributor
Nachricht 220 von 226
43.170 Aufrufe
Nachricht 220 von 226
43.170 Aufrufe

 

Hi daddle,

 

Also bei meinem war no Kitkat drauf wenn mich nicht alles täuscht auf den Stand des Updates 2.

MSN-Nr: 30018682

MD99042

S10345

Y/C: 04/2015

 

Reicht dir das???