abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Note book reagiert nicht mehr. Medion Akoya E6416 (MD 99540)

GELÖST
Highlighted
Trainee
Nachricht 1 von 8
106.914 Aufrufe
Nachricht 1 von 8
106.914 Aufrufe

Note book reagiert nicht mehr. Medion Akoya E6416 (MD 99540)

Nach Anschluss meines Druckers über USB startet das Gerät nicht mehr. Zeigt überhaupt keine Reaktion mehr, keine Lampe leuchtet, ist aus und bleibt aus. Was  tun?

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Superuser
Nachricht 6 von 8
114.214 Aufrufe
Nachricht 6 von 8
114.214 Aufrufe

Re: Note book reagiert nicht mehr. Medion Akoya E6416 (MD 99540)

Hi Pb.. 

 

würde trotzdem vor dem Einschicken nochmal Netzteil durchmessen (lassen), im Computer- oder Radiogeschäft ist ne Kleinigkeit. Die sollen nur sagen ob Strom rauskommt!

 

War das Notebook denn nach Anschluss des Druckers abgestürzt, oder hast du es selber Runtergefahren?

 

Und der Akku kann zwischen zeitlich auch entladen sein, z.B wenn das Tab im Energiesparmodus war. Die fehlende Lade-LED zeigt eben an Akku voll, kein Strom da, oder Strom wird vom Notebook nicht angenommen wegen defekter Ladeelektronik oder tiefentladenem Akku.

 

Ansonsten hast du doch Garantie-Unterlagen, da steht auch die Telefonnummer des Supports; da anrufen und dir per email

einen Einsendeschein mit RMA-Nummer schicken lassen.Auf jeden Fall hast du volle Garantie, solange keine sichtbaren Beschädigungen vorhanden sind.

 

daddle

 

PS: Hast du mal mit Netzteil dran 5-10 Sekunden die Powertaste gedrückt, das schaltet jedes Notebook komplett aus, und dann neuen Startversuch gemacht. Vielleicht liegt es ja im Win 8 od.10- Tiefschlaf.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

7 ANTWORTEN 7
Highlighted
Superuser
Nachricht 2 von 8
106.838 Aufrufe
Nachricht 2 von 8
106.838 Aufrufe

Re: Note book reagiert nicht mehr. Medion Akoya E6416 (MD 99540)

Hallo PB,

 

 

Erst mal solltest du erklären was du bereits unternommen hattest, um grundsätzliche Fehler, Strom angeschlossen, Notebook am Netzteil, Akku geladen?

 

Was willst du eigentlich, deine Verbindung Drucker-Laptop bzw. diesen Fehler bei Verbindung erklärt bekommen, oder Fragen zum Laptop, der danach überhaupt nicht mehr startet und jetzt defekt ist??

 

Deine Frage musst du schon präzisieren!

 

1. Was passiert wenn du ohne Drucker angeschlossen starten willst?

 

2. Hat der Drucker Strom und ist an oder aus? Beides probieren

 

3. Was passiert wenn das Notebook läuft und du verbindest dann über USB

 

4, Netzteil am Laptop dran, oder Akku geladen?

 

5. Geht der Drucker solo, ( Bild drucken), Kontrollleuchte an?

 

6, Geht der Drucker über Lan, Wlan; welche Ausstattung hat dein Drucker?

 

Wenn du dich nicht bemühst diese grundlegende Fakten mitzuteilen, und das was du bereits versucht hattest,

wie soll dir dann jemand, der die Geräte nicht kennt oder besitzt, helfen? Bisschen viel verlangt, oder?

 

Gruss, daddle

 

 

 

usw usw

 

Highlighted
Trainee
Nachricht 3 von 8
106.701 Aufrufe
Nachricht 3 von 8
106.701 Aufrufe

Re: Note book reagiert nicht mehr. Medion Akoya E6416 (MD 99540)

Ich dachte, es wäre eindeutig genug. Also: Der Drucker funktioniert, habe das später mit einem anderen Notebook ausprobiert. Die Batterie vom Notebook sollte geladen sein, und am Netzteil angeschlossen passiert beim Einschalten ebenfalls überhaupt nichts. Kein hochfahren ins BIOS, keine Fehlermeldung, eben "nichts". Und nochmal eindeutig: Es geht mir um das Notebook, nicht um den Drucker...

Highlighted
Superuser
Nachricht 4 von 8
106.594 Aufrufe
Nachricht 4 von 8
106.594 Aufrufe

Re: Note book reagiert nicht mehr. Medion Akoya E6416 (MD 99540)

hi Pb,

 

warum verknüfpst du denn deine Frage mit dem Drucker, wenn der doch am anderen Laptop funktioniert?

Und da nicht zu einem Ausfall führt. Und das hättest du ja zu anfang schon mitteilen können. Also hast du einen drucker-unabhängigen Ausfall deines Notebooks.

 

"Akku sollte geladen sein?" Wie denn, geladen oder nicht? 

Netzteil und Netzteil-Kabel checken, kommt überhaupt Strom am Notebook an? Lade-LED leuchtet nicht nehme ich an.

Kann man mit einem simplen Messgerät checken, bei Conrad für 10€, ob am Netzteil-Ladestecker Spannung anliegt, meist 19V.

 

Wenn nicht, ist das Netzteil defekt (oder Kabelbruch), wenn Spannung anliegt, und das Notebook reagiert nicht (LED?), ist wahrscheinlich die Ladeelektronik oder der Akku defekt. Weitergehende Diagnostik lässt sich von hier aus nicht machen.

 

Hast du mal @Andi 's Reststrom-Entladung ausprobiert? Netzteilab, Akku raus, 15 Sekunden die Einschalttaste drücken und halten, dann wieder Akku rein, Netzteil dran und Startversuch.

 

Wenn es danach nicht startet, das Netzteil Spannung liefert, und der Akku nicht defekt ist (die vorherige Laufzeit des Akkus kann Hinweise geben, war die nur sehr kurz, kann evtl. auch der Akku defekt sein), dann ist das Notebook ein Fall für den Service.

 

daddle

Highlighted
Trainee
Nachricht 5 von 8
106.563 Aufrufe
Nachricht 5 von 8
106.563 Aufrufe

Re: Note book reagiert nicht mehr. Medion Akoya E6416 (MD 99540)

Hi daddle, tut mir leid, wenn ich mich unklar ausgedrückt haben sollte. Also: Akkuladestand war beim letzten Einsatz des Notebooks bei 70%, Netzteil hat bis dahin funktioniert. Weiter kann ich nichts prüfen, da das Gerät wie beschrieben keine Reaktion zeigt und auch keine LED leuchtet (auch nicht die für das Laden per Ladegerät). Akku ausbauen ist bei dem Gerät keine Option da fest verbaut. Also Service. Aber jetzt: bei wem abgeben/ zu wem einschicken? Habe das Notebook  bei Aldi Nord gekauft, ist jetzt 3 Monate alt, hat also noch volle Garantie.

Highlighted
Superuser
Nachricht 6 von 8
114.215 Aufrufe
Nachricht 6 von 8
114.215 Aufrufe

Re: Note book reagiert nicht mehr. Medion Akoya E6416 (MD 99540)

Hi Pb.. 

 

würde trotzdem vor dem Einschicken nochmal Netzteil durchmessen (lassen), im Computer- oder Radiogeschäft ist ne Kleinigkeit. Die sollen nur sagen ob Strom rauskommt!

 

War das Notebook denn nach Anschluss des Druckers abgestürzt, oder hast du es selber Runtergefahren?

 

Und der Akku kann zwischen zeitlich auch entladen sein, z.B wenn das Tab im Energiesparmodus war. Die fehlende Lade-LED zeigt eben an Akku voll, kein Strom da, oder Strom wird vom Notebook nicht angenommen wegen defekter Ladeelektronik oder tiefentladenem Akku.

 

Ansonsten hast du doch Garantie-Unterlagen, da steht auch die Telefonnummer des Supports; da anrufen und dir per email

einen Einsendeschein mit RMA-Nummer schicken lassen.Auf jeden Fall hast du volle Garantie, solange keine sichtbaren Beschädigungen vorhanden sind.

 

daddle

 

PS: Hast du mal mit Netzteil dran 5-10 Sekunden die Powertaste gedrückt, das schaltet jedes Notebook komplett aus, und dann neuen Startversuch gemacht. Vielleicht liegt es ja im Win 8 od.10- Tiefschlaf.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Trainee
Nachricht 7 von 8
106.447 Aufrufe
Nachricht 7 von 8
106.447 Aufrufe

Re: Note book reagiert nicht mehr. Medion Akoya E6416 (MD 99540)

Hi Daddle, dein letzter Tip hat tatsächlich funktioniert! Habe bei eingestecktem und angeschlossenem Netzteil ca. 10 Sek die Powertaste gedrückt gehalten, dann neu gestartet - läuft wieder. Ich wusste nicht, dass es sowas wie einen "Windows-Tiefschlaf" gibt. Vielen Dank nochmal!! Gruss  PB

Highlighted
Superuser
Nachricht 8 von 8
106.439 Aufrufe
Nachricht 8 von 8
106.439 Aufrufe

Re: Note book reagiert nicht mehr. Medion Akoya E6416 (MD 99540)

Hi PB,

 

schön dass dir meine "aggressive" Art geholfen hat. Smiley (überglücklich)

 

Dafür sind dann mal Kudos fällig, (Feld mit weissen Sternen auf grünem Feld unter den Beiträgen), Lachender Smiley

 

Hättest du den Rat im vorherigen Post, in dem ich schrieb,  Akku und Netzteil ab > 10-15 Sekunden die Powertaste drücken, dieses befolgt, (auch bei nicht herausnehmbarem Akku!), wäre das Problem ja schon eher gelöst gewesen!

 

Ich weiss auch nicht ob das ein echter Tiefschlaf ist oder so genannt wird, ich denke es ist eher ein undefinierter Zustand zwischen Windows Fastboot und neu Booten, indem sich das Bios beim Runterfahren bzw beim Startversuch verheddert !

  

Wofür gibt man denn hier Tipps? Frustrierte Smiley

 

daddle