abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion MD96164 defektes Powerboard

New Voice
Nachricht 1 von 12
333 Aufrufe
Nachricht 1 von 12
333 Aufrufe

Medion MD96164 defektes Powerboard

Hallo,

 

seit einigen Tagen sitze ich vor den zerlegten Trümmern eines Medion Notebooks WIM2270 bzw MD96164.

Es scheint, dass das Powerboard durch einen Kurzschluss das Mainboard beschädigt hat. Wie in vielen Hinweisen und Tipps im Internet zu lesen war, habe ich die Strombuchse ausgelötet und den Kontakt des Pluspols mit einem 3mm Bohrer durchgebohrt um den Kurzschluss zu entfernen. Dann habe ich die Buchse wieder eingelötet und den Mittelkontakt (Pluspol) isoliert und mit der Leiterbahn wieder verbunden  Das scheint auch funktioniert zu haben, zumindest erlischt die LED im Netzteil jetzt nicht mehr und die Spannung von 19V ist wieder da.

Der Test mit an das Mainboard angeschlossenem Powerboard ergab leider nichts, sprich es startet nicht. Keine LED, nichts. Im Gegenteil, die LED im Netzteil ging anfangs wieder aus, also vermute ich einen Kurzschluss auf dem Mainboard. Der Test mit dem Finger um die Anschlussstelle auf dem Board ergab, dass was heiss wird, nämlich ein kleiner Chip. Ein P-channel MOSFET powerchip 4419, also ist tatsächlich auf dem Mainboard durch den Kurzschluss noch was zerstört worden. Oder...:

Jetzt endlich zu meiner Frage.

Hat irgendjemand die Belegung des Steckers mit dem roten Kabel auf dem Powerboard? Ich vermute, dass hier noch mehr Spannungen erzeugt werden als nur die 19V durchgereicht und irgendwas auf dem Powerboard gestorben ist.

Hat vielleicht jemand sowohl Powerboard als auch Mainboard dieses Notebooks zu verkaufen? Ich wollte das Notebook für meinen Sohn fertig machen, leider kam nach Installation von Windows 10 und einigen Programmen für seine Schule dann plötzlich dieser blöde Fehler bzw Kurzschluss.

Leider verfüge ich nicht über viel Geld, um einfach ein anderes Notebook zu kaufen, das also ist der Grund des Reparaturversuchs.

Ich würde mich freuen, wenn jemand Informationen zu dem Fehler hat und vielleicht helfen kann.

Gruss Olaf

11 ANTWORTEN 11
Superuser
Nachricht 2 von 12
313 Aufrufe
Nachricht 2 von 12
313 Aufrufe

Re: Medion MD96164 defektes Powerboard

Moin @Nicker und willkommen

ich weiß nicht ob es das Richtige ist, meintest du MIM2270, da habe ich das gefunden: https://www.ebay.de/itm/173912628388

alles weitere musst du mit dem Verkäufer abklären, Handy Nummer ist ja angegeben.

Tschüss Fishtown

Nachtrag, das scheint es zu sein : Bild Nr.9 aus dem Angebot. Bildzoom benutzen: da sieht man MD96164

auf der Medion Service Seite gibt´s auch noch Treiber für dein:

NB MIM2270/8207DM MD96164 Medion DE

MSN: 30006286

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
New Voice
Nachricht 3 von 12
296 Aufrufe
Nachricht 3 von 12
296 Aufrufe

Re: Medion MD96164 defektes Powerboard

Hallo,

das ist ja super 🙂

Vielen Dank dafür, ich hatte auf Ebay nach Teilen gesucht und nichts gefunden. Ich schau mir das mal an und schlag gegebenenfalls zu.

Gruss

New Voice
Nachricht 4 von 12
294 Aufrufe
Nachricht 4 von 12
294 Aufrufe

Re: Medion MD96164 defektes Powerboard

Nachtrag...

 

ich habe mir das eben angesehen, ist tatsächlich das Notebook das ich in Teilen hier liegen habe.

Teile sind kein Problem, die als fehlend angegebenen habe ich ja.

Scheint aber ein echter Spassvogel zu sein. Beschädigt man das Siegel, ist eine Rücknahme ausgeschlossen...man muss es aber beschädigen, um an die Sockel für die Speichermodule und den Anschluss für die Festplatte heranzukommen, ist ja beides nicht Bestandteil der Auktion...welch ein Dilemma Lachender Smiley

Gruss

Superuser
Nachricht 5 von 12
290 Aufrufe
Nachricht 5 von 12
290 Aufrufe

Re: Medion MD96164 defektes Powerboard

Moin@Nicker 

das ist wohl eher als Sicherung gedacht, damit man nicht Teile tauscht und es ihn wieder, noch defekter, zurück schickt.

Ist nun mal an Bastler, da geht mal bei so einer Wundertüte immer ein Risiko ein.

Notfalls weiterverkaufen.

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
Superuser
Nachricht 6 von 12
286 Aufrufe
Nachricht 6 von 12
286 Aufrufe

Re: Medion MD96164 defektes Powerboard

@Fishtown 

@Nicker 

 

Na, er braucht ja das Mainboard, und wenn dieses total gestrippt ist  (kein WLAN, kein Bluetooth, kein Speicher, keine HDD, vermutlich noch nicht mal eine Cmos-Batterie), und versiegelt lässt sich das ja nicht testen, genauso wenig wie das Display. Sowieso vermutlich ist auch das MB defekt, und dann sind ~40,00 € zu viel Geld.

 

Gruss, daddle

New Voice
Nachricht 7 von 12
278 Aufrufe
Nachricht 7 von 12
278 Aufrufe

Re: Medion MD96164 defektes Powerboard

@daddle

ja, denke ich auch. Ich habs erstmal gelassen, leider ist der Verkäufer nicht sehr mitteilsam. Dann geht das u.U. von vorne los, erst Powerboard und dann geht das Mainboard kaputt, wer weiss.

Hat denn jemand die Belegung des Kabels am Powerboard bzw des Steckers? Oder eine Quelle dazu? Mich würde einfach interessieren, ob auf dem Powerboard noch andere Spannungen für das Board generiert werden, bevor ich jetzt den Chip auf dem Mainboard austausche und er gleich wieder kaputt geht.

Gruss

Superuser
Nachricht 8 von 12
256 Aufrufe
Nachricht 8 von 12
256 Aufrufe

Re: Medion MD96164 defektes Powerboard

Moin @Nicker 

kannst ja mal hier nett nachfragen, sie werben mit: Unsere technische Beratung und der Support sind kostenlos und gut erreichbar.

Die beiden Video´s passen genau zu deinen Notebook:

https://www.notebook-doktor.de/2010/07/powerboard-tausch-notebook-laptop-teil1-ausbau

eventuell haben die auch noch passende Ersatzteile

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
New Voice
Nachricht 9 von 12
249 Aufrufe
Nachricht 9 von 12
249 Aufrufe

Re: Medion MD96164 defektes Powerboard

danke Fishtown, die site kenne ich, darüber habe ich den Fehler am Notebook bestätigt bekommen.

Ich habe nur ehrlich gesagt schlechte Erfahrungen mit denen gemacht, zudem ist ipc-computer ziemlich teuer wie ich finde.

Die Infos auf der site sind leider nicht wirklich hilfreich für mich, ich schreibe die aber mal an wegen dem Powerboard und einem Ersatzmainboard. Ich fürchte aber dass ich dann gleich ein neues Notebook holen kann 😉

Danke dir jedenfalls für deine Hilfe und die links,

Gruss

Master Moderator
Nachricht 10 von 12
203 Aufrufe
Nachricht 10 von 12
203 Aufrufe

Re: Medion MD96164 defektes Powerboard

Hallo @Nicker und herzlich willkommen in der Community.

 

Das Notebook wurde im März 2007 verkauft und ist mittlerweile schon mehr als 12 Jahre alt. Von offizieller Seite sind derartige PIN-Belegungen leider nicht verfügbar.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.