abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion P15647 - MD61662, MSN: 30027660 - Kein Wlan vorhanden

GELÖST
14 ANTWORTEN 14
Dummy2020
Trainee
Nachricht 1 von 15
864 Aufrufe
Nachricht 1 von 15
864 Aufrufe

Medion P15647 - MD61662, MSN: 30027660 - Kein Wlan vorhanden

Guten Morgen, seit gestern Abend 22:48 Uhr habe ich bei meinem Laptop kein Wlan mehr. Während des Betriebes einfach ausgefallen. Im Gerätemanager wird angezeigt, dass das Gerät nicht gestartet werden konnte (Intel Wi-Fi 6 AX201 160Mhz). Ich habe mir bereits die Treiber von Intel runtergeladen und installiert (https://downloadcenter.intel.com/de/product/130293), brachte leider nicht den gewünschten Erfolg. PS: die Treiber habe ich über einen Zweitrechner runtergeladen.
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Andi
Master Moderator
Nachricht 5 von 15
727 Aufrufe
Nachricht 5 von 15
727 Aufrufe

Hallo @Dummy2020.

 


@Dummy2020  schrieb:

Eine Treiberaktualisierung durch die lokalen Treiber e:\driver\ ist nicht erfolgreich:

 

Windows hat festgestellt, dass der beste Treiber für dieses Gerät bereits installiert ist.


Wie bist du denn dabei vorgegangen? Wenn du versuchst den älteren Treiber von der HDD zu installieren, indem du im Gerätemanager "Treiber aktualisieren" anklickst während noch der neuere (durch das Windowsupdate installierte) Treiber installiert ist, könnte ich mir schon vorstellen, dass Windows keinen älteren Treiber akzeptieren möchte.

 

Zudem handelt es sich bei den Originaltreibern offensichtlich um Treiber nach der neuen DCH Architektur, weil sie kein Setup haben und über ein Script installiert werden. Liegt denn bei dir unter e:\driver keine Datei Install_NVidia.cmd oder Ohne_Nvidia_Driver_install.cmd? Diese müsste als Administrator ausgeführt werden und installiert dann die WLAN Treiber von der HDD.

 

Die von dir heruntergeladenen WLAN-Treiber haben noch die alte Legacy Treiberarchitektur und Architekturen-Misch-Masch auf einem Rechner ist nie gut.

 

Ansonsten würde ich mal die Rücksetzung auf Werkseinstellungen empfehlen. In diesem Zustand muss alles funktionieren. Ist das nicht der Fall, liegt es höchstwahrscheinlich an der Hardware. Bitte wende dich in diesem Fall dann einmal an unseren Support.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

14 ANTWORTEN 14
Andi
Master Moderator
Nachricht 2 von 15
741 Aufrufe
Nachricht 2 von 15
741 Aufrufe

Hallo  @Dummy2020.

 


@Dummy2020  schrieb:

seit gestern Abend 22:48 Uhr habe ich bei meinem Laptop kein Wlan mehr

Kam zu dem Zeitpunkt vielleicht ein Windowsupdate und hat die den WLAN-Treiber ersetzt?

 

 


@Dummy2020  schrieb:

Ich habe mir bereits die Treiber von Intel runtergeladen und installiert

Das könnten die falschen gewesen sein. Hast du auf deiner Festplatte keinen "Drivers" Ordner? Da sollten die Originaltreiber drin sein. Hast du mal einen ganz normalen Neustart durchgeführt? Ich meine nicht herunterfahren und wieder einschalten, ich meine im Startmenü direkt auf "Neu starten" klicken. Nicht, dass dir der Schnellstart einen Strich durch die Rechnung macht.

 

Ansonsten würde ich mal die Rücksetzung auf Werkseinstellungen empfehlen. In diesem Zustand muss alles funktionieren. Ist das nicht der Fall, liegt es höchstwahrscheinlich an der Hardware. Bitte wende dich in diesem Fall dann einmal an unseren Support.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Dummy2020
Trainee
Nachricht 3 von 15
734 Aufrufe
Nachricht 3 von 15
734 Aufrufe

Hi,

 

IMG_20201207_103338.jpg

 

das zeigt das Ereignisprotokoll an. In dieser Zeit habe ich ganz normal im Internet gesurft und kein Gerät gelöscht.

 

Das Gerät habe ich auch bereits deinstalliert und dabei die Treiber gelöscht. Nach dem Neustart ist das Gerät wieder fehlerhaft vorhanden. Eine Treiberaktualisierung durch die lokalen Treiber e:\driver\ ist nicht erfolgreich:

 

Windows hat festgestellt, dass der beste Treiber für dieses Gerät bereits installiert ist. Möglicherweise gibt es bessere Treiber auf Windows Update oder auf der Website des Geräteherstellers.

 

Windows® 10-Gbit-Treiber für Intel® (Wireless Adapters) <-- Das ist der Treiber, den ich runtergeladen habe.

Dummy2020
Trainee
Nachricht 4 von 15
731 Aufrufe
Nachricht 4 von 15
731 Aufrufe

Hi,

 

ich habe eben noch in den Windows Updateverlauf geschaut. Am 1. Dezember sind keine Windows-Updates gelaufen.

Andi
Master Moderator
Nachricht 5 von 15
728 Aufrufe
Nachricht 5 von 15
728 Aufrufe

Hallo @Dummy2020.

 


@Dummy2020  schrieb:

Eine Treiberaktualisierung durch die lokalen Treiber e:\driver\ ist nicht erfolgreich:

 

Windows hat festgestellt, dass der beste Treiber für dieses Gerät bereits installiert ist.


Wie bist du denn dabei vorgegangen? Wenn du versuchst den älteren Treiber von der HDD zu installieren, indem du im Gerätemanager "Treiber aktualisieren" anklickst während noch der neuere (durch das Windowsupdate installierte) Treiber installiert ist, könnte ich mir schon vorstellen, dass Windows keinen älteren Treiber akzeptieren möchte.

 

Zudem handelt es sich bei den Originaltreibern offensichtlich um Treiber nach der neuen DCH Architektur, weil sie kein Setup haben und über ein Script installiert werden. Liegt denn bei dir unter e:\driver keine Datei Install_NVidia.cmd oder Ohne_Nvidia_Driver_install.cmd? Diese müsste als Administrator ausgeführt werden und installiert dann die WLAN Treiber von der HDD.

 

Die von dir heruntergeladenen WLAN-Treiber haben noch die alte Legacy Treiberarchitektur und Architekturen-Misch-Masch auf einem Rechner ist nie gut.

 

Ansonsten würde ich mal die Rücksetzung auf Werkseinstellungen empfehlen. In diesem Zustand muss alles funktionieren. Ist das nicht der Fall, liegt es höchstwahrscheinlich an der Hardware. Bitte wende dich in diesem Fall dann einmal an unseren Support.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Dummy2020
Trainee
Nachricht 6 von 15
699 Aufrufe
Nachricht 6 von 15
699 Aufrufe

Liegt denn bei dir unter e:\driver keine Datei Install_NVidia.cmd....?

 

Das war die Lösung 🙂 Nachdem ich die Datei ausgeführt habe, war mein Wlan wieder da. Vielen Dank und ich habe wieder etwas dazu gelernt.

Andi
Master Moderator
Nachricht 7 von 15
694 Aufrufe
Nachricht 7 von 15
694 Aufrufe

Hallo @Dummy2020.

Danke für deine Rückmeldung. Schön, dass es nun funktioniert. Smiley (zwinkernd)
Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß in der Community.


Beste Grüße - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Hotte055
New Voice
Nachricht 8 von 15
136 Aufrufe
Nachricht 8 von 15
136 Aufrufe

wäre es dir möglich mir diese Datei zu schicken, ich habe das selbe Problem.

Andi
Master Moderator
Nachricht 9 von 15
117 Aufrufe
Nachricht 9 von 15
117 Aufrufe

Hallo @Hotte055 und herzlich willkommen in der Community.

 

Hat dein Notebook denn auch die selbe MSN? Falls nicht, gib sie bitte an. Hast du mal in den oben erwähnten Driver Ordner geschaut? Warum sind die Treiber denn nicht dort drin? Von dort aus könntest du sie nachinstallieren.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Hotte055
New Voice
Nachricht 10 von 15
106 Aufrufe
Nachricht 10 von 15
106 Aufrufe

MSN 30027578

Wifi AX 201 160Mhz startet nicht

Habe versucht die original treiber zu installieren, aus dem Ordner e:/drivers allerdings gibt es dort keine Setup Datei nur *.inf die ich mit rechtsklick installiert habe. funktionieren aber nicht.

 

Das Gerät kann nicht gestartet werden (Code10)

 

Habe auch Wiederherstellung versucht, unter beibehaltung eigener Dateien. Leider Ohne Erfolg

 

Gruß

Wolfgang

 

PS: eine install nvidia ist bei mir nicht vorhanden

14 ANTWORTEN 14