abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MEDION ERAZER I72000 C057 DE - nach knapp 26 Monaten CPU defekt - Kulanz?

1 ANTWORT 1
C_Guenther
Trainee
Nachricht 1 von 2
1.274 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
1.274 Aufrufe

MEDION ERAZER I72000 C057 DE - nach knapp 26 Monaten CPU defekt - Kulanz?

Hallo, am 30.01.2016 haben wir einen MEDION ERAZER I72000 C057 DE für rund € 1.200,00 gekauft. An dem PC wurde seit dem Kauf nichts verändert. Nichts eingebaut, nichts nachgerüstet. Kurz nach Ablauf der Garantie ging am 05.03.2018 plötzlich nichts mehr. Windows 10 wollte nicht mehr starten. Wir haben uns zunächst mit Microsoft in Medion in Verbindung gesetzt. Die Hotline von Microsoft war sehr hilfsbereit und bemüht. Hat leider nicht gebracht. Auch Medion hat versucht uns per Email zu unterstützen. Leider auch ohne Erfolg. Wir haben den PC dann am 07.03.2018 zum SATURN gebracht. Da hatten wir ihn gekauft. Garantie war ja gerade abgelaufen ...  Das Gerät wurde eingeschickt und über SATURN gleich einen Kulanzantrag gestellt. Nach einer Woche kam das Ergebnis der Fehlersuche und ein Kostenvoranschlag. Diagnose: CPU defekt, Reparaturkosten € 379,00.

Auf den Kulanzantrag, den wir über Satur gestellt haben, kam leider keine Reaktion. Ich hatte mich parallel mit dem Kostenvoranschlag auch per Email an Medion gewandt und einen Kulanzantrag gestellt. Auch hier keine Reaktion.

Gibt's bei Medion eine Kulanzregelung für Schäden, die kurz nach Ablauf der Garnantie auftreten? Wie sind Eure Erfahrungen in ähnlichen Fällen?

Danke im Voraus für Unterstützung.

1 ANTWORT 1
daddle
Superuser
Nachricht 2 von 2
1.264 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
1.264 Aufrufe

@C_Guenther

 

Kannst Du den Proc nicht selber austauschen, ist doch ein Desktop-Modell? Wird dann wohl etwas billiger.

Frag mal @Kill_Bill, der kennt sich eher damit aus.

Und für die Kulanzfrage könnte vielleicht ein Mod etwas dazu sagen, aber eher noch der Medion Support.

 

Gruss, daddle

1 ANTWORT 1