abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Akoya P2002 Akku

15 ANTWORTEN 15
Franziska
New Voice
Nachricht 1 von 16
943 Aufrufe
Nachricht 1 von 16
943 Aufrufe

Medion Akoya P2002 Akku

Guten Tag,

 

Ich habe ein Medion Akoya P2002, bei welchem seit einiger Zeit der Akku nicht mehr lädt. Das Gerät funktioniert noch, wenn es am Strom angeschlossen ist, ohne Kabel jedoch nicht. Der Akku lädt nicht mehr. Mir wird aber nach wie vor die Ladelampe und das Ladesymbol angezeigt.

 

Nun stellt sich mir die Frage, ob sich das Problem irgendwie beheben lässt. Am Besten natürlich, ohne Ersatzteile zu benötigen. Und wenn doch Ersatzteile nötig sind: Kann man den Akku überhaupt austauschen. Schließlich kann man den Bildschirm ja abnehmen und daraus ein Tablet machen, das heißt, der Akku muss sich im Bildschirm befinden und ich kann nirgendwo Schrauben oder Ähnliches zum, Öffnen finden. 

Vielen Dank im Voraus für die Hilfe

15 ANTWORTEN 15
daddle
Superuser
Nachricht 2 von 16
619 Aufrufe
Nachricht 2 von 16
619 Aufrufe

@Franziska 

 

Hallo, schau doch noch mal nach deiner PC- Nummer. Unter P2202 finde ich nur ein AIO (All In One PC), aber kein irgendwie geartetes PC-Tablet Gerät mit abnehmbarer Tastatur und Akku integriert,

Sieh mal nach ob du díe MSN-Nummer findest. Und auch die MD-Nummer.

Die Gehäuseschalen sind bei deinem Gerät sicherlich miteinander verklipst, so dass man in den umlaufenden Spalt zwischen Display-Rahmen und Rückteil eingehen müsste um die Hälften auseinander zu klipsen. (Ohne Gewähr, solange ich keine Abbildung deines PCs gesehen habe)

 

Gruss, daddle

Fishtown
Superuser
Nachricht 3 von 16
612 Aufrufe
Nachricht 3 von 16
612 Aufrufe

Moin @daddle 

schau unter P2214T zb.MD99373

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
daddle
Superuser
Nachricht 4 von 16
607 Aufrufe
Nachricht 4 von 16
607 Aufrufe

@Fishtown 

 

Ich hatte extra @Franziska gefragt. Sie sollte ihren Fehler selber erkennen und korrigieren. Alles den Usern hinterhertragen ist keine langfristige Hilfe.

 

Mir erschliesst sich trotzdem nicht nicht wieso ein P2002 ein P2214T sein soll. Habe dieses Gerät selber. Das  Gerät hat sogar zwei Akkus. Das hat dann eine etwas andere Ladeanzeigencharakteristik als die genannte. Je nachdem ich in welchen Ladeport das Ladekabel einstecke.

 

Alles ist nur Herumraten. Und eine P2002  Bezeichnung ist darin oder daran nirgends zu finden. Mag sein sie meint das, wie viele andere auch gemeint sein könnten. 

Es gibt noch ein paar andere Modelle (Convertibles), bei denen der abgenommene Bildschirm solo als Tablet genutzt werden kann.

 

Das soll doch die Threaderstellerin aufklären. Rumraten hilft keinem.

 

daddle

Fishtown
Superuser
Nachricht 5 von 16
604 Aufrufe
Nachricht 5 von 16
604 Aufrufe

Moin @daddle 

was den für einen Fehler und wieso rumraten:

https://www.google.com/imgres?imgurl=https%3A%2F%2Fi.ebayimg.com%2F00%2Fs%2FMTIwMFgxNjAw%2Fz%2FS~0AA...

Tschüss Fishtown

Na gesehn!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
daddle
Superuser
Nachricht 6 von 16
599 Aufrufe
Nachricht 6 von 16
599 Aufrufe

@Fishtown 

 

Du hast zu wenig zu tun hier. Diese Flaute aber auch.

Trotzdem könnte die User(in) genauere Angaben machen. Und sollte selber zur Aufklärung beitragen.

P2002 ist nach wie vor keine Medion Modellbezeichnung,

 

Und du hättest in deinem Post direkt sagen können, woher Du diese Erkenntnis hattest. Hätte Sinn gemacht..Bei mir war dieser Inprint  durch einen Rep-Aufkleber nicht zu sehen.  

 

Gruss, daddle

Fishtown
Superuser
Nachricht 7 von 16
598 Aufrufe
Nachricht 7 von 16
598 Aufrufe

Moin @daddle 

wusste ich doch das du eins hast :

https://community.medion.com/t5/Notebook-Netbook/Bios-Update-und-anderes-f%C3%BCr-P2214T-MD-99480/m-...

Darum schrieb ich ja auch: schau unter P2214T 🤣

 

Spaß muß sein, Tschüss und gute Nacht

Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
daddle
Superuser
Nachricht 8 von 16
593 Aufrufe
Nachricht 8 von 16
593 Aufrufe

@Fishtown  

 

Müde nachgeschobene Erklärung! 😀

 

Dann schlaf mal schön, mit reinem Gewissen?

 

Gruss, daddle

Franziska
New Voice
Nachricht 9 von 16
583 Aufrufe
Nachricht 9 von 16
583 Aufrufe

@daddle 

 

Verzeihen Sie bitte die Unannehmlichkeiten. Ich kenne mich mit Computern, Laptops, etc. nicht gut aus. Deshalb dachte ich, die Modellbezeichnung P2002 wäre ausreichend.

Nach einem Blick auf das verlinkte Foto von @Fishtown konnte ich aber feststellen, dass es sich dabei um das selbe Modell handelt, wie mein Laptop. Da ich aber festgestellt habe, dass der Aufkleber, welcher auf dem Foto unter der Modellbezeichnung P2002 und den Infos zum Input, Herstellungsort und Standort der MEDION AG zu sehen ist, auf meinem Laptop nicht vorhanden ist, könnte Ihre Verwirrtheit auch daher kommen.

 

Bei Ihrer Antwort können Sie sich also auf das Foto beziehen. Vielleicht hilft das ja weiter?

 

Wie gesagt, ich kenne mich mit solchen Geräten wenig aus, deswegen hoffe ich, dass mir jemand helfen kann.

daddle
Superuser
Nachricht 10 von 16
576 Aufrufe
Nachricht 10 von 16
576 Aufrufe

@Franziska 

 

Hallo Franziska, alles halb so wild, ein busschen Spass muss sein. Hattest Du das Gerät gebraucht gekauft, denn dieses Etikett sitzt eigentlich sehr fest? Aber egal, zu deinem Problem:

 

Wenn ich dich richtig verstehe bezog sich deine Bemerkung auf den Tabletteil, dass wenn Du es ausklinkst, es nur noch mit angeschlossenem Ladegerät arbeitet. Du musst wissen, das Gerät hat zwei Akkus, einen in der Basisstation, und einen im Tabletteil. Beide arbeiten zusammen.

Das kann man  sehen, und sich über den Ladezustand informieren, wenn du nach einem Neustart in der rechten unteren Ecke auf das Batteriesymbol klickst (Evtl. den Pfeilwinkel nach oben öffnen,da sind noch mehr Icons zu sehen)

Da  werden normalerweise die Ladezustände von Akku 1 und Akku 2 angezeigt. 

Auch dann, wenn das Tabletteil einzeln mit dem Netzteil betrieben wird.

 

Die schlechte Nachricht ist, dass der Akku im Tablet anscheinend erschöpft ist. Und es so gut wie keinen Ersatzakku mehr gibt.

 

Gruss, daddle

 

1.Wie ist es denn wennn es mit der Basis gekoppelt ist, arbeitet dann das NB noch einige Zeit ohne Ladekabel?

 

15 ANTWORTEN 15