abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

RAM wird nicht erkannt

Highlighted
Beginner
Nachricht 1 von 3
213 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
213 Aufrufe

RAM wird nicht erkannt

Bei Meinem Notebook Akoya P6638 wird das Speichermodul im 2. Steckplatz nicht erkannt (beide Module - je 4 GB, identisch) laufe im 1. Steckplatz einwandfrei.

2 ANTWORTEN 2
Highlighted
Nachricht 2 von 3
189 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
189 Aufrufe

Re: RAM wird nicht erkannt

Hallo @HGKO .

 

also mein erster Gedanke war 'identisch ?? '  - wie identisch ? Hast Du einen zweiten Speicherriegel vom selben Hersteller aus dem Produktionsjahr Deines Rechners (2013 ?) ? Es ist schon klar, dass es bei einer Kombination mehr um den Speicheraufbau und die Taktung geht. Aber vielleicht solltest Du diesbezüglich nochmal  alles prüfen.

 

Es liegen ja positive Erfahrungen vor, die erwarten lassen, dass es funktionieren sollte. Siehe

https://community.medion.com/t5/Notebook-Netbook/Arbeitsspeicher-für-Akoya-Aufrüsten/td-p/44313

 

Woher nimmst Du die Information der Nicht-Erkennung ?  Hast Du auch schon im BIOS nachgeschaut ? 

 

Gruss Jan

 

 

Highlighted
Nachricht 3 von 3
96 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
96 Aufrufe

Re: RAM wird nicht erkannt

Hallo @HGKO ,

 

bist Du mit Deinem Problem schon weiter gekommen ? Ich spekuliere, der Rechner startet auch mit zwei Riegeln normal, erkennt dann aber nur einen der beiden Speicherriegel. In dem Fall kannst Du am schnellsten den Status mit dem 'Taskmanager > Leistung > Arbeitspeicher' einsehen. Als Alternative gibt es den in der Abb. dargestellten Befehl.

 

cmd_wmic_MemoryChip.jpg

Abb.:  Screenshot von meinem Desktop-Rechner als Beispiel ( 2 mal 8 GB Arbeitsspeicher)


Umfangreichere Darstellungen erhält man mit folgenden Befehlen : >wmic MemoryChip list full und >wmic MemoryChip get /format:list

Auch wenn die Infos nur für jeweils einen Steckplatz angezeigt werden, ist Dir damit der Vergleich der Parameter möglich. Vielleicht offenbart sich dann in den beiden Darstellungen ein Unterschied der Riegel, der eine Unverträglichkeit beim gewünschten Zusammenspiel vermuten lässt.

 

Gruss Jan