abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Erazer X7815 BIOS Probleme

GELÖST
New Voice
Nachricht 1 von 7
209 Aufrufe
Nachricht 1 von 7
209 Aufrufe

Erazer X7815 BIOS Probleme

Hallo an alle!

Sobald ich bestimmte Werte im BIOS ändere oder das BIOS verlassen möchte stürzt das System ab und ich komme nur noch über den Powerbutton raus.

Auch das Booten von einer SSD funktioniert nur noch über das Bootmenü. Leider konnte ich auf den Medion Seiten keine BIOS downloads für mein Modell "Erazer X7815 MD98014 MSN:30013685" finden und hoffe nun , dass mir hier jemand helfen kann.

Vielen Dank, Nils

 

p.s:

BIOS Version E1761IM7.105

EC Version 1761EM71 Ver4.02

Aptio Setup Utility Version 2.10.1208

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Master Moderator
Nachricht 5 von 7
129 Aufrufe
Nachricht 5 von 7
129 Aufrufe

Re: Erazer X7815 BIOS Probleme

Hallo @dingodoppelt.

 

Ein DOS-Flash des aktuellen BIOS findest du unter diesem Link. Ich bin mir nur nicht sicher, ob ein "Drüberflashen" funktioniert, da genau die gleiche Version ja schon installiert ist. Das müsstest du dann einfach mal testen.

 


@dingodoppelt  schrieb:

Sobald ich bestimmte Werte im BIOS ändere oder das BIOS verlassen möchte stürzt das System ab und ich komme nur noch über den Powerbutton raus.


Könnte eventuell auch mit einem defekten Arbeitsspeicher zusammenhängen. Hattest du diesen mal ausgetauscht? Laut Stückliste sind in deinem Notebook 4 Module mit jeweils 4GB verbaut. Da es sehr unwahrscheinlich ist, dass 4 Module gleichzeitig kaputt gehen, könntest du alle 4 entfernen und dann jeden Speicherriegel einzeln testen. Wenn sich das Gerät dann beim Verlassen des BIOS jedes mal aufhängt, egal welcher Riegel gerade gesteckt ist, wird es nicht am RAM liegen. Du könntest dann testhalber die HDD abziehen und das Verlassen des BIOS noch einmal testen. Vielleicht ist das ja der Störenfried.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
6 ANTWORTEN 6
Master
Nachricht 2 von 7
180 Aufrufe
Nachricht 2 von 7
180 Aufrufe

Re: Erazer X7815 BIOS Probleme

Hallo @dingodoppelt und willkommen in der Community,

 

zunächst einmal können wir dir bestätigen, dass sowohl das Bios wie auch das EC Bios in der aktuellsten Version auf deinem System aufgespielt sind.

 

Hast Du das Gerät schon mal mit der beiliegenden Support-DVD in den Auslieferungszustand zurückversetzt?

 

Viele Grüße

 

Major ToM

MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
New Voice
Nachricht 3 von 7
177 Aufrufe
Nachricht 3 von 7
177 Aufrufe

Re: Erazer X7815 BIOS Probleme

Hi!

Ich habe das Gerät gebraucht erworben und es war keine DVD dabei.

Kann es sein, dass der Vorbesitzer ein BIOS Update vorgenommen hat, bei dem etwas schief gelaufen ist? Kann es helfen, wenn ich das aktuelle BIOS nochmal drüberflashe?

LG

New Voice
Nachricht 4 von 7
158 Aufrufe
Nachricht 4 von 7
158 Aufrufe

Re: Erazer X7815 BIOS Probleme

Hallo,

ich frage einfach nochmal direkt:

Kann mir jemand eine Version des von mir installierten BIOS zur Verfügung stellen? Gern zusätzlich auch ältere Versionen als Downgradeoption.

Ich habe schon einen USB Stick als DOS Startmedium formatiert und mir fehlt bloß noch das BIOS Smiley (zwinkernd)

LG, Nils

 

Master Moderator
Nachricht 5 von 7
130 Aufrufe
Nachricht 5 von 7
130 Aufrufe

Re: Erazer X7815 BIOS Probleme

Hallo @dingodoppelt.

 

Ein DOS-Flash des aktuellen BIOS findest du unter diesem Link. Ich bin mir nur nicht sicher, ob ein "Drüberflashen" funktioniert, da genau die gleiche Version ja schon installiert ist. Das müsstest du dann einfach mal testen.

 


@dingodoppelt  schrieb:

Sobald ich bestimmte Werte im BIOS ändere oder das BIOS verlassen möchte stürzt das System ab und ich komme nur noch über den Powerbutton raus.


Könnte eventuell auch mit einem defekten Arbeitsspeicher zusammenhängen. Hattest du diesen mal ausgetauscht? Laut Stückliste sind in deinem Notebook 4 Module mit jeweils 4GB verbaut. Da es sehr unwahrscheinlich ist, dass 4 Module gleichzeitig kaputt gehen, könntest du alle 4 entfernen und dann jeden Speicherriegel einzeln testen. Wenn sich das Gerät dann beim Verlassen des BIOS jedes mal aufhängt, egal welcher Riegel gerade gesteckt ist, wird es nicht am RAM liegen. Du könntest dann testhalber die HDD abziehen und das Verlassen des BIOS noch einmal testen. Vielleicht ist das ja der Störenfried.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
New Voice
Nachricht 6 von 7
118 Aufrufe
Nachricht 6 von 7
118 Aufrufe

Re: Erazer X7815 BIOS Probleme

Drübergeflasht und fertig. läuft!

Vielen Dank, Nils

Master Moderator
Nachricht 7 von 7
114 Aufrufe
Nachricht 7 von 7
114 Aufrufe

Re: Erazer X7815 BIOS Probleme

Hallo @dingodoppelt.

Danke für deine Rückmeldung. Schön, dass es nun funktioniert. Smiley (zwinkernd)
Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß in der Community.


Beste Grüße - Andi


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.