abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MD90774 keine Verbindung

GELÖST
8 ANTWORTEN 8
Trainee
Nachricht 1 von 9
848 Aufrufe
Nachricht 1 von 9
848 Aufrufe

MD90774 keine Verbindung

Seit Tagen hängt sich die Zentrale immer wieder auf. ANZEIGE: KEINE VERBINDUNG+DEAKTIVIERT.

Kann über die iPhone APP keine Eingaben machen. Bitte um Hilfe.

 

 

 

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Superuser
Nachricht 6 von 9
772 Aufrufe
Nachricht 6 von 9
772 Aufrufe

Moin @DU-EDE ,

das zurücksetzen auf Werkeinstellung

kannst du natürlich machen. Ich denke aber eher du hast nur ein Wlan Problem.

Die Tür ist, wie schon vermutet per Bluetooth verbunden, sieht man am bluetooth Zeichen, links neben "Balkon EG". Hast du ein anderes Handy ausprobiert um das Wlan Problem einzugrenzen und die Anlage somit auszuschliessen. Sind beide im selben Netzwerk, kontrolliere die Einstellung im Router. Die Anlage läuft nur im 2,4 Ghz Band. Hat dein iphone eventuell ein Update bekommen! Was ganz banales, Wlan ist am iphone eingeschaltet! 😀

Tschüss Fishtown

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

8 ANTWORTEN 8
Superuser
Nachricht 2 von 9
830 Aufrufe
Nachricht 2 von 9
830 Aufrufe

Moin @DU-EDE und willkommen,

es ist ja richtig, wenn keine Verbindung besteht hast du kein Zugriff per App.

Woher weißt du das sich die Zentrale aufhängt und wie bekommst du sie wieder zum laufen! Lässt sie sich am Gerät auch ohne App aktivieren!

Wenn du keine Verbindung hast blinkt dann die Wlan Led an der Anlage? Routerupdate bekommen? Hast du etwas verändert oder ausgewechselt?

Versuch: Anlage aus und eingeschalten, genauso auch einmal den Router neu starten.

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Trainee
Nachricht 3 von 9
815 Aufrufe
Nachricht 3 von 9
815 Aufrufe

Moin @Fishtown  und vielen Dank für die Antwort.

Vielleicht nicht richtig beschrieben worden. Die Zentrale  zeigt jetzt DEAKTIVIERT mit  Datum und Uhrzeit an.

WLAN Signal ist an.   Mobilfunksignal blinkt im 3 Sec. Takt.

Kann auch nach Eingabe der PIN  die Anlage AKTIVIEREN. Dieses geht sogar mit der Fernbedienung  obwohl sie im Gerätemanager der APP rot angezeigt wird. Batterien in allen Sensoren gepfüft und o.k.

Die APP auf meinen iPhone zeigt oben rechts  KEINE VERBINDUNG.

Mein Netz Ethernet FRITZ!BOX 7590, Update vorgestern auf Version 07.21.

Was mich zweifeln lässt ist die Tatsache das ich von der APP nichts aktivieren kann da KEINE VERBINDUNG angezeigt wird.

Öffne ich aber eine Tür oder Fenster wird dieses in der APP angezeigt. Was fehlt nun für eine Verbindung.

Deinen erwähnten Versuch habe ich durchgeführt.

Gruß DU-EDE

 

PS kann man hier Bilder anhängen?

 

 

 

Superuser
Nachricht 4 von 9
807 Aufrufe
Nachricht 4 von 9
807 Aufrufe

Moin @DU-EDE ,

also: An der Zentrale wird dir angezeigt, das das offene Schloss grün leuchtet (deaktiviert) und die Wlan Led leuchtet ohne zu blinken (wlan besteht mit Router) sowie alle 3 sek. die Anzeige das du eine Sim Karte aktiv nutzt/eingelegt ist.

Kontrolliere ob im Router die Anlage im Wlan da ist. Benutze ein Androidhandy oder Tablet mit der Smart Home App und deinen Zugangsdaten ob du Zugriff hast.

 

Wie gesagt, die Anlage funktioniert auch ohne die App daher geht auch die Fernbedienung per Bluetooth.

 

Ist das erst seit dem Router update?

Probiere: App mit Cache auf dem iPhone deinstallieren und neu installieren.

Bist du sicher das er dir die Meldung in der App anzeigt, das eine Tür geöffnet wurde oder bekommst du nur eine Push Mitteilung über das Internet ( stell mal mobile Daten ab, ist das dann immer noch so, das du eine Mitteilung bekommst?)

Oder bist du gar per Bluetooth mit den einzelnen Meldern verbunden! Wobei ich grade nicht weiß ob das geht. Obwohl die App das ja vorschlägt wenn du oben rechts auf "keine Verbindung" klickst.

Bilder kannst du auch einstellen, gehe auf die obere Leiste über deinen Beitrag welchen du grade bearbeitest.

Diese müssen danach noch freigegeben werden, das heißt du siehst sie, wir aber dann noch nicht gleich.

Tschüss Fishtown

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Trainee
Nachricht 5 von 9
789 Aufrufe
Nachricht 5 von 9
789 Aufrufe

Hallo @Fishtown ,

ja die Zentrale wird angezeigt, kann sie auch aktivieren, auch über die Fernbedienung.

Die APP ist weiter ohne Verbindung.

APP mit Cache auf dem iPhone deinstallierer und neu installieren. Fritz!Box 7590 neu gestartet.

In der APP wird mir eine geöffnete Tür als offen bzw. geschlossen angezeigt obwohl KEINE VERBINDUNG besteht.

Hier die Bilder zu den beschriebenen Anzeigen.IMG_6597.JPGIMG_6592.PNGIMG_6591.PNGIMG_6593.PNG

Soll ich die Zentrale mal auf Werkseinstellungen zurücksetzen und von vorn beginnen?

Tschüss Du-Ede

Superuser
Nachricht 6 von 9
773 Aufrufe
Nachricht 6 von 9
773 Aufrufe

Moin @DU-EDE ,

das zurücksetzen auf Werkeinstellung

kannst du natürlich machen. Ich denke aber eher du hast nur ein Wlan Problem.

Die Tür ist, wie schon vermutet per Bluetooth verbunden, sieht man am bluetooth Zeichen, links neben "Balkon EG". Hast du ein anderes Handy ausprobiert um das Wlan Problem einzugrenzen und die Anlage somit auszuschliessen. Sind beide im selben Netzwerk, kontrolliere die Einstellung im Router. Die Anlage läuft nur im 2,4 Ghz Band. Hat dein iphone eventuell ein Update bekommen! Was ganz banales, Wlan ist am iphone eingeschaltet! 😀

Tschüss Fishtown

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Trainee
Nachricht 7 von 9
758 Aufrufe
Nachricht 7 von 9
758 Aufrufe

Moin Moin @Fishtown ,

danke für Deine Bemühungen, habe alles nach Deinen Hinweisen kontrolliert. Bluetooth ausgeschaltet und damit wurde eine geöffnete Tür nicht mehr angezeigt. Eingeschaltet alles wieder wie beschrieben. Anlage ist somit o.k.#

Aber im WLAN habe ich folgendes entdeckt:

Einstellung unter Sicherheit war WPA2  + WPA3 höchste Sicherheitsstuffe lt. AVM (FRITZ!BOX). Habe es auf WPA2 (CCMP) gesetzt, eine Stufe niedriger als voreingestellt. Jetzt auch in der APP oben rechts in dem Haus grüner Punkt und verbunden.

Hoffe dass das nun so bleibt. Eine Frage noch, dauert es immer ca. 3 Sec. bis die Verbindung grün angezeigt wird?

Besten Gruß und vielen Dank

Du-Ede

Superuser
Nachricht 8 von 9
727 Aufrufe
Nachricht 8 von 9
727 Aufrufe

Moin @DU-EDE ,

puuh...sehr schön, war nur eine Einstellungssache, obwohl....

die Alarmanlage arbeitet laut technischen Daten der BDA mit: WPA2. Die Fritzbox verändert von sich aus nicht die Verschlüsselung auch nicht nach einem Update und wenn du es nicht geändert hast, stellt sich mir die Frage: lag es wirklich daran!

Da die neuere Verschlüsselungsart auch mit älteren Geräten arbeitet soll die nur WPA2 haben, wäre es interessant ob der Fehler reproduzierbar ist, so das man die Aussage machen kann: das die Anlage nicht mit WPA2  + WPA3 arbeitet.

Sei so gut und stell den Router zurück auf die "alte" Einstellung und teile uns das Ergebnis mit. Danke

Tschüss Fishtown

Wenn du mit den 3sec. das aktivieren der App meinst, bis diese eine Verbindung aufbaut. Ja, da kommt es zur einer zeitlichen Verzögerung.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Trainee
Nachricht 9 von 9
707 Aufrufe
Nachricht 9 von 9
707 Aufrufe

Hallo @Fishtown ,

habe die Fritz!Box zurückgesetzt auf WPA2+WPA3, innerhalb von 30 Sec. ist die WLAN-Verbindung wieder unterbrochen worden.

Zurückgestellt auf WPA2 (CCMP), PASSWORT in die Alarmanlage eingegeben und die Synchronisation  abgewartet und alles lief wieder normal.

Lt. AVM kann ich aber mit dieser Einstellung durchaus fahren.

Vielen Dank für die Kontakte, jetzt lass ich die Anlage einfach mal laufen.

Besten Gruß

Du-Ede

8 ANTWORTEN 8