abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Kann NB P6645 über Dockingstation MD 87905 ein- oder ausgeschaltet werden

GELÖST
Highlighted
New Voice
Nachricht 1 von 17
607 Aufrufe
Nachricht 1 von 17
607 Aufrufe

Kann NB P6645 über Dockingstation MD 87905 ein- oder ausgeschaltet werden

Hallo zusammen,

mein P6645 wird sehr oft zugeklappt im Regal stehen. Über die Dockingstation MD 87905 ist dann ein externer Monitor angeschlossen sowie eine BT-Tastatur und -Maus. Meine Frage: Kann ich die Konstellation P6645/MD 87905 so konfigurieren, dass ich das NB, ohne den Deckel öffnen zu müssen, nur über die Dockingstation ein- bzw. ausschalten kann? Ich habe leider "trotz intensiver Suche im Forum" nichts hilfreiches gefunden, hat jemand vielleicht den entscheidenden Tipp für mich parat?

 

Danke im Voraus und Gruß,

Datze

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
New Voice
Nachricht 15 von 17
544 Aufrufe
Nachricht 15 von 17
544 Aufrufe

Re: Kann NB P6645 über Dockingstation MD 87905 ein- oder ausgeschaltet werden

Hallo zusammen, also, das NB schaltet sich tatsächlich nur durch kurzes Öffnen des Deckels ein; ich geh' an meinen Schreibtisch, hebe den Deckel etwas an (~10cm) und klappe ihn wieder zu. Bis ich mich dann bequem hingesetzt habe, hat der Rechner auch schon gebootet. Der Rest (WLAN,...) funktionierte sowieso schon von Anfang an korrekt, mir ging's hier ja nur ums Ein-/Ausschalten.

Was das BIOS betrifft: wenn ich beim Start dorthin verzweige, kommt noch das "alte" BIOS hoch, das mit Pfeiltasten bedient werden muss. Bei meinen anderen Notebooks (alle DELL) wird gleich die grafische Oberfläche des UEFI angezeigt.   

Da mir das "Basteln" an der Hardware nicht so zusagt und ich mit meiner jetzigen Situation zufrieden bin, schlage ich vor, den Thread zu beenden. Nochmals vielen Dank für eure Hilfe!

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

16 ANTWORTEN 16
Highlighted
Superuser
Nachricht 2 von 17
586 Aufrufe
Nachricht 2 von 17
586 Aufrufe

Re: Kann NB P6645 über Dockingstation MD 87905 ein- oder ausgeschaltet werden

@Datze 

 

Steht dazu nichts in der BDA der Dockingstation? Dann wird es auch direkt nicht gehen. Vielleicht aber indirekt.

Willst Da sas NB komplett runterfahren und dann über die Dockingstation einschalten?

Je nachdem welche Bios(UEFI) Einstellungen dein NB anbietet, gäbe es die Möglichkeit übe WOL

(Wake over Lan) , wenn du einen Lan-Port hast, oder früher konnte man ein Wake on über Maus oder Tastatur -Aktion,auslösen. Das setzte aber bestimmte "Schlafzustände" , also einen bestimmten S.Modus voraus. Die meisten davon hat Microsoft aber abgeschaft mit der Einführung des hybriden Schlafmodus ab Win 8 -10. 

Aber was uch sagen kann wäre, wenn ex nur für einen kurzfristigen Zeitraum sein soll. Dann könntest Du in den Energieeinstellungen für das Zuklappen des Deckels als Aktion " Keine" auswählen, dann kannst du mit externem Monitor und geschlossenem Deckel arbeiten.

Andererseits bootet das NB mit SSD und Win 10 so schnell, daß es auch kein grosser Zeitverlust ist nach längeren Arbeitspausen das NB neu zu starten.

 

Gruß, daddle

New Voice
Nachricht 3 von 17
561 Aufrufe
Nachricht 3 von 17
561 Aufrufe

Re: Kann NB P6645 über Dockingstation MD 87905 ein- oder ausgeschaltet werden

Hallo daddle, 

 

vielen Dank für die rasche und umfassende Antwort. Die Option bei "Deckel zu" habe ich ausprobiert, hat aber für mein eigentliches Problem leider nichts gebracht. "Wake" über Tastatur hört sich sehr interessant an, da muss ich mich allerdings erst noch schlau machen. Als Ultima Ratio werde ich's wohl auf die etwas "altbackene" Art probieren müssen: Dreifach-Steckdose mit NB, Dock und Monitor und separatem Ein-/Aus-Schalter - das wird dann hoffentlich funktionieren...8-)

 

Nochmals Danke und Gruß,

Datze  

Highlighted
Superuser
Nachricht 4 von 17
549 Aufrufe
Nachricht 4 von 17
549 Aufrufe

Re: Kann NB P6645 über Dockingstation MD 87905 ein- oder ausgeschaltet werden

@Datze 

 

Das wird so nicht funktionieren, denn dein NB müsste ja über das Netzteil angeschlossen werden. Schaltest Du die Steckdosenleiste an, wird davon das Notebook bei geschlossenem Deckel nicht angehen, und das war ja dein Ziel, es trotz geschlossenem Deckel an-und abzuschalten. Also musste man annehmen, das NB sollte aus einem Abschalt- oder Schlafmodus (hybrider Windows Ruhezustand) wieder aufgeweckt werden, oder vorher von der Dockingstation abgeschaltet werden, ohne das im Regal mit geschlossenem Deckel liegende NB aufklappen zu müssen. Und dementsprechend wolltest du ja das Notebook mit geschlossenem Deckel aber gebootetem Betriebssystem über die angeschlossene Docking-Peripherie betreiben. Und das geht doch nur so, dass der zugeklappte Deckel keine Energiesparaktion auslöst.

 

daddle

Highlighted
Superuser
Nachricht 5 von 17
534 Aufrufe
Nachricht 5 von 17
534 Aufrufe

Re: Kann NB P6645 über Dockingstation MD 87905 ein- oder ausgeschaltet werden

Moin @Datze 

Ein hartes abschalten über den Ein/Ausschalter der Dreiersteckdose!, ob das der richtige Weg ist?

Dann würde ich zumindest eine USV vorschalten, die den Rechner bei einer gewollten Stromtrennung runterfährt.

Wesweiteren beim Rechner in der UEFI, AC Power loss restart option (oder so ähnlich) einschalten, sowie

unter Advanced/Erp-Eup Ready auf Disabled stellen, damit beim wiedereinschalten der Netzspannung

dieser wieder hochfahren kann und wake on Lan auch funktioniert.

Ein paar andere Optionen:

Man kann auch die Maus und Tastatur durch eine Fernbedienungs App auf einen Handy ersetzen (Unified Remote App)

und damit den PC per Wlan steuern, klappt genauso wie restart/ shutdown / log off/ lock/ sleep.

Wake on Lan, gibt es auch, habe ich aber noch nicht zum laufen bekommen (irgendeine Einstellung stimmt noch nicht).

Quelle: https://www.giga.de/apps/android/specials/pc-mit-handy-steuern-smartphone-als-fernbedienung-fuer-den...

 

Dieses klingt auch sehr intressant:

Ist eine Steuerung über ein Wlan Modul: Wake on ESP8266/ Pc´s per Wlan einschalten, ausschalten und neustarten.

Das Teil bewirkt über Kommandos die Schliessung der Kontakte der Power und Reset Pin vom Mainboard,

ist wie die manuelle Tasterbetätigung. Damit muß man sich aber näher und intensiv beschäftigen

Quelle: https://www.heise.de/ratgeber/ESP8266-PCs-per-WLAN-einschalten-ausschalten-und-neustarten-4417866.ht...

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Highlighted
New Voice
Nachricht 6 von 17
496 Aufrufe
Nachricht 6 von 17
496 Aufrufe

Re: Kann NB P6645 über Dockingstation MD 87905 ein- oder ausgeschaltet werden

Hallo daddle und Fishtown, 

 

vielen Dank erstmal für eure Antworten. Das Ein-/Ausschalten über 'ne Dreiersteckdose kann natürlich beim NB nicht funktionieren, weiß ich inzwischen auch ("Versuch macht kluch", alte Handwerkerweisheit). Die Tipps von Fishtown muss ich ausprobieren, ich melde mich auf jeden Fall wenn ich dazu etwas sagen kann.

 

Schönes (Rest-)Wochenende noch,

 

Datze 

Highlighted
Superuser
Nachricht 7 von 17
469 Aufrufe
Nachricht 7 von 17
469 Aufrufe

Re: Kann NB P6645 über Dockingstation MD 87905 ein- oder ausgeschaltet werden

@Datze 

 

Restore Power nach AC Loss funktioniert beim Laptop nicht solange der Deckel geschlossen ist. Genauso wenig wie andere Startversuche, solange der Deckel unten ist.

Dann nützt auch Fernbedienung übers Handy oder WOL nicht.

Was auch umständlicher wäre als zum Starten mal eben den Laptop-Deckel anzuheben. Und nur fürs Herunterfahren, was ginge, lohnt es sich nicht.

 

Was du machen  könntest diese Lösungen mit einem Desktop-Rechner durch zu spielen. Es gibt lustige zigarrenkistengrosse, leistungsstarke Kleinrechner, z.B. von MSI, auch Medion hat oder hatte mal einen im Programm.

Mit diesen kannst Du deine Vorstellungen verwirklichen, ohne an den Rechner physisch ran zu müssen, um ihn zu bedienen. Den könntest du auch übers Stromeinschalten starten, und dann nur noch "fernbedient" über externe Funktastatur und Funkmaus.

 

Gruss, daddle

Highlighted
Superuser
Nachricht 8 von 17
455 Aufrufe
Nachricht 8 von 17
455 Aufrufe

Re: Kann NB P6645 über Dockingstation MD 87905 ein- oder ausgeschaltet werden

Moin @Datze 

man kann auch den Deckel ein Stück offen lassen 😉.

Oder wie wäre es, die Treiber für die Sensorerkennung vom Deckel zu deaktivieren.

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Highlighted
New Voice
Nachricht 9 von 17
435 Aufrufe
Nachricht 9 von 17
435 Aufrufe

Re: Kann NB P6645 über Dockingstation MD 87905 ein- oder ausgeschaltet werden

Hallo zusammen, 

also, ich hab' jetzt resigniert. Ich werde wohl jedesmal den Deckel etwas anheben und das NB einschalten. Dann noch "Energiesparmodus" bei Netzbetrieb auf "nie", dann sollte einem langen Arbeitstag eigentlich nichts mehr im Wege stehen (hoffentlich, jedenfalls...).

Danke für eure Tipps, 

Datze

Highlighted
Superuser
Nachricht 10 von 17
426 Aufrufe
Nachricht 10 von 17
426 Aufrufe

Re: Kann NB P6645 über Dockingstation MD 87905 ein- oder ausgeschaltet werden


@Fishtown  schrieb:

man kann auch den Deckel ein Stück offen lassen 😉.

Oder wie wäre es, die Treiber für die Sensorerkennung vom Deckel zu deaktivieren.

 

@Fishtown 

Um das auf die Spitze zu treiben und das Absurde zu erkennen, empfehle ich den Deckel mit Display komplett abzubauen, die Sensoren zu entfernen und die Treiber zu deinstallieren (welche Sensoren und wo sollen diese sitzen beim P 6645 und welche Treiber?)

Bitte Butter bei die Fische! Wenn schon Vorschläge, dann bitte auch die praktische Umsetzung beschreiben, dann käme man der Vorstellung nach einem von mir vorgeschlagenem Mini-PC schon näher.

Geht aber wie so mancher Vorschlag hier am Threadthema weit vorbei.

 

Gruß, daddle