abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Die smart home app wurde aktualiisiert

2 ANTWORTEN 2
Mesta
New Voice
Nachricht 1 von 3
338 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
338 Aufrufe

Die smart home app wurde aktualiisiert

Am 10.07.2021 habe ich an Medion folgende Mail geschrieben:

Hallo,

 

weil nun meine Alarmanlage gar nicht mehr funktionierte, habe ich das Problem analysiert.

 

Am 21.06. habe ich gegen 23.00 Uhr noch einmal die App geöffnet es war alles O.K.. Danach habe ich mein Handy Samsung A7 ausgeschaltet.

 

Am 22.06. um 7.30 Uhr wollte ich die App öffnen. Hier kam die Meldung "keine Verbindung" und die Alarmanlage ließ sich nicht mehr von der App                                                               

steuern.

 Da ich  weder die App noch das System und die Einstellungen verändert habe, konnte der Fehler nur an den Cloud Speicher liegen.

Nach eine Empfehlung von Ihrem Support  habe die Anlage zurückgesetzt, dann kam eine Meldung, dass 26 Apps geladen werden. Dann war alles wieder beim Alten. Ich habe dann alle Geräte gelöscht und wieder die Anlage zurückgesetzt. Dann konnte ich den Router für WLAN auswählen, das WLAN Passwort eingeben, 2 Namen eingeben. Dann sollte ein Passwort zum deaktivieren der Anlage eingeben. Beim 2. Mal erschien nach einer kurzen Pause wieder die gleiche Meldung zur Passworteingabe. Das ganze habe ich 10 mal wiederholt. Die Software bleibt in dieser Schlaife hängen. Nun geht garnichts mehr.

 

In Foren habe ich gelesen, dass die Anlage mit der "Sigma Casa" funktionieren soll. Ich habe diese App installiert und probiert..Alles ließ sich eingeben und installieren. Aber die Anlage ließ nicht sich bei einem Alarm mit dem Passwort an der Alarmanlage ausschalten.
Im weiteren zeigte sich, das sich das Passwort zum deaktivieren der Anlage nicht in der Cloud speichern lässt. Die Software bricht hier nicht ab zeigt aber im Basismenü eine Fehlermeldung.
Ich bin der Meinung, hier liegt der Fehler.
Ich kenne den Quelltext Ihrer App nicht. Aber wahrscheinlich wird beim Start der App ein Wert in diesem Speichersegment geschrieben und wieder abgefragt. Weil nicht gespeichert wurde, bricht das Programm ab.
Bei einer Neueingabe bricht die App auch wieder bei der Eingabe des Abschaltkennwortes ab, weil es nicht gespeichert wird. Die Sigma App fragt  das Kennwort bei Start und bei der Eingabe nicht noch einmal ab und unterbricht
das Programm nicht.
Vielleicht konzentrieren Sie Ihre Fehlersuche auf die  Cloud.
Es wäre schön, wenn meine Tips weiterführen würden und das Problem bald gelöst würde.
Alles Gute
Günther Mengewein
Am 15.07.2021 habe ich die überarbeitete App installiert. Sie funktioniert wie die Sigma Casa App. Wahrscheinlich wurden Teile des Quellcodes übernommen.
Das eigentliche Problem wurde aber nicht abgestellt, der Pin-Code zum deaktivieren des Alarmes kann immer noch nicht in der Cloude gespeichert werden. Das heißt, der Alarm lässt sich an der Alarmalage nicht deaktivieren. Das ist aber das kleinere Übel.Die Anlage ist wieder benutzbar.
2 ANTWORTEN 2
Fishtown
Superuser
Nachricht 2 von 3
325 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
325 Aufrufe

Moin @Mesta und willkommen

da ist wohl was schief gelaufen, ich würde die Zentrale zurücksetzen:

https://community.medion.com/t5/FAQs/FAQs-zum-MEDION-P85774-Alarm-System/ta-p/64700

Tschüss Fishtown

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Mesta
New Voice
Nachricht 3 von 3
271 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
271 Aufrufe

Ich muss etwas berichtigen. Das Deaktivierungspasswort in der neuen App läßt sich jetzt speichern und anwenden.

2 ANTWORTEN 2