abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

ERAZER X7827 Wie DVDR/W Laufwerk aus- und einbauen?

Highlighted
New Voice
Nachricht 1 von 4
1.057 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
1.057 Aufrufe

ERAZER X7827 Wie DVDR/W Laufwerk aus- und einbauen?

Mein CD/DVD Laufwerk hat einen Colaschaden, wie bekomm ich das Laufwerk raus und vor allem: wie bau ich ein neues ein? (Garantie ist abgelaufen seit 3 Monaten, also selbst einbauen)

Das downloadbare Handbuch gibt dazu keinen Hinweis.

 

 

3 ANTWORTEN 3
Superuser
Nachricht 2 von 4
1.043 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
1.043 Aufrufe

Re: ERAZER X7827 Wie DVDR/W Laufwerk aus- und einbauen?

@dreifels

 

 Hallo, die Garantie würde Dir ja bei einem selbstverschuldetem Flüssigkeitsschaden nichts nutzen, :lol: !

Aber der Reparatur-Service baut dir kostenpflichtig natürlich trotzdem gerne ein neues DVD-Laufwerk ein.

 

Ich habe das Erazer nicht, aber DVD-Laufwerke sind fast immer gleich eingebaut/befestigt  -> 

Sie sitzen in einem flachem Einschubschacht, haben am hinteren Ende Anschlussleisten die beim Einschieben die Verbindung zum SATA-und Stromanschluss auf der Platine herstellen und eine hervorstehende Blechlasche mit einem Loch drin, das deckungsgleich über einem Befestigungsloch am Laptop-Rahmen zu sitzen kommt, in dem die Halte-Schraube sitzt

 

Als Erstes bei Reparaturen oder Teiletausch: Notebook stromlos machen, also Netzteil ab und Akku rausnehmen!

 

Bei einigen Laptops kann man diese Schraube direkt im Boden des Laptops entfernen ohne den Boden zu öffnen, dann das geöffnete DVD-Lf-Werk seitlich rausziehen. Dabei am äusseren Gehäuseblech des Lf-Werks ziehen, und nicht an den Schlitten mit der Optik fassen. Einbau geht nach Umklipsen der Lf-Werks-Blende in umgekehrter Reihenfolge. Dabei zum Ende das Laufwerk etwas fester eindrücken bis es leicht klickt und sich die Kontaktleisten verbinden.

Ob das Lf-Werk tiegf genug eingeschoben ist, kann man auch am Schraubenloch (Taschenlampe) kontrollieren.

 

Sonst muss man, je nachdem ob das Laptop einen Service-Deckel im Boden hat, diesen oder den Boden des Laptops durch Lösen der Schrauben öffnen. Einen Service-Deckel muss man im Bereich an der Vertiefung mit einem flachen Gegenstand vorsichtig anheben, ein wenig den Deckel hohl- oder durchbiegen, damit die seitlichen Laschen (ca 1,2 mm breit)  unter dem Rand herausrutschen können. 

 

Wenn der ganze Boden gelöst werden muss, muss man mit einem flachem Plastikspatel, z.B. eine alte Scheckkarte oder mit einem Gitarren-Plektrum vorsichtig in den Randspalt eingehen und diesen rundherum umfahren, um die kleinen Plastiknasen oder Clips im Randbereich zu lösen; dabei den Spatel nur wenige Millimeter eintauchen, um die dünnen Plastikclips nicht abzubrechen oder innen liegende Mimik nicht zu beschädigen. Meist muss man nur den übergestülpten Rand (meistens vom Boden) etwas aufbiegen, damit die Plastiknasen rausrutschen können.

 

Dann die Befestigungsschraube identifizieren, Lösen und dann wie oben schon geschildert das DVD-Laufwerk austauschen.

 

Gruss, daddle

New Voice
Nachricht 3 von 4
1.029 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
1.029 Aufrufe

Re: ERAZER X7827 Wie DVDR/W Laufwerk aus- und einbauen?

> Aber der Reparatur-Service baut dir kostenpflichtig natürlich trotzdem gerne ein neues DVD-Laufwerk ein.

 

ist ja wohl kein ernst gemeinter Vorschlag, oder? Ich fragte nach Selbstermachen.

Hab das Teil raus, Trick ist wohl, dass man das erst öffnen muss, dann Schraube lösen, sonst nichts.

Das war meine Befürchtung, dass ich was übersehen hätte, weil das neue einfach nicht rein wollte, sondern irgendwie bei dem letzten halben cm hakte. Traute mich nicht, fester zu drücken.

Aber ist wohl wirklich nur die eine Schraube, also nichts zu öffnen vorher.

Superuser
Nachricht 4 von 4
1.021 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
1.021 Aufrufe

Re: ERAZER X7827 Wie DVDR/W Laufwerk aus- und einbauen?

@dreifels

 

Nope, du schriebst als Begründung: "Mein CD/DVD Laufwerk hat einen Colaschaden, wie bekomm ich das Laufwerk raus und vor allem: wie bau ich ein neues ein? (Garantie ist abgelaufen seit 3 Monaten, also selbst einbauen)"  und das ohne Smiley oder sonst was!  Daher meine Replik zu deiner Garantie-Bemerkung; denn die spielt  ja bei einem Cola-Schaden überhaupt keine Rolle, Garantie abgelaufen oder nicht.

 

Ansonsten verstehe ich deine Antwort hier eher nicht.

 

Die Haltesschraube hat mit geöffnetem oder geschlossenem  Schlitten nicht zu tun, die sitzt ausserhalb der Laufwerksmimik in der Blechlasche.

 

Und wenn du nochmal Hilfe anfragst, dann solltest du schon mitteilen was du bereits gemacht hast, und nicht hinterher sagen: " Das hatte ich ja schon":  und dann "Trick ist wohl, dass man das erst öffnen muss, dann Schraube lösen, sonst nichts.

Das war meine Befürchtung, dass ich was übersehen hätte, weil das neue einfach nicht rein wollte, sondern irgendwie bei dem letzten halben cm hakte. Traute mich nicht, fester zu drücken."

 

Und in diesem Satz widersprichst du dir mehrfach, erst sagst du " dass man erst öffnen muss, dann Schraube lösen" 

Dann im letzten Satz: "... ist wohl wirklich nur die eine Schraube, also nichts zu öffnen vorher."

 

????