abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

E6240T Notebook, MD99290, 91265, Start von CD

GELÖST
Highlighted
New Voice
Nachricht 1 von 8
2.019 Aufrufe
Nachricht 1 von 8
2.019 Aufrufe

E6240T Notebook, MD99290, 91265, Start von CD

Hallo zusammen,

 

ich habe ein Akoya E6240T Notebook, MD99290, 91265, Bios UEFI 6.06. Leider kann ich das Notebook nicht von CD starten. Im BIOS sehe ich keine Möglichkeit, die Startreihenfolge auf CD zu ändern. Vermutlich ist dieses BIOS ein "kastriertes".

 

Gibt es ein Bios für das Notebook mit dem man das ändern kann? Danke für Eure Hilfe

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Superuser
Nachricht 5 von 8
3.192 Aufrufe
Nachricht 5 von 8
3.192 Aufrufe

Re: E6240T Notebook, MD99290, 91265, Start von CD

@Gioacchino

 

Vermute du bist schon auf Win 10, und deswegen geht das Bios_Update auf 6.08 nicht, da es für Win 8 gedacht war (?)

Hast du das Bios-Update als Admin ausgeführt  und war der Akku > 50% geladen, und das Netzteil angeschlossen?

So passiert es bei manchen PCs wenn man ein Bios-Update ohne Netzteil dran und nicht als Admin startet  (mit Rechtsklick aus Kontext-Menü)

Das könnte auch der Grund sein warum das Bios-Update V.  6.10 nicht auf  V. 6.06 geflasht wird.

 

Und vielleicht geht V. 6.06 auch nicht direkt auf  V 6.10 upzudaten, wie schon von UFO gesagt, sodass du V. 6.08 als Zwischen-Update brauchst. Steht aber nicht mehr im Service-Portal zum Download  bereit.

 

Gruss, daddle

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

7 ANTWORTEN 7
Highlighted
Superuser
Nachricht 2 von 8
2.009 Aufrufe
Nachricht 2 von 8
2.009 Aufrufe

Re: E6240T Notebook, MD99290, 91265, Start von CD

Hallo @Gioacchino

willkommen in der Community.

 

Das Thema BIOS Update für den E6240 wurde hier  mal ausführlich behandelt, besonders Nachricht 7 von @Andi dürfte interessant sein. 

Ich kann dazu keine weiteren Angaben machen, konnte mich nur erinnern, dass das mal diskutiert wurde. Vielleicht kannst du ja damit schon etwas anfangen.

Gruß
Iks-Jott

____________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!
Highlighted
New Voice
Nachricht 3 von 8
1.992 Aufrufe
Nachricht 3 von 8
1.992 Aufrufe

Re: E6240T Notebook, MD99290, 91265, Start von CD

Hallo IKS-Jott,

 

danke für den Tipp!

Da ich Bios Version 6.06 habe funktioniert das nicht. Ich habe das verlinkte update 6.08 auf 6.10 probiert, konnte bei dem schnellen Bildschirmdurchlauf kurz erkennen, dass in rot mehrfach etwas von errror zu lesen war und bei der Überprüfung des bios nach Beendigung des updates, hatte sich nichts geändert - immer noch 6.06- leider!

Highlighted
Superuser
Superuser
Nachricht 4 von 8
1.978 Aufrufe
Nachricht 4 von 8
1.978 Aufrufe

Re: E6240T Notebook, MD99290, 91265, Start von CD

Moin @Gioacchino,

 


Gioacchino schrieb:

Hallo IKS-Jott,

 

danke für den Tipp!

Da ich Bios Version 6.06 habe funktioniert das nicht.

 

Andi schrieb:

Meines Wissens existieren folgende UEFI-Versionen:

- 6.08

- 6.10

- 6.11

- 6.13 (diese Version enthält den CSM-Menüpunkt)

 

Abhängig davon welche UEFI-Version auf euren Geräten aufgespielt ist, gilt folgende Vorgehensweise:

 

6.08:

Ihr habt Version 6.08? Bitte erst auf 6.10 updaten und anschließend ein weiteres Update auf 6.13 durchführen.

 

6.10:

Ihr habt Version 6.10? Ihr könnt direkt auf 6.13 updaten.

 

6.11:

Ihr habt Version 6.11? Ihr könnt auch direkt auf 6.13 updaten.

 

Hier die benötigten Downloadlinks:

- Version 6.10

- Version 6.13

 

Ihr braucht den Download nicht zu entpacken. Die EXE ist direkt ausführbar. Es handelt sich hier um Win-Flash-Programme, die unter Windows mit Administratorrechten (Rechtsklick auf die EXE und "Als Administrator ausführen" auswählen) ausgeführt werden müssen.

 

Ich habe das verlinkte update 6.08 auf 6.10 probiert, konnte bei dem schnellen Bildschirmdurchlauf kurz erkennen, dass in rot mehrfach etwas von errror zu lesen war und bei der Überprüfung des bios nach Beendigung des updates, hatte sich nichts geändert - immer noch 6.06- leider!


Wenn es mit mit Update der 6.10 mit Administratorrechten nicht funktioniert hat, liegt die Ursache für dein Problem wohl daran, das nicht direkt von deiner 6.06 upgedatet werden kann.

Also müssest du zunächst auf die 6.08 hochziehen - wenn die nicht im Download-Bereich zu bekommen ist, dann kann dir vielleicht @Andi helfen. Ggf. probier es doch mit einer PN.

 

Gruß

UFO

Highlighted
Superuser
Nachricht 5 von 8
3.193 Aufrufe
Nachricht 5 von 8
3.193 Aufrufe

Re: E6240T Notebook, MD99290, 91265, Start von CD

@Gioacchino

 

Vermute du bist schon auf Win 10, und deswegen geht das Bios_Update auf 6.08 nicht, da es für Win 8 gedacht war (?)

Hast du das Bios-Update als Admin ausgeführt  und war der Akku > 50% geladen, und das Netzteil angeschlossen?

So passiert es bei manchen PCs wenn man ein Bios-Update ohne Netzteil dran und nicht als Admin startet  (mit Rechtsklick aus Kontext-Menü)

Das könnte auch der Grund sein warum das Bios-Update V.  6.10 nicht auf  V. 6.06 geflasht wird.

 

Und vielleicht geht V. 6.06 auch nicht direkt auf  V 6.10 upzudaten, wie schon von UFO gesagt, sodass du V. 6.08 als Zwischen-Update brauchst. Steht aber nicht mehr im Service-Portal zum Download  bereit.

 

Gruss, daddle

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
New Voice
Nachricht 6 von 8
1.940 Aufrufe
Nachricht 6 von 8
1.940 Aufrufe

Re: E6240T Notebook, MD99290, 91265, Start von CD

Hallo Iks-Jott, UFO, daddle,

 

vielen Dank für Eure tolle Hilfe! Zunächst, ja ich verwende Windows 1!

Der Hinweis von daddle, dass der Akku auch drin sein muss, war entscheidend! Akku eingesteckt, Update mit Adminrechten gestartet und es lief alles wie am Schnürchen, da hätte ich auch selbst drauf kommen müssen! Asche auf mein Haupt! Erst das Update von 6.06 auf 6.10 und dann auf 6.13. Jetzt kann ich auch von CD/DVD booten.

 

Jetzt hoffe ich noch, dass der Fehler den ich seit einiger Zeit habe, auch verschwunden ist: Wenn ich eine Maus (ich habe bereits mehrere getestet) anschließe, fängt das Display an zu spinnen. 6-7 cm vom rechten Rand taucht unten ein "Ball" auf der vertikal wandert, der Mauszeiger ist darin gefangen, geht an und aus und das Display wandert rauf und runter, sehr seltsame Erscheinung. Ohne Maus passiert das nicht! Gruß Gioacchino
DSC_1343.JPG

Highlighted
Superuser
Nachricht 7 von 8
1.934 Aufrufe
Nachricht 7 von 8
1.934 Aufrufe

Re: E6240T Notebook, MD99290, 91265, Start von CD

@Gioacchino

 

Schön dass es nun geklappt hat. Dann sei so nett und markiere das als Lösung, und Kudos darfst du auch gerne verteilen.

Mit der Maus, k.A., mache dafür lieber einen neuen Thread auf.

 

Gruss, daddle

Highlighted
New Voice
Nachricht 8 von 8
1.930 Aufrufe
Nachricht 8 von 8
1.930 Aufrufe

Re: E6240T Notebook, MD99290, 91265, Start von CD

Hallo daddle,

 

danke für den Hinweis, bin Neuling hier und freue mich über jeden Hinweis, nett und förderlich miteinander umzugehen!
Mit dem Mausproblem warte ich mal ab, im Moment, läuft es ohne Probleme..... 🙂
Hoffentlich bleibt es so!

 

Gruß Gioacchino