abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Akoya 3216 MSN 30025050 - Tastatur nach Win10 Neuinstallation wirr

GELÖST
Highlighted
New Voice
Nachricht 1 von 2
279 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
279 Aufrufe

Akoya 3216 MSN 30025050 - Tastatur nach Win10 Neuinstallation wirr

Hallo zusammen,

ich versuche diesen Text von meinem Akoya 3216 zu schreiben. Ich habe gestern, nachdem WIN10 durch mehrere fehlgeschlagene Updates nicht mehr zu gebrauchen war, eine frische Win10 Installation mit dem Creation Tool + USB Stick gemacht.

 

Mein Problem ist nun, dass die Tastatur macht was sie will. Drücke ich 20 mal hintereinander die Leertaste wird irgendwann Alt aktiviert oder die Windows Taste. In Kombination mit nem Buchstaben öffnet sich mal der Browser, mal die Spieleleiste (habe ich bereits deaktiviert), mal die Suche und sehr oft schreibe ich 2 gleiche Buchstaben nacheinander, ohne es zu wollen. Innerhalb dieses Textes habe ich bereits 4 mal die doppelten Buchstaben durch die richtigen ersetzt. Es macht mich etwas verrückt. 😄

 

Kennt hier jemand das Probem? Vor allem der unbeabschtigte Screen Lock macht Spaß (soeben passiert). 

Da gestern noch alles super war, bis auf die Windows Installlation, vermute ich hier einen Fehler bei den Treibern. Die habe ich bereis vond er MEdion Homepage geladen. Soll ich die aktuellen löschen? Wie geh ich hier am Besten vor? Kann mir wer helfen? 

 

Danke und Gruß

Funkyryder

Tags (1)
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
New Voice
Nachricht 2 von 2
267 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
267 Aufrufe

Re: Akoya 3216 MSN 30025050 - Tastatur nach Win10 Neuinstallation wirr

Kurzes Update: Ich habe auch mit eiiner externen Tastatur dasselbe Problem. Beispielsweise drücke ich 20 mal hintereinander die Pfeil nach Unten Taste und das Fenster wird minimiert. Oder ich tippe diesen Text auf der externen Tastatur und irgendwann öffnet sich ein Menüfeld oben links im Browser.

Das ist doch bekloppt?:D

Update2: Auch nach Windowsreparatur keine Heilung. Ebeefalls habe ich die Tastennschlagsverzögerung geprüft, hat keinen Einfluss.

 

Ich update ggf mal das Bios und versuche nochmals die Treiber zu aktualisieren. Ansonsten bin ich leider ratlos.   

 

Update3: Ich habe nochmals angefangen, die Treiber Ordner für Ordner aus dem Update Paket von Medion zu installieren. Dabei ist bei einem Paket aufgefallen, dass neuere Treiber verfügbar und installiert waren, als im Update vorhanden. Seitdem ich diese älteren Treiber installiert habe und neu gestartet habe ist das Problem nicht wieder aufgetreten. Ich hoffe das war die Lösung! 05 HID Event Filter, meine ich.

 

Wenn das Problem tatsächlich damit gelöst ist, stelle ich nachher diesen Thread auf Lösung.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

1 ANTWORT 1
New Voice
Nachricht 2 von 2
268 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
268 Aufrufe

Re: Akoya 3216 MSN 30025050 - Tastatur nach Win10 Neuinstallation wirr

Kurzes Update: Ich habe auch mit eiiner externen Tastatur dasselbe Problem. Beispielsweise drücke ich 20 mal hintereinander die Pfeil nach Unten Taste und das Fenster wird minimiert. Oder ich tippe diesen Text auf der externen Tastatur und irgendwann öffnet sich ein Menüfeld oben links im Browser.

Das ist doch bekloppt?:D

Update2: Auch nach Windowsreparatur keine Heilung. Ebeefalls habe ich die Tastennschlagsverzögerung geprüft, hat keinen Einfluss.

 

Ich update ggf mal das Bios und versuche nochmals die Treiber zu aktualisieren. Ansonsten bin ich leider ratlos.   

 

Update3: Ich habe nochmals angefangen, die Treiber Ordner für Ordner aus dem Update Paket von Medion zu installieren. Dabei ist bei einem Paket aufgefallen, dass neuere Treiber verfügbar und installiert waren, als im Update vorhanden. Seitdem ich diese älteren Treiber installiert habe und neu gestartet habe ist das Problem nicht wieder aufgetreten. Ich hoffe das war die Lösung! 05 HID Event Filter, meine ich.

 

Wenn das Problem tatsächlich damit gelöst ist, stelle ich nachher diesen Thread auf Lösung.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen