abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Unterstützung von Flash-Player nur bis Jahresende (Adobe)

61 ANTWORTEN 61
JürgenK
Trainee
Nachricht 1 von 62
15.011 Aufrufe
Nachricht 1 von 62
15.011 Aufrufe

Unterstützung von Flash-Player nur bis Jahresende (Adobe)

Wie kann ich nach Jahresende meinen Medion NAS Server administrieren. Ich habe es ohne Flash probiert-es geht nicht.

Gibt es eine andere Möglichkeit eine Administration (Benutzername;Passwort usw.) dann fortzuführen?

61 ANTWORTEN 61
rogerwolf
Trainee
Nachricht 61 von 62
321 Aufrufe
Nachricht 61 von 62
321 Aufrufe

Moin, du musst die Original-Software installiert haben. Das ist wohl der Fall. Dann unten rechts (bei der Uhr/Datum) auf den Pfeil nach oben klicken und ausgeblendete Symbole einblenden. Da auf Medion Agent gehen und dann auf Anmelden. Dann kannst du normal auf alles zugreifen. Ich Benutze im Übrigen den Pale Browser. Im Browser die Adresse der Medion eingeben 192.xxx.xxx.xxx und du kannst alles wie früher machen.

bat
Contributor
Nachricht 62 von 62
280 Aufrufe
Nachricht 62 von 62
280 Aufrufe

Nachtrag: siehe unten

Bei mir scheint's ne Springprozession zu sein - mittlerweile komm ich auch unter Win 8.1 nicht mehr aufs NAS.

Ich möcht's unter Windows 10 mit Einrichtung eines weiteren Nutzers versuchen:

 


@filipe  schrieb:

Der Lifecloud Agent braucht manchmal ein Paar Anläufe damit es das Passwort erkennt. Es kann auch sein dass es am NAS liegt... Ich kann zum Beispiel mit meinem Standard-Profil nicht über Filezilla auf das NAS zugreifen, obwohl das Passwort nur aus Kleinbuchstaben und Zahlen besteht. Das Anlegen von einem zweiten Profil mit einem Passwort das nur Kleinbuchstaben und eine einzige Zahl zum Schluss enthält hat jedoch das Problem gelöst. Klingt unlogisch, ist aber so...

Versuche über die Schaltfläche ein neues Profil anzulegen mit einem einfachen Passwort das nur Kleinbuchstaben und eine einzige Zahl zum Schluss enthält und dich dann damit anzumelden.


Das Handbuch schreibt dazu (NAS BDA S. 20-24):

 

12. Die RESET-Taste

"Mit der RESET-Taste an der Rückseite des Lifecloud Systems können Sie das Lifecloud System zurücksetzen für den Fall, dass Sie das System neu aufsetzen müssen. Sie können die RESET-Taste mit einem spitzen Gegenstand (etwa einer Büroklammer) eindrücken.

12.1. Kennwort zurücksetzen
Für den Fall, das Sie einmal das Kennwort vergessen haben sollten, können Sie das Passwort mit der RESET-Taste zurücksetzen. Halten Sie die RESET-Taste mit spitzem Gegenstand für etwa 3 Sekunden lang gedrückt und lassen Sie die Taste los, sobald ein kurzer Signalton am Gerät zu hören ist.

Öffnen Sie im Webbrowser Ihres PC die Seite www.lifecloudmedion.com.
Klicken Sie auf den Eintrag Neues Gerät einrichten oder Kennwort zurücksetzen.

Die RESET-Taste
Im nächsten Fenster werden Sie dazu aufgefordert, die Fronttaste (OTC-TASTE) des Lifecloud Systems 5 Sekunden lang gedrückt zu halten.
Das Lifecloud-Webinterface hat nun erkannt, dass zuvor die RESET-Taste am Gerät gedrückt wurde und folgender Dialog erscheint.
Wählen Sie hier den Eintrag 'Ich möchte mein Kennwort zurücksetzen' aus und folgen Sie den Anweisungen."

 

Die Anleitung klingt für mich so, dass ich das Passwort im Browser zurücksetzen (nach meiner Vermutung auch einen weiteren Nutzer einrichten ?) muss - und im Browser (auch im Basilisk) lande ich ja nicht mehr.

Leider wird mein Verständnis laufend geringer.

 

Nachtrag: Mein letzter Versuch, mich mit dem LifeCloud Agent im NAS anzumelden gelang (!) und der Fehler lag im LifeCloud-Name, der in Kleinbuchstaben im vorgesehenen Feld stand - aber in Großbuchstaben geschrieben sein sollte/musste. 

 

61 ANTWORTEN 61