abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MEDION "E2212T" MSN "300202010" KEIN 64Bit Möglich

GELÖST
Apprentice
Nachricht 1 von 22
17.394 Aufrufe
Nachricht 1 von 22
17.394 Aufrufe

MEDION "E2212T" MSN "300202010" KEIN 64Bit Möglich

Hallo liebe Medion Besitzer. Ich habe das oben genannte Gerät und kann allerdings nur eine 32 bit Variante von Windows 10 home installieren. Hat jemand vielleicht exakt dasselbe Modell mit derselben MSM und hat dort ein 64 Bit Windows installier?
Denn mein System sagt mir das es ein 64Bit basierter PC ist. Allerdings wenn ich im Windows das "Windows Media Center" installiere und auf 64 bit upgraden möchte dann gibt es eine Fehlermeldung. Er sagt dass das Gerät dafür nicht ausgelegt sein.
Wie kann das angehen?
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Apprentice
Nachricht 22 von 22
10.953 Aufrufe
Nachricht 22 von 22
10.953 Aufrufe

Re: MEDION "E2212T" MSN "30020210" KEIN 64Bit Möglich

Ich Verstehe was du meinst aber wo soll ich denn den euen Prodkt Key einben?

 

EDIT: Im Aktuellen Windows unter Systemsteuerung?

denn Woanders gehts ja nicht,da ich kein 64x zum laufen bekomme.

 

@Andi sagte doch schon das er nicht daür ausgelegt ist. UND ER HAT RECHT !!!

Ich habe Soeben eine ISO mit 32x  & 64x Erstellt u davon gebootet, nach Wahl auf 64x hat er gleich gesagt,

"das es KEIN  64x Prozesso istr"

 

ALSO sind wir mit diesem Thema endgülig durch!

Ich Danke ALLEN,die ir Weiterhelfenv wollten.

Vielen Lieben Dank Jungs

lg

 

21 ANTWORTEN 21
Apprentice
Nachricht 2 von 22
17.382 Aufrufe
Nachricht 2 von 22
17.382 Aufrufe

Re: MEDION "E2212T" MSN "300202010" KEIN 64Bit Möglich

SORRY. MSN 30020210
Contributor
Nachricht 3 von 22
17.345 Aufrufe
Nachricht 3 von 22
17.345 Aufrufe

Re: MEDION "E2212T" MSN "300202010" KEIN 64Bit Möglich

soviel ich weis, kann man nicht von 32 auf 64 Bit upgraden.

Die 64Bit Version muss neu installiert werden.

Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nichts. :-)
Superuser
Nachricht 4 von 22
17.291 Aufrufe
Nachricht 4 von 22
17.291 Aufrufe

Re: MEDION "E2212T" MSN "300202010" KEIN 64Bit Möglich

@E2212T

 

Es sollte eigentlich Win 10  Home in der 64-bit Verison auf dem Notebook, was sage ich, auf dem Windows-Tablet mit angehängter Pog-Pin-Tastatur sein!

Schaue unter Win+X -> Systemsteuerúng -> System, welche Bit-Version da eingetragen steht.

 

Aber erkläre mal bitte was und wie du mit und / oder im Windows Media Center  machen willst? Ausserdem bitte nutze einen klaren Schreibstil, aus deinem MIx wird man nicht wirklich schlau.

 

Win 10 hat kein Media Center mehr, (vielleicht noch auf der Win 10 Home 32.bit nach Upgrade von Win 7 ???)

Und wieso willst du eine Win 10-Home-Version installieren. Nach dem Webshop ist die doch drauf.

Ausserdem kannst du bei der mageren Ausstattung mit Speicher (nur 64 GB) wahrscheinlich auch nicht die Windows-Wiederherstellungsoptionen nutzen

 

Was du machen kannst ist dir von Microsoft das MediaCreationTool herunterladen, damit einen USB-Stick mit der Win 10 -64bit Version erstellen lassen, und dann in deinem gebootetem Windows die setup.exe starten, dann bleiben deine Daten und Programme erhalten. Geht natürrlich nur wenn du eine 64-Bit-Version drauf hast.

 

Gruss, daddle

Highlighted
Apprentice
Nachricht 5 von 22
14.682 Aufrufe
Nachricht 5 von 22
14.682 Aufrufe

Re: MEDION "E2212T" MSN "300202010" KEIN 64Bit Möglich

.danke für deine Antwort.
Also zu dein fragen.
1.Jetzt steht dort das ein 32 bit Win drauf ist,da ich es selbst installieren musste aber dort steht auch,das es ein 64xbasierter Prozessor ist.
2.Mit dem Windows Media center hat man die Wahl ob man ein USB Stick erstellen möchte mit entweder 32 oder 64 Bit oder ob man gleich diesen Computer neu installieren möchte mit Windows 64 bit.
3.Doch Das Media Center habe ich ja von Windows und das lädt halt ein 10Home 32 u.o 64 bit herunter.
4.Nein,wie du schon sagtest, in der Werbung steht ja auch drinne dass es ein Windows 10 Home 64bit sein soll also ist es kein Update von Windows 7.
5. Das ist es ja, ich kann kein 64bit installieren. egal wie !!

Das ist ja gerade der Grund warum ich dieses Thema eröffnet habe.
Nach Anleitung und Werbung und System ist es ein 64bit Prozessor. Dementsprechend sollte 64 bit zu installieren sein.
Allerdings wenn ich ein USB CD LW oder ein USB Stick nehm mit 64bit um davon zubooten( Egal welches Windows ),
Bootet er nicht davon! Und wenn ich Win an habe und das Center fragtob man einen USB stick erstellen möchte oder das system gleich installieren will, geht NIX mit 64bit. Obwohl es ein 64xbasierter Prozessor ist.
.verstehstdu jetzt mein anliegen?
Ich musste mein Win neu installieren weil absolut nix mehr ging und wollte natürlich Win10 Home 64bit nehm. Aber er nimmt nur due 32 Variante
Superuser
Nachricht 6 von 22
14.646 Aufrufe
Nachricht 6 von 22
14.646 Aufrufe

Re: MEDION "E2212T" MSN "30020210" KEIN 64Bit Möglich

@E2212T schrieb:  (...)
Nach Anleitung und Werbung und System ist es ein 64bit Prozessor. Dementsprechend sollte 64 bit zu installieren sein.
Allerdings wenn ich ein USB CD LW oder ein USB Stick nehm mit 64bit um davon zubooten( Egal welches Windows ),
Bootet er nicht davon! Und wenn ich Win an habe und das Center fragtob man einen USB stick erstellen möchte oder das system gleich installieren will, geht NIX mit 64bit. Obwohl es ein 64xbasierter Prozessor ist.
.verstehstdu jetzt mein anliegen?
Ich musste mein Win neu installieren weil absolut nix mehr ging und wollte natürlich Win10 Home 64bit nehm. Aber er nimmt nur due 32 Variante

@E2212T

 

Ich habe mal deine Anfragen hier zitiert:

1. Du hast das Gerät gebraucht von einem "Weltenbummler" gekauft.

2. Du sagst da wäre ein Bitlocker-Verschlüsselung drauf gewesen?? Die du "beseitigen" konntest.

3. Du sagst jetzt ist Win 10 Home 32-bit drauf, das  "ich selbst installieren musste"

4. Du sprichst immer vom Windows Media Center

5. Du sagst du kannst nur Win 32-bit installieren.

 

zu 1. und 2.: Merkwürdig, kann ich aber nichts dazu sagen 

 

zu 3.: In der Anzeige für ein B-Waren Gerät steht nichts von Win 10 Home 64-bit, nur Win Home 10. Wenn also der Lizenzschlüssel für ein 32-bit Windows ausgelegt und gespeichert ist, kannst du auch keine 64-bit Version installieren. Es sei denn du kaufst dir eine neue 64-bit Lizenz, aber wozu?

 

Auch wenn der Proc 64-bit fähig ist, heisst das nicht dass eine 64-bit-Installation auf dem Gerät drauf war; siehe auch die Beschreibung in der verlinkten Angebotsseite.  Auf einem 64-bit fähigen Prozessor läuft auch eine 32-bit Version, die wohl vorinstalliert war, was auch durch die Verweigerung eine 64-bit Version zu installieren bestätigt wird. (durch den Lizenzkey bedingt)

 

zu 4.: Es gibt in Windows 10 kein "Windows Media Center" mehr. Du meinst wahrscheinlich das "MediaCreationTool", dass du von  Microsoft hast, nicht von Windows! Das sind zwei Paar Schuhe und führte nur zu Verwirrung 

 

zu 5: siehe die Bemerkungen zu Punkt 3!

 

Gruss, daddle

Apprentice
Nachricht 7 von 22
14.273 Aufrufe
Nachricht 7 von 22
14.273 Aufrufe

Re: MEDION "E2212T" MSN "30020210" KEIN 64Bit Möglich

1. Ja von einem "eltenbummler" = Fotograf,der wöchentlich o so von Ort zu Ort Reißt.Sowas Gibt s, is nix Ungewöhnliches

So ein Job. Eher Beneidenswert! Außerdem Habe ich ein Kaufvertrag! Sonst würde ich wohl 1a. Nicht in Ein Laden Gehen wenn das ding geklaut "Wäre" 1b. Foren und Hotlines Benutze! Wäre Wohl Zieeemich Dämlich!!!

 

2. Ja,, Wie gesgt,musste ich ja das Windows neu installieren,weil vorher eine Bitlockerverschlüsselung auf der Wiederhestllungs Patition war und ich daher nichts machen konnte. Deswegen Neuinstallation.. Der War ja Ganze Zeit an,als ich ihn Kaufte und dann nach hause an Stromkabl! UND JA,.. Hinterher Viel Mir auch ein,Lieber mal nach dem PW gefragt zu haben! ( Dumheit)

 

3.Ja. Win 10 Home 32Bit

 

4.Ja Sorry Du hast Recht Center und Tool Hab ich Vertauscht. Dchte wäre ein u das selbe. Verzeihung falls das zur Verwirrung geführt at.

 

Ja aber auch wenn ich jetzt in den Laden Gehe und mir eine Widows 64Bit kaufe mit neuem Licens Key,

Nütz das nichts,da er weder die Setup.exe öffnet noch von der CD Boot.Also Kann ich nirgends den Schlüssel eingeben.

oder wie meinst du das?

 

Verzeihung ich bin jetzt kein PC Neuling. Aber auch kein Voll PRO. aber ein 64Bit Bassierter  Prozessor sollte och wohl 64Bit programme öffnen können oder nicht? Wofür gibts den denn?

Verstehst,... Das Versteh ich Nicht

.

 

Superuser
Nachricht 8 von 22
12.524 Aufrufe
Nachricht 8 von 22
12.524 Aufrufe

Re: MEDION "E2212T" MSN "30020210" KEIN 64Bit Möglich

@E2212T

 

zu deinem 2.: Bitlocker-Verschlüsselung mit Win 10 Home 32-bit? Dein Rechner hat nur 64 GB eMMC-Speicher als "Festplatte". Je nachdem wieviel Programme und Daten auf C: sind, hat die Wiederherstellungsfunktion von Windows nicht genügend Platz.

Das schlug deswegen auch auf meinem P2214T fehl. (auch 64 GB eMMC, die HDD mit den D: und E: Partitionen in der Dockingstation mit Power-Recover mal aussen vor). Und eine Wiederherstellung auf Auslieferzustand ist bei dir nicht möglich, da bei deinem Rechner keine originale Werkssicherung drauf ist (bzw. sein kann).

 

Aber der Rechner sollte zumindest auf Win 10 64-bit- Installationsmediem zugreifen können, auch wenn es dann die Installation auf Grund eines im Bios hinterlegtem Win 10 32-bit Lizenzschlüssels oder Product-Keys nicht zulässt.

 

 Da müssen wir mal @UFO oder @Andi fragen, ob selbst ein Booten von einem 64-bit Installationsdatenträger dann nicht mehr möglich ist. Kann ich mir aber nur schwer vorstellen.

 

Gruss, daddle

 

 

Superuser
Superuser
Nachricht 9 von 22
12.230 Aufrufe
Nachricht 9 von 22
12.230 Aufrufe

Re: MEDION "E2212T" MSN "30020210" KEIN 64Bit Möglich

Moin @E2212T,

 

ich kenne das konkrete Gerät zwar nicht, aber es ist aufgrund seines noch jungen Alters grundsätzlich 64-bit fähig.

 

Die 64-bit Architektur des Prozessors bedeutete in früheren Zeiten nicht automatisch, dass ein 64-bit Windows installiert werden konnte. Dazu mussten bestimmte Voraussetzungen u. a. beim Befehlssatz erfüllt sein. Aber das nur am Rande

 

Ein gültiger Lizenz-Schlüssel von Microsoft gilt m. W. immer, d. h. sowohl für die 32-bit als auch für die 64-bit Installation.

Der Schlüssel unterscheidet nur nach der Version; z. B. ist ein Win 10 Home-Schlüssel nicht für ein Win 10 Pro Installationsmedium gültig.

 

Vor der Installation sollte die Platte für die Installation komplett leer sein, d. h. alle Partitionen sollten gelöscht werden. Dann sollte der USB-Stick das zu installierende (64-bit) System mit den UEFI-Dateien enthalten - das sollte ab Win 8 automatisch so sein.

Dann den Rechner starten und das Bootmenü (meistens F12) aufrufen und den Stick als Boot-Medium auswählen. Wenn das UEFI BIOS korrekt auf UEFI  eingestellt ist, dann sollte jetzt das System ordnungsgemäß installiert werden. M. W. können bei einem UEFI BIOS bei entsprechender Einstellung in der Bootliste manche Laufwerke doppelt gelistet werden. In diesen Fällen muss immer das UEFI-Gerät ausgewählt werden.

 

Hinsichtlich dieser Problematik gibt es auch zahlreiche weitere Anleitungen bzw. Problemlösungen im Internet. Mehr kann ich nicht zur (abstrakten) Problemlösung beitragen, weil einfach die konkreten Einstellungen/Fähigkeiten des Geräts etc. pp. mir nicht bekannt sind und ich das Ganze dementsprechend nicht nachvollziehen kann.

 

Grundsätzlich bin ich mir sicher, dass eine Installation eines 64-bit Windows auf dem Gerät möglich ist.

 

Gruß

UFO

Apprentice
Nachricht 10 von 22
12.108 Aufrufe
Nachricht 10 von 22
12.108 Aufrufe

Re: MEDION "E2212T" MSN "30020210" KEIN 64Bit Möglich

Danke für eure Unterstützung und antworten Jung. Vielmalls!

aber mal hand aufs herz. Ich bin kein PC neuling., Ich Flashe Handys u Tablets schon seit Jahren und Sitz vorm PC seidem Der C64 Raus ist.habe in meinem Leben Schon mehr Neinstallationen Durchgeführt als mir ein ........ :-)

 

Ich weiß Wie man eine Neuinstallation Durchführt. ( Lebe nach dem Prinzip: Das man Wissen muss WAS man macht,nicht WIE man etwas macht) Ich weiß also wie man von einer CD o vom USB Bootet bzw Sie Bootfähig macht und Partitionen Erstellt o Teilt u Löscht.

Kenne auch die Vorraussetungen für die win 10 Version.

 

Win 10 64bit Vrraussetzung:

 

  • Prozessor: Prozessor oder SoC mit mindestens 1 GHz
  • RAM: 1GB für 32-Bit oder 2GB für 64-Bit
  • Festplattenspeicher: 16 GB für 32-Bit-Betriebssystem oder 20 GB für 64-Bit-Betriebssystem
  • Grafik-Karte: DirectX 9 oder höher mit WDDM 1.0 Treiber
  • Bildschirmauflösung: 800 * 600 Pixel, Farbtiefe von 32 Bit und Displaydiagonale von 8 Zoll
  • ALLES WAS MEINER UNTERSTÜTZT.

Wie schon Öffters erwähnt. er Bootet KEINE CD mit Win 10 64x und KEIN USB Stick mit Win 10 64x

und m Gestarteten Windows die Setup.exe will er nicht mal öffnen.

Trotz Min. anforderung und  Aktivierten Windows.

Ich weiß,alles mehr als seltsam.

 

Ok.Danke euch ochmals sehr aber machen wir das ding hier zu.

LG U PEACE