abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

[Sammelthread] MEDION AKOYA E6422 (MD 99680)

708 ANTWORTEN 708
Andi
Master Moderator
Nachricht 1 von 709
260.418 Aufrufe
Nachricht 1 von 709
260.418 Aufrufe

[Sammelthread] MEDION AKOYA E6422 (MD 99680)

Hallo liebe Community,

 

an dieser Stelle möchte ich mich einmal für die Hinweise zum AKOYA E6422 (MD 99680) bedanken und einen aktuellen Zwischenstand geben.

 

1. Lüftersteuerung

 

Verhalten:

Unabhängig von der CPU Auslastung oder verwendetem Betriebssystem, läuft der Lüfter dauerhaft.

 

Zwischenstand:

Nach den ersten Tests können wir bereits sagen, dass das dauerhafte Laufen des Lüfters bei diesem Gerät notwendig ist. Als Alternative könnten wir den Lüfter zwar so steuern, dass er nur bei Bedarf anspringt, jedoch würde dies dann so oft passieren, dass die daraus resultierende Geräuschkulisse um ein vielfaches unangenehmer ist, als ein dauerhaft leise rauschender Lüfter.

 

 

2. Solid State Disk (SSD)

 

Verhalten:

Die SSD meldet sich während des Betriebs plötzlich ab. Die Folge ist eine Fehlermeldung oder ein Bluescreen. Die SSD wird daraufhin im BIOS nicht mehr erkannt und das Betriebssystem bootet nicht mehr

 

Lösung:

In unserem Downloadbereich halten wir ein Firmwareupdate für die SSD bereit. Bitte beachtet die Installationshinweise.

 

 

3. Grafikkarte

 

Verhalten:

Einige User berichten über Abstürze des Grafikkartentreibers in Verbindung mit der Nutzung der Browser "Firefox", "Internet Explorer" und "Edge". Hierbei erscheint unten rechts die Meldung "Der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler wiederhergestellt.". Das beschriebene Verhalten tritt verstärkt mit den bereits erwähnten Browsern, jedoch nicht oder nur selten mit "Chrome" auf.

 

Zwischenstand:

Eine Besserung lässt sich erzielen durch:

- Installation des aktuellen BIOS Updates 2.17

- die Verwendung eines neueren Grafikakrtentreibers (laut User "hubi" derzeit aktuell 20.19.15.4360)

- die Durchführung sonstiger Windowsupdates

 

 

Beste Grüße - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Tags (2)
708 ANTWORTEN 708
vanderstel
Beginner
Nachricht 281 von 709
62.695 Aufrufe
Nachricht 281 von 709
62.695 Aufrufe

Hallo,

 

Die anfaenglichen Probleme wurden mit einem Firmware Update behoben (kam nicht aus dem BIOS raus).

 

Nachdem ich nun ohne Probleme fuer 2h mit dem Wireless Internet verbunden war, findet der Laptop auf einmal keinerlei Netzwerke mehr (es werden in der Liste 0 Netzwerke angezeigt, obwohl mindestens 10 Netzwerke in meinem Umfeld sind). Wenn ich den Laptop neu starte, findet er wieder mein Netzwerk, schmeisst mich aber nach einigen Minuten wieder raus, worauf wieder die Meldung kommt, dass kein wireless verfuegbar ist (auch nicht die 10 anderen Netzwerke).

 

Kann jemand behilflich sein? 

 

Danke!

vanderstel
Beginner
Nachricht 282 von 709
62.682 Aufrufe
Nachricht 282 von 709
62.682 Aufrufe

PS: 

 

Ich kann ueberhaupt kein Wireless mehr finden. In den Einstellungen "Network & Internet" tauchen nur noch diese Optionen auf:

 

1) FLight Mode

2) Data Usage

3) VPN

4) Dial-Up

5) Ethernet

6) Proxy

 

Wenn ich auf das Wireless Zeichen in der Menuleiste klicke, taucht neben dem "Flight Mode" nicht das "Wireless" Icon auf. Ich habe ein Wiindows Update durchgefuehrt, ansonsten nichts veraendert an den Settings.

Andi
Master Moderator
Nachricht 283 von 709
62.650 Aufrufe
Nachricht 283 von 709
62.650 Aufrufe

Hallo @vanderstel.

 

Hier stellt sich die Frage "Softwareproblem oder Hardwareproblem?".

 

Bitte führe einmal folgende Reststromentladung durch:

 

1.) Notebook ausschalten

2.) Stromkabel aus dem Laptop herausziehen

3.) Akku entfernen

4.) Einschaltknopf am Notebook für 15 Sekunden gedrückt halten (danach loslassen)

5.) Akku wieder einsetzen

6.) Stromkabel wieder anschließen

7.) Laptop einschalten

 

Wenn es danach nicht funktioniert, kannst du ja mal eine Sytemwiederherstellung durchführen und ein Datum vor dem besagten Windows Update auswählen, an dem es noch funktioniert hat. Wenn dann WLAN wieder einwandfrei funktioniert, war das Windows-Update die Ursache.

 

Wenn es dann weiterhin nicht funktioniert, stelle bitte einmal den Auslieferungszustand her. In diesem Zustand musst du die WLAN-Netze sehen können. Ist das nicht möglich, tippe ich auf einen Hardwarefehler.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
RollinCHK
Explorer
Nachricht 284 von 709
62.586 Aufrufe
Nachricht 284 von 709
62.586 Aufrufe

Hallo,

 

der Ordner 02 INF wäre die richtige Wahl. Ich rate Dir aber lieber eher, das Notebook zu recovern und in den Auslieferungszustand zu versetzen...

vanderstel
Beginner
Nachricht 285 von 709
62.534 Aufrufe
Nachricht 285 von 709
62.534 Aufrufe

Update:

 

Da ich mein Netzteil nicht dabei habe im Buero, habe ich ein Recovery (Reset) gemacht. Vor dem Reset kam eine Meldung, dass dieser Reset nicht das Windows Update von heute morgen "ueberschreiben" kann. 

 

Nach dem Reset habe ich den Computer neu gestartet. Problem das gleiche: Wireless fuinktiniert nicht bzw alle Wireless Funktionen sind nicht anzeigbar. 

 

Ich habe den Computer neu gekauft und er war von Beginn an unbrauchbar. Wie kann das eigentlich sein?????

 

Ich habe uebrigens vor 10 Tagen eine Email an den Medion Support geschrieben (weil der Laptop permanent in den BIOS festgefahren ist und sich nichts mehr machen liess) und bis heute keine Antwort erhalten.

 

Kann mir jemand von Medion bitte schnellstmoeglich dieses Problem beheben. Ansonsten geht der Computer zurueck und ich werde in Zukunft die Finger von Medion Produkten lassen.

RollinCHK
Explorer
Nachricht 286 von 709
62.514 Aufrufe
Nachricht 286 von 709
62.514 Aufrufe

Das Problem mit dem BIOS haste doch hoffentlich inzwischen gelöst? Installier vielleicht mal die WLAN Treiber direkt von Intel neu... Vielleicht kam es ja zu einem Treiberkonflikt...

vanderstel
Beginner
Nachricht 287 von 709
62.509 Aufrufe
Nachricht 287 von 709
62.509 Aufrufe

Hi,

 

Ja, das BIOS Problem ist geloest. Allerdings nur, weil ich mich im Internet selber auf die Suche nach einer Loesung gemacht habe. Leute, die sich nicht so sehr im Internet bzw mit Technik auskennen (zb aeltere Menschen), waeren komplett und zu 100% aufgeschmissen. 

 

Ich selber bin auch nicht Experte in solchen technischen Fragen, und ehrlich gesagt sollte man das auch nicht sein muessen wenn man ein nagelneues Geraet kauft.

 

Bis jetzt ist dieses Geraet ein einziges Aergernis. 

 

Ich bin Laie und wenn man mir nicht dieses Geraet in ganz leichten, einfachen Schritten zum laufen bringen kann, dann ist das Thema fuer mich durch.

 

Sorry fuer den leicht gereizten Ton, aber ich erwarte einfach ein funktionierendes Geraet.

RollinCHK
Explorer
Nachricht 288 von 709
62.489 Aufrufe
Nachricht 288 von 709
62.489 Aufrufe

Nein, Du hast im Grunde absolut Recht. Speziell das SSD-Problem hätte so nicht sein dürfen. Billig-Notebook hin oder her, alleine Windows 10 ist für viele Leute schon eine sehr große Neuerung und dann noch solch unnötige Dinge, das geht halt nicht...

 

 

hubi
Beginner
Nachricht 289 von 709
62.437 Aufrufe
Nachricht 289 von 709
62.437 Aufrufe

Hallo Andi

 

Nachdem nun der Thread seine gut 30 Seiten füllt, wäre es hilfreich, wenn die Sachen zum Bios Update ... auf der ersten Seite stehen würden, ähnlich dem Hinweis zur SSD Firmware, das macht es deutlich einfacher mitzuverfolgen ob es neue Updates gibt, als alle (mehr oder minder taugliche) Antworten zu lesen.

 

Danke.

Hubertus

 

Elisa68
Trainee
Nachricht 290 von 709
62.239 Aufrufe
Nachricht 290 von 709
62.239 Aufrufe

Hallo liebe Community,

seit dem Bios-Update habe ich keine Probleme mehr - was das ungewollte "ins Bios gehen" betrifft, wenn die Grafik zusammenbricht.

Und die Fehlermeldung ist auch seit dem nicht mehr aufgetretenSmiley (fröhlich)

Nur eine Sache stört mich ein wenig: Die Grafik arbeitet etwas langsam, und holpert ein wenig ... Smiley (traurig)

708 ANTWORTEN 708