abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Was ist ein Codec?

Frage

Was ist ein Codec?

 


Antwort

Um die Datenmengen, die beim Erstellen eines Films oder einer Musikdatei anfallen in ein speicherbares Format zu bringen, werden Codecs verwendet.

 

Ein Codec komprimiert bzw. dekomprimiert Mediendateien. Programme wie VLC, Windows Media Player und andere Apps verwenden Codecs, um Mediendateien wiederzugeben oder zu erstellen.
 
Ein Codec kann aus zwei Teilen bestehen: einem Encoder, der die Mediendatei komprimiert (Codierung), und einem Decoder, der die Datei dekomprimiert (Decodieren). Einige Codecs enthalten beide Komponenten, andere Codecs nur eine.

 

Kodierte Ton- und Videodaten werden in sogenannten Containern zusammengefasst, um einen Tonfilm zu erhalten. Darüber hinaus können sie zusätzliche Daten wie Untertitel, Menüstrukturen oder zusätzliche Audiospuren enthalten.

Bekannte Containerformate sind beispielsweise MP4, AVI oder MKV.

 

Die meisten Wiedergabe-Apps für Musik und Filme installieren Codecs zusätzlich zu ihren Programmdateien mit.

 


Versionsverlauf
Revision-Nr.
1 von 1
Letzte Aktualisierung:
‎06.11.2018 13:06
Aktualisiert von:
Moderator Moderator
 
Beschriftungen (4)
Beitragleistende