abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MEDION ERAZER Beast X10 Leistungsprobleme unter Akku

GELÖST
Highlighted
New Voice
Nachricht 51 von 72
652 Aufrufe
Nachricht 51 von 72
652 Aufrufe

Re: MEDION ERAZER Beast X10 Leistungsprobleme unter Akku

@CrunchyWhite198 

Schalte doch einen Gang runter. Es bringt ja nun nichts die Hotline zu nerven, wenn Sven von Medion das Problem hier schon bestätigt hat und auch geschrieben hat, dass aktuell daran gearbeitet wird.

Klar ist der Preis des Gerätes hoch und man erwartet was gut funktionierendes. Aber ein Software Update ist ja nah.

Davon kann sich so manch anderer Hersteller einige Scheiben von abschneiden.

Da wartest du Monate und bekommst keine sinnvollen Infos. 

 

Grüße

Marfox

 

Highlighted
New Voice
Nachricht 52 von 72
592 Aufrufe
Nachricht 52 von 72
592 Aufrufe

Re: MEDION ERAZER Beast X10 Leistungsprobleme unter Akku

@Marfox 

@CrunchyWhite198hat doch recht. Wenn Medion eine Hotline hat, sollte man über die Hotline auch die relevanten Informationen bekommen.

 

Medion hat sich hier imho auch alles andere als vorbildlich gezeigt - jedenfalls bei dem, was man öffentlich sehen kann.

 

Mitte September wurde das Problem gemeldet und wurde seitens Medion gesagt, dass die sich das Problem anschauen und sich melden. Dann kam aber erstmal nichts an Rückmeldung.

 

Betroffene wurde gebeten, ihr Notebook erst zur Reparaturwerkstatt einzuschicken, dann zu Medion, weil angeblich das Problem sonst nicht reproduzierbar ist. Mittlerweile wissen wir, dass das Problem wohl am Embedded Controller / Control Center liegt und somit bei allen Laptops diesert Art auftreten sollte. Warum muss dafür ein Kunde sein Notebook abgeben, damit Medion sich das anschaut? Offenbar wurde hier nicht oder nicht ausreichend versucht, den Fehler mit einem Testgerät aus dem Regal zu reproduzieren. Statt dessen nimmt man lieber einem Kunden das Notebook weg.

 

Seit Anfang August wird das Problem auf dem Forum von PCSpecialist diskutiert, seit Mitte September hatte man sich dort der Ursache des Problems angenähert. Medion weiß oder kann jedenfalls leicht herausfinden, welche anderen Anbieter dieses Tong Fang Notebook unter anderem Namen verkaufen. Es wäre naheliegend gewesen, dort mal selber auf den Foren nachzuschauen und die Informationen zu nutzen, das Problem zu lösen. Stattdessen lässt Medion seine Kunden weiter Rätsel raten.

 

@-Sven-schrieb am 6.11.: "Wir konnten das Problem eingrenzen und arbeiten jetzt gerade an einer Software Lösung (EC update und evtl. noch ein update für das Control Center) Wir brauchen aber noch ein paar Tage um zu testen und optimieren. Ich hoffe ihr habt noch etwas Geduld. "

 

Im Forum von PCSpecialist stand am 30.10.: "The manufacturer has confirmed the issue and are now finalising testing on a new EC (Embedded Controller) firmware update.
We're sorry for the extended wait. I'll be sure to get it in your hands as soon as possible!"

 

Für mich klingt die Nachricht von Medion nicht danach, als hätte man sich hier sonderlich gekümmert. Es klingt für mich eher so, als würde hier eine Nachtricht des Herstellers mit deutlicher Verzögerung weitergereicht und so getan, als würde man selbst das Problem lösen.

 

Nun kann ich das alles nur von außen beobachten und die Innenansicht bei Medion wird ggf. eine andere sein. Vielleicht ist das Team bei Medion unterbesetzt und tut sein Möglichstes mit zu knappen Ressourcen (woran dann aber auch Medion schuld wäre...), vielleicht kommuniziert der Hersteller mehr mit PCSpecialist, als mit Medion, vielleicht sind die ganzen Beziehungen zwischen TongFang und den Verkäufern auch viel komplizierter, als das von außen erscheint. Aber aus meiner Sicht von außen, hätte Medion hier schneller und kundenfreundlicher handeln können und sollen.

 

Und das gilt insbesondere für die Hotline. Selbstverständlich geht das gar nicht, wenn dort die Probleme nicht bekannt sind, die hier im Forum bekannt sind.

Highlighted
Nachricht 53 von 72
573 Aufrufe
Nachricht 53 von 72
573 Aufrufe

Re: MEDION ERAZER Beast X10 Leistungsprobleme unter Akku

@Salomoo 

Danke. Du hast mit Allem zu 100% Recht!

 

Gruß

Highlighted
Professor
Nachricht 54 von 72
572 Aufrufe
Nachricht 54 von 72
572 Aufrufe

Re: MEDION ERAZER Beast X10 Leistungsprobleme unter Akku

Hallo zusammen,
erstmal Danke an @Marfox für dein Verständnis. Für die anderen Nutzer kann ich auch nur nochmal wiederholen, dass wir nicht nur an einer schnellstmöglichen Lösung für das gemeldete Verhalten interssiert sind, sondern diese Lösung auch für jeden Nutzer praktikabel gestaltet sein muss.
Natürlich kann man das Ganze auch von außen betrachten, aber die Nutzer, mit denen wir zu dieser Thematik in mehrfachem, direkten Kontakt standen, können den Sachverhalt des Service-Levels vermutlich etwas besser beurteilen.

 

Es bleibt dabei: Wir nutzen alle uns zur Verfügung stehenden Mittel, um zu einer Lösung zu gelangen, die wir dann propagieren werden.

 

Viele Grüße

 

Major ToM


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
New Voice
Nachricht 55 von 72
432 Aufrufe
Nachricht 55 von 72
432 Aufrufe

Re: MEDION ERAZER Beast X10 Leistungsprobleme unter Akku

Nachdem ich die Klappe ja mit Kritik ziemlich aufgerissen habe, möchte ich auch etwas anderes nicht verschwigen:

 

Ich hatte den Thread hier so interessiert verfolgt, weil ich mich auch für das Beast X10 als meinen neuen Gaming Laptop interessiert habe. Trotz des ungelösten Problems mit dem Akkubetrieb habe ich den Laptop bestellt, weil ich den Eindruck hatte, dass an dem Problem gearbeitet wird. Gestern kam er endlich und mein erster Eindruck ist wirklich sehr positiv!

 

Das Akku-Problem konnte ich auch auf meinem Gerät rekonstruieren. Es ist aber - soweit ich das nach dem kurzen Testzeitraum beurteilen kann - nicht so schlimm, wie befürchtet. Die Nutzung ist eingeschränkt und ruckelig, aber zum surfen und videos schauen reicht es bei mir bislang, wenn ich nicht viel im Hintergrund laufen habe. Diesen Text hier schreibe ich auch im Akkumodus.

 

Für alle, die wie ich diesen Thread verfolgen und sich noch unsicher sind, ob sie kaufen sollen: Ich bin bei Laptops ähnlich kritisch, wie bei Kundenfreundlichkeit / Kundenkommunikation und bislang bin ich vom Laptop echt begeistert.

 

@ClebaDu hattest von Backlight Bleed berichtet. Ich dachte, das bei mir auch zu sehen, aber es dürfte wohl eher IPS-Glow sein. Bei mir hat geholfen:

1. Im Gaming Center unter EZ Switch -> Display Features auf Customize klicken und dort den Kontrastregler hoch stellen etwa auf die gleiche Höhe wie der Brightness Regler.

2. In dunklen Räumen mit deutlich weniger Helligkeit zu arbeiten - also eher so im Bereich zwischen 0 und 15.

Hilft das auch bei dir?

Highlighted
Contributor
Nachricht 56 von 72
536 Aufrufe
Nachricht 56 von 72
536 Aufrufe

Re: MEDION ERAZER Beast X10 Leistungsprobleme unter Akku

Hallo zusammen, 

 

anbei das versprochene EC update. Leider gestaltet sich die Installation, da sie unter Efi passieren muss als etwas aufwendiger als ein Doppelklick, aber anbei die einzelnen Schritte zur Installation. 

 

 

  • Die Dateien aus dem Zip bitte auf einen FAT32 formatierten USB Stick in das Hauptverzeichnis legen. So, das beim öffnen direkt z.B. eine Startup.nsh /ifux64 / usw. und ein Efi Ordner im Laufwerk liegen
  • Beim Starten mit F2 in das Bios
  • im dem Reiter „Security“ Runter bis „Secure boot“ mit Enter das Menü öffnen dort „disabled“ auswählen und mit Enter bestätigen.
  • Mit F4 Speichern und verlassen.
  • Rechner startet neu, direkt wieder F10 drücken (am besten mehrfach) Es öffnet sich das Boot Menü
  • Dort den angeschlossenen USB Stick auswählen und davon starten.
  • Das Update startet nach ca. 5 Sekunden von selbst und das Notebook schaltet sich dann ab/startet neu.
  • Bitte nach dem update einmal das Netzteil abziehen 
  • Beim nächsten Start bitte mit F2 nochmals in BIOS und mit F3 die „defaults“ laden. Dann mit F4 speichern und verlassen.

und hier der Link: http://cdn.medion.com/downloads/treiber/BEAST_X10_EC_update.zip

 

hier noch der Link zum aktuellen Control Center: http://cdn.medion.com/downloads/treiber/BEAST_X10_GamingCenter.zip

 

Zusätzlich lasse ich das EC Update noch in das nächste Bios Update einbauen, damit ist das Flashen unter Windows möglich und einfacher, das wird aber leider noch etwas dauern. 

 

Gruß Sven 

 

Editiert: Schritt Netzteil abziehen nach dem update / CC link hinzugefügt. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
New Voice
Nachricht 57 von 72
331 Aufrufe
Nachricht 57 von 72
331 Aufrufe

Re: MEDION ERAZER Beast X10 Leistungsprobleme unter Akku

@-Sven- 

Vielen Dank!

Hat einwandfrei funktioniert und das Notebook taktet nun auch im Akkubetrieb korrekt hoch!

 

Grüße

Marfox

Highlighted
Superuser
Nachricht 58 von 72
308 Aufrufe
Nachricht 58 von 72
308 Aufrufe

Re: MEDION ERAZER Beast X10 Leistungsprobleme unter Akku

Hallo  @Tweetatoo 

 

bitte markiere die Antwort von @-Sven-  gerne als Antwort, damit alle direkt zur Lösung geleitet werden können, da der Thread schon sehr lang geworden ist.

Toll das die Lösung vorliegt!

 

Viele Grüße Fox10

 

 


---------------------------
#Medion #Erazer #läuftbeimir
Highlighted
Apprentice
Nachricht 59 von 72
287 Aufrufe
Nachricht 59 von 72
287 Aufrufe

Re: MEDION ERAZER Beast X10 Leistungsprobleme unter Akku

@-Sven- 

 

ich habe die Anleitung wie beschrieben befolgt

und die Installation wurde durchgeführt

allerdings kann ich leider keine Verbesserung feststellen, sattdessen ist der Laptop 2 min nach dem Hochfahren erst einmal einfach ausgegangen ausgegangen

Das Gerät konnte aber wieder gestartet werden.

 

-Ich werde es nochmal probieren- 

Highlighted
New Voice
Nachricht 60 von 72
281 Aufrufe
Nachricht 60 von 72
281 Aufrufe

Re: MEDION ERAZER Beast X10 Leistungsprobleme unter Akku

@-Sven- 

 

Gleiches Problem wie bei @Cleba . Installation ist erfolgt und es war keine Verbesserung feststellbar. 

 

Also noch einmal den Installationsprozess durchgeführt und seitdem reagiert meine Tastatur nicht mehr. 

Kann man das Update irgendwie Rückgängig machen?

 

[edit] eine dritte Installation hat die Tastatur wieder zurück gebracht. Beim Spielen immer noch keine Änderung [/edit]