abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MEDION ERAZER Beast X10 Leistungsprobleme unter Akku

GELÖST
136 ANTWORTEN 136
Tweetatoo
Contributor
Nachricht 1 von 137
45.699 Aufrufe
Nachricht 1 von 137
45.699 Aufrufe

MEDION ERAZER Beast X10 Leistungsprobleme unter Akku

Guten Tag,

gestern ist das Gerät bei mir eingegangen. Allerdings habe ich ein ärgerliches Problem bemerkt: wenn ich den Stecker ziehe und den Laptop dann auf Akku-Power lasse, der Prozessor wird sofort auf "Idle" Speed von 0.78 GHz fest stehen, dass eine Nutzung des Laptops ohne angeschlossenes Ladegerät unmöglich wird! Eben wenn ich auch den Stecker ziehe, die Fans auch gehen auf "Idle", da die Temperaturen unter 0.78 GHz die 49° nicht übersteigen! Egal was gemacht wird, bleibt der Prozessor auf 0.78 GHz und wird nicht mehr steigen, wird eben die Basis Clock Speed von 2.60 GHz nicht erreichen!

Sobald der Stecker wieder angeschlossen ist, gibt der Laptop sofort Gas, Prozessor Speed steigt auf 4.50 GHz, Fans fahren hoch und die Leistung wird sofort besser!

Habe alles versucht, die Leistung unter Akku zu erhöhen, habe Energieplans geändert, hat nix geholfen. Sieht so aus, dass es im BIOS so vorprogrammiert ist, dass der Prozessor erzwingend auf "idle" Power bleibt, wenn keine externe Stromversorgung angeschlossen ist. Leider kann man diese Einstellung vom BIOS (unter F2) nicht ändern, da das BIOS extrem eingeschränkt ist und in der Webseite steht gar keine Möglichkeit, BIOS zu aktualisieren oder nach möglichst neuer Version zu prüfen!

Das ist mein erster MEDION Produkt überhaupt, den ich gekauft habe, und kann mir nicht sicherstellen, ob das Ihrerseits mit Absicht gewesen ist, Underclocking/Idling von Prozessor unter Akku-Strom zu erzwingen, aber finde das ganz ärgerlich, dass Sie keine Möglichkeit im Gegenteil angeboten haben bzw. anbieten können, ob vom BIOS oder unter Windows, den Prozessor auch unter Akku unbegrentz bzw. mit Turbo Boost bzw. ohne Einschränkung nutzen zu können.

Oder ist es ohne Absicht gewesen, dass meine Einheit kaputt ist und ich den Laptop zurücksenden muss?

Wenn Sie sowas mit Absicht gemacht haben, würden Sie zukünftig auch eine BIOS update anbieten, das uns ermöglicht, den Prozessor unbegrenzt und uneingeschränkt unter Akku-Strom nutzen zu können? Mindestens die Basis Frequenz von 2.60 GHz.

Wenn es aber nicht so sein soll oder wenn mein Gerät kaputt angekommen ist, würde ich dann mein Gerät zurücksenden und den Kauf widersprechen.

Die MSN-Nummer ist: 30029074.

Viele Grüße

136 ANTWORTEN 136
Jailobeam
Contributor
Nachricht 111 von 137
2.347 Aufrufe
Nachricht 111 von 137
2.347 Aufrufe

Das Problem ist doch ganz einfach

Die Basisgeschwindigkeit muss im Akkubetrieb bei Last trotzdem anliegen aber dies tut es nicht

Es redet keiner hier von dem Turbotakt aber die Grundtaktfrequenz des Prozessors 2.40 GHz muss doch zu jeder zeit erfüllt sein alles andere ist einfach verkehrt

zumindest bei meinem i9-9980HK sollte das so sein mit den 2.4 aber nicht mal das schafft er unter last stolze 800mhz unter last ein witz des tages

CrunchyWhite198
Contributor
Nachricht 112 von 137
2.329 Aufrufe
Nachricht 112 von 137
2.329 Aufrufe

@Cleba 

@Jailobeam 

ich bin ganz eurer Meinung und habe das zu Beginn des Posts auch deutlich gesagt, dass das Problem behoben werden MUSS!

 

Ja der Takt schwankt ein wenig. Bei mir aber eher im zwischen 0,78 GHz und 3,5 GHz. Mir kommt es gerade so vor als würde der Takt weiter unten linken, wenn der Akku dem Ende zugeht. Es ist halt eine ärgerlich.

 

Ein Notebook sollte auch unter Akku voll Leistung bringen, selbst wenn man dann nur 30 Minuten was von hat, wobei das viel zu wenig ist, wenn man bedenkt was man bezahlt. Normaleweise müsste der Akku unter Vollleistung mindenstens 2 Stunden reichen.

 

Nochmal eine Aktualisierung.

Ich habe gerade GTA V nochmal im Akkubetrieb getestet. Vorher ging es überhaupt nicht und war stets am Ruckeln. Jetzt habe ich gerade eben in dem städtischen Teil von GTA zwischen 23 und 32 Fps gehabt, aber eher so 28 Fps meistens und es lief ruckelfrei. Bei mir scheint also das Update definitiv funktioniert zu haben.

 

Gruß

Crunchy

CharlyMai
Explorer
Nachricht 113 von 137
2.320 Aufrufe
Nachricht 113 von 137
2.320 Aufrufe

Nachdem ich diesen Thread verfolge und auch letzte Woche das Firmewareupdate von @Andi eingespielt hatte (Tastaurprobleme bestehen leider immer noch unter Akkubetrieb) wollte ich es jetzt für mich auch mal genau wissen.

Habe einen Erazer Beast X10 seit 12/2020 über Aldi Süd gekauft

Geforce 2070 Super

Intel I7 10750H und 32 GB DDR4 RAM mit bis zu 3.200 MHz

und ich kann das Leistungsdefizit unter Akkubetrieb nicht bestätigen. Die einzige Änderung was Systemseitig durch mich erfolgte sind die Firmewareupdates und von Win Home auf Pro geändert (vom alten PC übernommen)

Habe jetzt heute einen CPU Stresstest mit Intel Extrem Tuning Utility über 5 Minuten gemacht und gleichzeitig mit dem Virenscanner ein vollständiges Deepsystem Prüfung durchgeführt.

Das erste Bild ist mit Stromanschluss, das zweite dann mit AkkuMit Strom.pngAkku.jpg

 

 Natürlich schwankt die CPU Leistung immer ertwas nach oben / unten. Die Leistung unter Akku wurde bei 79% erbracht, Einstellung "Ausbalanziert/Mehr Akkueffizienz". Das notebook macht was es soll.

Was mir aber auffällt ist, dass ab ca 40% Akkuleistung das ganze System automatisch gedrosselt wird, was eigentlich ja auch Sinn macht. Ob das manuell  geändert werden kann weiss ich nicht.

Ausserdem zeigt der Stresstest bei Akkubetrieb unten rechts ,Power Limit Throttling: Yes,

Dann Battlefield V gespielt, was ja wirklich Ressourcen frisst. Ca 23-28 FPS gelingen, wobei die Geforce in den Einstellungen auf max 40FPS bei Akkubetrieb eingestellt ist. Also wirklich 100% präzise kann man damit nicht spielen.

Für mich funktioniert das Notebook, zumindest nach dem Update.

Gefühlt hätte ich aber gesagt, dass die Geforce Einstellungen mit den vorherigen Treibern das system gebremst hat (es gab aktuelle Treiber im Januar), vielleicht liegt es daran?

 

 

 

 

Cleba
Tutor
Nachricht 114 von 137
2.304 Aufrufe
Nachricht 114 von 137
2.304 Aufrufe

Echt der Ram geht bis 3200? ich dachte das ist 2666 Ram oder so 

 

naja zur spiele Performance kann ich sagen ja die war am Anfang echt grottig unter Akku. 

Nachdem ich den Laptop einmal komplett entladen hatte (bis zur selbst Abschaltung) war die Gaming Performance nicht mehr ganz so schlimm (das war aber noch alles ohne Updates) aber halt immer noch nicht gut. Die Updates haben danach leider auch nur wenig Besserung mit sich gebracht.

 

Mein Haupt Problem ist es das es bei der Desktopnutzung zu Problemen kommt, beim Filme schauen beim Fenster verschieben und teilweise auch beim scrollen durch Webseiten können eben kurze Standbilder maushänger etc auftreten und das ist die Sache die Extrem stört. 

Die Sache dass unter 40% (stell da meist was Richtung 36/38% fest)die Performance weiter sinkt kann ich auch so mitnehmen, dann verschlimmert sich das ganze leider noch.

Unterm strich kam der Fehler gefühlt seltener(oder hatte es häufiger an der Steckdose) nach dem Update, wobei ich das inzwischen auch nicht mehr so "fühle" 

CrunchyWhite198
Contributor
Nachricht 115 von 137
2.289 Aufrufe
Nachricht 115 von 137
2.289 Aufrufe

@CharlyMai 

ich denke wir haben dasselbe Notebook. Hatte auch dei Variante gekauft, allerdings bei ALDI-Nord und ich habe auch ein WIN10 Pro drauf.

 

Deine Bilder kann ich aktuell noch nicht sehen. Diese werden wohl erst morgen reigeschaltet. Was ich aber zuvor in einerm meiner Posts erwähnte war, dass ich vermute, dass mit sinkendem Akku die Leistung der CPU Kerne herabgesenkt wird. Wenn der Akku voll war, war der Schnitt zwischen 2,5 und 3,5 GHz, bei unter 40 % dann jur noch zwischen 0,8 und 2,5 GHz, wobei er glaube die meiste Zeit so um die 2 GHz lag. Deine Aussage gibt das auch wieder.

 

GTA V ging vor den Updates überhaupt nicht unter Akku. Das waren denke nicht mal 1 Fps oder sowas und bewegungen nicht mehr möglich. Die absolute Katastrophe!

Heute war ich selbst erstaunt. Ich dachte halt ich teste das mal und es lief unter Akku echt gut 28 - 32 Fps und ich glaube das war schon als der Akku unter 40 % war.

Cyberpunk unter Akku und den optimalen Notebookeinstellung und 60 Fps im Battery Boost lief als der Akku > 50 % war mit 15 - 17 Fps glaube und später dann nur mit 12 als der Akku < 40 % war. Das Müsste ich aber nochmal testen.

 

@Cleba 

Dass es bei dir so hängt ist heftig. Ich habe da bisher nicht so die Probleme gehabt. Bei mir liefen die Videos und das einwandfrei. Man müsste das halt mal genauer betrachten unterAkkunutzung wie die leistung > u. < 40 % ist. Meinen Beobachtungen, Tests und eure Aussagen nach kann das alle schon stimmen.

 

Unter Netz ist das Teil auf jeden Falle echt geil 😉

 

Gruß

Crunchy

 

 

CharlyMai
Explorer
Nachricht 116 von 137
2.268 Aufrufe
Nachricht 116 von 137
2.268 Aufrufe

@CrunchyWhite198@Cleba 

Stimme voll und ganz zu.

Was ich ebenfalls bemerkte ist, dass gestreamte Filme z.B. Youtube mit Miracast auf TV bis ca 30% Akkuleistung einwandfrei laufen, Danach wirds ruckelig und hat Aussetzer.

Was ich nicht habe sind Aussetzer bei Officearbeiten oder stöbern im Internet.

 

Aber für mich ganz klar: Das system reduziert das Notebook ab ca 40% Akkuleistung in der Leistung, wohl der Laufzeit geschuldet.

Cleba
Tutor
Nachricht 117 von 137
2.246 Aufrufe
Nachricht 117 von 137
2.246 Aufrufe

ich habe das Phänomen auch schon einige male aufgenommen auch vor den einzelnen updates und hatte diese auch privat an u.A. Sven geschickt gehabt.

in diesem Fall wurden diese nach den Updates aufgenommen 

Im ersten Teil kann man z.B auch sehen wie die Maus so kleben bleibt, in den Restlichen teilen kann sieht man noch einmal wie Fenster hängen oder Videos nicht richtig abgespielt werden. die Framerate Einbrüche /miniruckler bei vollerem akku sind leider nur schwer zu erkennen da mein handy nur mit 30 Bildern aufnimmt. wenn man aber hinschaut durchaus erkennbar im Video, es kann hier auch durchaus mal (kein Dauerzustand) hängen bleiben hab ich aber nicht im Video.

In dem Video sieht man entsprechend auch extremere Fälle sichtbar die nicht immer auftreten aber häufig genug. Dass z.B. die Maus so hängen bleit ist im Verhältnis eher seltener in dem Falle war ich "froh" das ich das Handy grad zur Hand hatte und dies dementsprechend dokumentieren konnte. 

https://youtu.be/4cGNpdnMm9U

 

 

CrunchyWhite198
Contributor
Nachricht 118 von 137
2.210 Aufrufe
Nachricht 118 von 137
2.210 Aufrufe

@Cleba 

sehr merkwürdig. Wie gesagt bei mir geht das alles unter Akku mit den Videos. Wenn das zocken halt nur möglich ist unter Netz, dann ist das eben so. Ich habe letztens gelesen, dass allein der Stromverbrauch der Grafikkarte ca. 115 Watt beträgt unter Vollleistung. Dementsprechend müsste halt der Akku dann auch viel größer sein.

 

Ich bin gerade ein wenig verblüfft von den Cyberpunk 2077 Fps unter Netz. Fast immer wie schon vorher gesagt 60 - 70 Fps, aber im Minimum 42 bei voller Bevölkerungsdichte. Zum Teil sind auch 80 Fps drin. Selbst in 4k und mittleren Einstellungen läuft das Spiel mit 50 - 60 Fps, wobei ich das nur kurz angetestet habe. Brauche nicht unbedingt  UHD wenn es nicht in High Quality ist.

Was halt auch geil ist, ist der Vergleich von der PS4 Pro zu dem Notebook und Mortal Kombat XL. Ich habe die Einstellungen am Notebook mal vorhin in UHD und den Höchsten Details gehabt. 60 Fps konstant und Mortal Kombat XL sieht aus wie Mortal Kombat 11 auf der PS4 in etwa. Ist halt einfach geil.

 

Gruß

Crunchy

Fips1974
New Voice
Nachricht 119 von 137
1.742 Aufrufe
Nachricht 119 von 137
1.742 Aufrufe

So, nachdem das hier Tot ist und Medion sich nicht mehr ansatzweise darum kümmert:

 

- Nie mehr ein Medion-Gerät

- Nie mehr eine Empfehlung für ein Medion-Gerät

 

Das Thema ist somit für mich durch, ein teurer Fehlkauf....

 

Offensichtlich kann sich eine Firma wie Medion das erlauben, und legt es darauf an.

JuergenSML
Contributor
Nachricht 120 von 137
1.291 Aufrufe
Nachricht 120 von 137
1.291 Aufrufe

ISt das BIOS Update fertig jetzt ? ich wollte das auch tun eventuel habe die Version  BIOS Version N.1.06

136 ANTWORTEN 136