abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Windows 8.1 auf Medion PC MD 8392 (E2215 D) neu installieren, wie?

2 ANTWORTEN 2
Andy
New Voice
Nachricht 1 von 3
58.772 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
58.772 Aufrufe

Windows 8.1 auf Medion PC MD 8392 (E2215 D) neu installieren, wie?

Hallo,

wie kann ich auf oben genannten PC Windows neu installieren?
Ich bin kein Anfänger, habe schon viele viele PCs und Laptops wieder mit einer neuen Installation fit gemacht, ABER dieser PC ist in meinen Augen das letzte vom letzten.
Weder das installierte Backup und Recovery Programm welches man außerhalb von Windows starten kann um das Original Werksbackup einspielen zu können funktioniert, obwohl die Partition oder die Dateien irgendwie geändert wurden. NOCH interessiert das Bios das starten von der Original Recovery DVD, das wird einfach übergangen, obwohl ich definitiv das DVD Laufwerk ausgewählt hatte.
An meinem Laptop funktioniert die DVD ohne Probleme... Die selbst erstellte TrueImage CD startet von diesem Laufwerk ohne Probleme.
Von USB Stick kann auch nicht gestartet werden, an allen anderen PCs und Laptops funktioniert der Stick...
Windows startet auf diesem PC gar nicht mehr, auch komme ich nicht mehr in das Menü indem man auswählen könnte das der PC auf Ausgangszustand zurückgesetzt werden soll. Das einzige Menü welches erscheint ist das Menü wo ich z.B. den abgesicherten Modus auswählen könnte, das hilft mir aber nicht weiter weil das auch nicht mehr funktioniert.

Ich hatte dann die Festplatte ausgebaut und versucht von der Original Recovery DVD am Laptop Windows zu installieren. Dort wird allerdings sofort nach der Windows Seriennummer verlangt welche ich nicht habe und auch nicht am PC angebracht ist... Der PC ist von meiner Schwiegermutter muß ich dabei sagen.

Was kann ich jetzt noch machen, ich weiß nicht mehr weiter....

Danke
Gruß
Andy

2 ANTWORTEN 2
Frog
Moderator
Nachricht 2 von 3
58.764 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
58.764 Aufrufe

Hallo @Andy, willkommn im Forum.

 

Den Abschnitt "18.3. PC in den Auslieferungszustand zurücksetzen" im Handbuch hattest du also schon gelesen. Durch das Schnellstart-Feature von Win 8.x verpasst man gern den Moment, an dem F11 gedrückt werden soll. Hattest du schon versucht, den PC mit bereits gedrückter F11-Taste einzuschalten? Es sollte auf jeden Fall PowerRecover starten, solang die Festplatte nicht manuell umpartitioniert wurde.

 

Gruß - Frog

 

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Andy
New Voice
Nachricht 3 von 3
58.756 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
58.756 Aufrufe

Hallo Frog,

 

ja, das hatte ich auch schon probiert, leider ohne Erfolg.

Ich konnte die Sprache auswählen, die Partition bzw. Datei auswählen, dann sah ich noch Fortschrittsbalken. Als ich ca. 2 Stunden später nachsah war ich wieder im Menü für die Sprache einzustellen. Ein Start von Windows fand nicht statt.

 

Also wollte ich von der originalen DVD neu installieren, das funktionierte aber nicht, der PC meinte, nö, warum sollte ich von DVD starten, ich starte lieber ins Bios oder von Festplatte...

Auch ein booten von einem USB Stick funktionierte nicht, der allerdings bisher an jedem anderen PC/Laptop gebootet hatte. Ein ausschalten des Secure Boot Modus im Bios brachte ebenso keinen Erfolg. Irgendwann kam beim starten einfach nur noch Medion und das war es. Auf Tastatureingaben reagierte der PC überhaupt nicht mehr, auch ein wechsel der Tastatur brachte keinen Erfolg.

 

Kurzum, ich telefonierte letzten Samstag mit Medion und schickte ihn Sonntags los. Morgen soll der PC wieder bei mir ankommen. Vielleicht steht ja dabei was gewechselt wurde.

 

Trotzdem danke für die Hilfe hier.

 

Gruß

Andy

2 ANTWORTEN 2