abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MEDION® ERAZER® X7827 "Touchpad" Probleme->Lüfter nicht mehr zuschaltbar

GELÖST
Master Moderator
Nachricht 41 von 47
444 Aufrufe
Nachricht 41 von 47
444 Aufrufe

Re: MEDION® ERAZER® X7827 "Touchpad" Probleme->Lüfter nicht mehr zuschaltbar

Hallo @jayman.

 


@jayman schrieb:

Ich habe das neue Archiv runtergeladen, entpackt und habe Autoflash.exe mit Adminrechten gestartet. Daraufhin erschien eine GUI bei der die obige Leiste (Erase) voll (und sehr schnell) durchlief. 


bis dahin war es bei uns genauso. Danach erfolgte jedoch ein automatisches Herunterfahren. Ergebnis nach erneutem Einschalten:

 

EC-BIOS.JPG

 

 

Was bei dir schief gelaufen ist, kann ich leider nicht sagen. Vermutlich hilft jetzt nur noch die Einsendung in die Werkstatt.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Superuser
Nachricht 42 von 47
434 Aufrufe
Nachricht 42 von 47
434 Aufrufe

Re: MEDION® ERAZER® X7827 "Touchpad" Probleme->Lüfter nicht mehr zuschaltbar

@Andi

 

Ihr hattet die EC-Version 5.06 bei Bios-Stand Version 5.10 geflasht. @jayman hatte nach seinen Beschreibungen und dem letzten Foto die Bios-Version 5.06 drauf als er geflasht hatte; vielleicht ist die ja incompatible zur EC 5.06 Version?

 

Gruss, daddle

Trainee
Nachricht 43 von 47
430 Aufrufe
Nachricht 43 von 47
430 Aufrufe

Re: MEDION® ERAZER® X7827 "Touchpad" Probleme->Lüfter nicht mehr zuschaltbar

Hi,

 

@daddlehabe ich versucht, hat nichts geändert, Laptop geht nicht an.

 

@Andibefürchte ich auch. Einen BIOS Jumper (für ein reserve BIOS) hat die Kiste nicht, oder?

Und falls nicht, einen Kontakt für die Einsendung hast du nicht zur Hand? Bringt es bei der Einsendung etwas, auf diesen Thread zu verweisen?

 

@daddlemöglich, dass das inkompatibel ist, aber ich würde eher auf ein fehlgeschlagenen Flashversuch tippen (EC hat keine Firmware mehr).

 

VG
Jan

Master Moderator
Nachricht 44 von 47
425 Aufrufe
Nachricht 44 von 47
425 Aufrufe

Re: MEDION® ERAZER® X7827 "Touchpad" Probleme->Lüfter nicht mehr zuschaltbar

Hallo @jayman.

 

Ein Jumper ist mir nicht bekannt. Bei einer Einsendung werden vermutlich die neusten BIOS Versionen geflasht. Ob hier Wunschkonfigurationen akzeptiert werden, wenn du einen Hinweis mit ins Paket legst, weiß ich leider nicht. Vermutlich wird das nicht möglich sein.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Superuser
Nachricht 45 von 47
407 Aufrufe
Nachricht 45 von 47
407 Aufrufe

Re: MEDION® ERAZER® X7827 "Touchpad" Probleme->Lüfter nicht mehr zuschaltbar

@jayman

 

Habe mir mal die Flashpakete für die EC-Versionen näher angeschaut,

Erst entscheidest Du ob du die Version für Backlight oder ohne Backlight flashen willst, also die ecwin.bat aus der 1763EM71.515&715\ oder aus der 1763EM72.515&715\ startest.

 

Mit dem Aufruf der ecwin.bat aus dem ausgewähltem Verzeichnis wird erst geprüft  ob das SB_DetectToolWin32.exe vorhanden ist, das prüft dann nach Errorlevel. Wenn die Datei nicht vorhanden ist, -> go to end; bei Error 0 (Fail) und 1 (missing device) wird ebenfalls beendet.

Siehe [c:\Medion\EC\1763EM72.515&715\1763EM72.515&715\ecwin.bat]

  

Bei Errorlevel 2 oder 3 wird differenziert, es ergibt einen Sprungbefehl zu :2x oder :3x und die Autoflash.exe entweder aus dem Verzeichnis 352x (für V5.15) oder 353x (für V.7.15) wird gestartet.

 

:2x
echo 352x
cd 352x
Autoflash.exe
goto end

 

:3x
echo 353x
cd 353x
Autoflash.exe
:end

 

Nun unterscheidet die gepostete Version EC-Version .506 nicht mehr zwischen den PCs mit oder ohne Backlight der Tastatur; sondern ist nach der Bezeichnung (EM71) für die Geräte mit Backlight. 

K.A. ob das bei Dir etwas ausgemacht hat; und die Flashrom.def  hat einen geänderten Inhalt gegenüber der flashrom.def in den anderen EC-Versionen.

Aber schliesslich wurde früher auch unterschieden zwischen den Versionen mit und ohne Backlight.

 

Gruss, daddle

Trainee
Nachricht 46 von 47
337 Aufrufe
Nachricht 46 von 47
337 Aufrufe

Re: MEDION® ERAZER® X7827 "Touchpad" Probleme->Lüfter nicht mehr zuschaltbar

Okay, das war eine extremst unerfreuliche Odyssee:

 

@Andieuer Servicecenter in Essen hat leider komplett versagt:

 

Zunächst war es bereits eine ziemliche Aufgabe herauszufinden, wohin das Gerät eigentlich geschickt werden soll, da Medion das nirgends auf seiner Webseite aufführt und ich nicht bereit war, deswegen den kostenpflichtigen Telefonsupport (1,59€ / Minute !!!) anzurufen, nur weil mein Gerät keine Garantie mehr hat. Auf meine Mails wurde gar nicht erst reagiert.

 

Für den Nächsten, es ist derzeit

 

MEDION AG
45092 Essen

 

Nachdem ich das Gerät dorthin verschickt und kurz darauf den Eingang bestätigt bekommen habe, dauerte es knapp zwei Wochen, bis ich einen Kostenvoranschlag erhielt, den ich umgehend annahm. Dann dauerte es drei Tage, bis die Reparatur freigegeben wurde. Eine weitere Woche später bekam ich die Meldung, dass der Servicevorgang abgeschlossen und an den Versand übergeben wurde.

 

Zwei Tage später trudelte ein ungefragtes (!!!) Ersatzgerät bei mir ein, dass auch noch deutlich leistungsschwächer als der X7827 ist (eine Variante vom P7647)! Hintergrund war, dass ein Austausch Mainboard leider nicht verfügbar ist. Wieso man mir das erst erzählt NACHDEM ich einen Kostenvoranschlag angenommen, bezahlt und knapp zwei Wochen gewartet habe, ist mir schleierhaft.

 

Nachdem ich mich sehr deutlich beschwert habe (und ein wirklich bemühter und bedauernswerter Kollege vom Telefonservice mir nicht weiterhelfen konnte) habe ich eine Woche lang mit eurem KVA Team verhandelt, um hier zu einem vernünftigen Ergebnis zu kommen.

 

3% Rabatt bei einem Mindestbestellwert von 200€ in eurem Shop + das Altgerät zurück sind nicht vernünftig…

 

Also habe ich euch das ungefragte Ersatzgerät zurückgeschickt und bekam meinen defekten X7827 wieder. Nach über 7 Wochen (!) stand ich also wieder am Anfang… Traumhaft!

 

Gott sei Dank gibt es auch noch andere Werkstätten. Für den Nächsten: Mir persönlich haben die hier geholfen: www.computerkoenig.de

Schnelle und freundliche Reaktion auf meine Mails, extrem kurze (deutlich unter einer Woche) und vor allem erfolgreiche (!) Reparatur meines Geräts.

 

Das EINZIG Gute an der Sache ist, dass ich nun bestätigen kann, dass die Version 5.06 des EC tatsächlich die Funktionstasten wiederbelebt.

 

Trotz des Ganzen an dieser Stelle noch mal ein DANKE an dich, @Andi. Ich weiß es zu schätzen, dass ihr hier auch noch für fast 5 Jahre alte Geräte einen ziemlich guten und schnellen Support leistet. Und natürlich könnt ihr nichts dafür, dass bei mir der Flashvorgang schief gelaufen ist.

 

Trotzdem bleibt ein ziemlich fader Geschmack, denn eure Kollegen können sehr wohl etwas für ihren katastrophalen Service für ein Gerät, dass immerhin mal 1699€ gekostet hat...

Master Moderator
Nachricht 47 von 47
326 Aufrufe
Nachricht 47 von 47
326 Aufrufe

Re: MEDION® ERAZER® X7827 "Touchpad" Probleme->Lüfter nicht mehr zuschaltbar

Hallo @jayman und vielen Dank für dein ausfühliches Feedback.

 

Wenn ich das so lese, scheint an einer oder anderer Stelle tatsächlich Verbesserungspotential zu bestehen. Ich bin mir zwar sicher, dass es sich bei derart schiefgelaufenen Vorgängen um Einzelfälle handelt, aber ich gebe die Sache trotzdem einmal zwecks Optimierung der Prozesse weiter. Kann ja nicht schaden mal zu prüfen, warum es so lief wie es lief.

 

Das Wichtigste ist jedoch, dass du nun über ein funktionierendes Gerät verfügst. Vielen Dank auch noch einmal für die Bestätigung, dass die EC Version 5.06 hilft.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.