abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Erazer P7643 / VM-Einstellungen (VirtualBox)?

New Voice
Nachricht 1 von 3
301 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
301 Aufrufe

Medion Erazer P7643 / VM-Einstellungen (VirtualBox)?

Hallo Community,

 

ich habe ein Problem mit dem Medion P7643: Ich benötige eine VM (Oracle VBox). Ich habe diese auf der SATA-SSD und es ist EXTREM langsam. Also images starten sehr, sehr langsam.

 

Ich habe VBox auch auf einer ähnlchen SSD auf einem alten Lenovo Thinkpad T510 installiert und es läuft echt flott. Darum meien Frage:

Hat jemand Erfahrung mit einer VM auf dem Laptop (optimal VBox)? Gibt es bestimmte Einstellungen die man hier vornehmen sollte?

Wie gesagt, bei meinem Lenovo geht es auf einer ähnlichen  SSD sehr flott, hier fast nicht verwendbar trotz 16 GB RAM.

 

Vielen Dank 

Mr. Spock

2 ANTWORTEN 2
Highlighted
Master Moderator
Nachricht 2 von 3
287 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
287 Aufrufe

Re: Medion Erazer P7643 / VM-Einstellungen (VirtualBox)?

Hallo @MedionMan und herzlich willkommen in der Community.

 

Persönlich habe ich leider keine Erfahrungen mit VMs. Ich hoffe jedoch, dass sich noch andere User melden, die dir evtl. weiterhelfen können.

 

Ich würde zunächst aber mal sicherstellen, dass der Effekt nicht durch ein fehlerhaftes Betriebssystem oder andere im Hintergrund laufende Programme verursacht wird. Dazu könntest du Windows einmal frisch neu installieren (Clean Install), Windowsupdates laufen lassen, keine weitere Software aufspielen und dann sofort die VM testen.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
New Voice
Nachricht 3 von 3
261 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
261 Aufrufe

Re: Medion Erazer P7643 / VM-Einstellungen (VirtualBox)?

Hallo Andi,

 

danke für die schnelle Antwort. Ich habe das Notebook auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und VBox neu aufgespielt sowie images eingespielt.

Leider verhalten sich sowohl images Ubuntu als auch Windows unbenutzbar langsam. Gibt es wirklich keinen, der das auch nutzt?

Sonst ist das Gerät für meinen Anwendungsfall leider nicht nutzbar.

 

Danke u. BG

Mr Spck.