abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

BIOS Update für MEDION AKOYA E6240T (MD 99350), MSN 30016734

GELÖST
Trainee
Nachricht 31 von 51
104.068 Aufrufe
Nachricht 31 von 51
104.068 Aufrufe

Re: BIOS Update für MEDION AKOYA E6240T (MD 99350), MSN 30016734

Hi Andi,

 

LAn funtkiniert inzwischen einwandfrei - sämtliche Updates (ich glaube fast 300 Szück!) sind auch drauf.

lediglich der USB-Treiber fehlt noch - und intel-Suche findet nur einen Treiber der Grafikkarte, der wohl nicht aktuell sein soll...

 

Naja, es wird sich schon nochwas finden.

Falls Du nioch was weißt : ich bin immer Dankbar für Deine / Eure tolle Hilfe - ohne Dich wäre ich echt aufgeschmissen gewesen!

Danke an Dich und an die ganze Community!!!!

Master Moderator
Nachricht 32 von 51
103.641 Aufrufe
Nachricht 32 von 51
103.641 Aufrufe

Re: BIOS Update für MEDION AKOYA E6240T (MD 99350), MSN 30016734

Hallo @HalloDu,

 

ich hatte User "EdgarJäger" in diesem Beitrag einmal empfohlen, den Windows 10 Chipsatztreiber zu verwenden. Leider gabs diesbezüglich noch keine Rückmeldung von ihm. Kannst du das mal ausprobieren?

 

Sollte es mit der Setup.exe nicht klappen, kannst du den Treiber ja mal manuell im Gerätemanager zuweisen. Dazu musst du nur einen Rechtsklick auf den nicht erkannten USB Controller machen und im Rahmen der Treiberaktualisierung einfach auf den entpackten Ordner verweisen. Windows sucht dann automatisch in allen Unterordnern, ob darin irgendo ein passender Treiber ist und installiert diesen falls vorhanden.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
New Voice
Nachricht 33 von 51
103.516 Aufrufe
Nachricht 33 von 51
103.516 Aufrufe

Re: BIOS Update für MEDION AKOYA E6240T (MD 99350), MSN 30016734

Hallo zusammen,

 

bei mir bleibt auch ein USB-Controller "offen".

Weder das Setup mit V9.4.4.1006_logo_W7_W8_W8.1_32_64 noch die rechte Maustaste auf das Verzeichnis mit allen Treibern brachte Erfolg. Der E6240T (MD99290) scheint trotzdem voll funktionsfähig.Ich vermisse nichts.

Könnte das ganze mit der USB-Kamera zu tun haben und gibt es dafür einen speziellen Treiber?

 

herzliche Grüße

 

Edgar Jäger

Master Moderator
Nachricht 34 von 51
103.223 Aufrufe
Nachricht 34 von 51
103.223 Aufrufe

Re: BIOS Update für MEDION AKOYA E6240T (MD 99350), MSN 30016734

Hallo @EdgarJäger,

 

danke für deine Rückmeldung.

 

Leider kann die Bezeichnung von nicht erkannten Geräten im Gerätemanager manchmal verwirrend sein, so dass man dabei nicht immer auf die sich dahinter verbergende Komponente schließen kann.

 

Daher schrieb ich weiter oben schon:

 


Andi schrieb:

Wenn der Eintrag im Gerätemanager dann nicht weg ist, könnte ja eventuell ein User hier im Thread, der das gleiche Notebook besitzt und noch mit Windows 8.1 betreibt, einen Screenshot des Gerätemanagers mit allen aufgeklickten Rubriken posten. Du kannst dann die Komponenten unter 8.1 mit deinen unter Windows 7 angezeigten vergleichen und wirst bestimmt schnell feststellen, was genau fehlt. Dafür brauchst du dann den 7er Treiber. 


Hier sind jetzt natürlich die anderen mitlesenden User gefragt.

 

 

Gruß - Andi

 

 

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Superuser
Superuser
Nachricht 35 von 51
103.191 Aufrufe
Nachricht 35 von 51
103.191 Aufrufe

Re: BIOS Update für MEDION AKOYA E6240T (MD 99350), MSN 30016734

Moin @EdgarJäger,

 

hast du es schon einmal über die Hardware-ID des USB-Gerätes versucht? Manchmal sind auch bei vermeintlich unbekannten Geräten in den Eigenschaften im Gerätemanager, Register "Details" aus der Drop-Down-Liste "Eigenschaft" Hardware-ID's auslesbar. Diese kann man googlen und kommt so an die Komponente/den Treiber heran.

 

Eine andere Möglichkeit sind Hardware-Analyse-Tools (Everest, Sandra etc.).

 

Gruß

UFO

New Voice
Nachricht 36 von 51
99.648 Aufrufe
Nachricht 36 von 51
99.648 Aufrufe

Re: BIOS Update für MEDION AKOYA E6240T (MD 99350), MSN 30016734

Hallo UFO und vielen Dank!

 

Die Hardware ID ist PCI\VEN_8086&DEV_0F35&SUBSYS_22151B0A&REV_0A und es handelt sich wohl um einen Intel(R) USB 3.0 eXtensible-Hostcontroller.

Den richtigen Treiber habe ich schliesslich hier als win7.zip gefunden: http://h30492.www3.hp.com/t5/Notebook-Betriebssysteme-und-Software/Pavilion-15-n029sg-Win7-Treiber/t... (ganz unten).

 

Nochmals herzlichen Dank.

Jetzt sieht es wirklich so aus, als würden alle Treiber installiert sein.

 

Edgar Jäger

Superuser
Superuser
Nachricht 37 von 51
99.085 Aufrufe
Nachricht 37 von 51
99.085 Aufrufe

Re: BIOS Update für MEDION AKOYA E6240T (MD 99350), MSN 30016734

Moin Edgar,

 

schön, das jetzt alles funktioniert Smiley (fröhlich)

Weiterhin viel Spass in der Community!

 

UFO

 

Trainee
Nachricht 38 von 51
82.368 Aufrufe
Nachricht 38 von 51
82.368 Aufrufe

Re: BIOS Update für MEDION AKOYA E6240T (MD 99350), MSN 30016734

Hallo,

 

leider habe ich nun immer noch ein Problem im Geräte-Manager:

Gerätemanager 20151208.jpg

 

Alle bisherigen Treiber-Probleme haben sich dank eurer Hilfe auflösen lassen - aber dafür habe ich nun dieses unbekannte Gerät, dass nicht erkannt werden will!

ZUdem habe ich nun ein Power State Failure-Problem - dass ich in diesem Threat gepostet habe.

 

Weiß jemand, wie ich es schaffe, dass dieses Gerät (was immer es ist) erkannt wird?

Tausend Dank an die Community - ohne euch hätte ich den Umstieg auf Win7Pro nie geschafft!!!Smiley (fröhlich)

New Voice
Nachricht 39 von 51
82.276 Aufrufe
Nachricht 39 von 51
82.276 Aufrufe

Re: BIOS Update für MEDION AKOYA E6240T (MD 99350), MSN 30016734

@Andi

Weist du ob man solch ein Update auch auf den E6422 (MD 99680) machen kann? Ich weis das dort auch das BIOS 6.08 drauf ist und würde dieses gerne auch updaten. Also ähnlich wie bei dem E6240T möchte ich ein ausführlicheres BIOS so wie das 6.13

 

Liebe Grüße 

Robbi

Master Moderator
Nachricht 40 von 51
81.978 Aufrufe
Nachricht 40 von 51
81.978 Aufrufe

Re: BIOS Update für MEDION AKOYA E6240T (MD 99350), MSN 30016734

@HalloDu:

Schau mal weiter oben. Dort hat UFO beschrieben, wie man an die Hardware-ID kommt. Hier mal ein Beispiel anhand einer LAN-Karte:

 

Hardware-ID.jpg

 

Genauso müsste es auch bei deinem unbekannten Gerät funktionieren. Nach der ID kannst du dann googeln.

 

 

 

 

 

@Imba22:

Naja eigentlich wäre es beim E6422 ja ein Downgrade, wenn du von 10 wieder zurück auf 7 willst. Dieses Gerät hat übrigens nicht das Bios 6.08 sondern 2.08. Zudem besitzt das E6422 keine Bay-Trail-CPU, die das Updaten beim E6240T überhaupt erst notwendig gemacht hat.

Das E6422 ist nur für Windows 10 zertifiziert. Zum aktuellen Zeitpunkt liegt uns noch kein neueres BIOS vor.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.