abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

WIN10 Akoya E4238 keine separat regelbarer Kopfhörer Ausgang mehr

Beginner
Nachricht 1 von 3
108 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
108 Aufrufe

WIN10 Akoya E4238 keine separat regelbarer Kopfhörer Ausgang mehr

Hallo

Ich habe soeben einen neuen Desktop aufgesetzt und stelle fest, dass der Kopfhörerausgang im Soundmixer fehlt. Bin jedoch darauf angewiesen dass sich LineOut und die Kopfhörerbuchse separat via SW regeln lässen.

So wie es jetzt ist schaltet die Kopfhörerbuchse vorne einfach den LineOut nach hinten wenn man den Kopfhörer zieht. Der alte Medion hat das nicht so gemacht. Gibt es eine Lösung oder ist das fix verdrahtet?

2 ANTWORTEN
Highlighted
Scientist
Nachricht 2 von 3
97 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
97 Aufrufe

Re: WIN10 Akoya E4238 keine separat regelbarer Kopfhörer Ausgang mehr

Das hängt soweit ich weiß mit den Fähigkeiten des eingesetzten Audio-Chips zusammen.

Der Realtek ALC892 bietet zB. zwei eigene Kanäle für Front-Audio / Kopfhörer an, aber der verbaute Audio-Chip von deinem Mainboard wahrscheinlich leider nicht. Bei deinem älteren Medion-PC war vielleicht so ein Audio-Chip verbaut.

Siehe die Beschreibungen dazu:

"The ALC892 provides ten DAC channels that simultaneously support 7.1 channel sound playback, plus 2 channels of independent stereo sound output (multiple streaming) through the front panel stereo outputs. "

Quelle: http://www.realtek.com.tw/products/productsView.aspx?Langid=1&PNid=24&PFid=28&Level=5&Conn=4

 

Suche dir dort mal deinen Audio-Chip heraus, ob der das auch bietet.

Welchen Audio-Chip verbaut hast, zeigt dir der HD Audio-Manager in der Systray unter dem Info-Symbol an.

 

edit:

Ich glaube, dein Audio-Chip ist der ALC662, der kann das nicht.

http://www.realtek.com.tw/products/productsView.aspx?Langid=1&PNid=24&PFid=37&Level=5&Conn=4&ProdID=...

 

MfG.

K.B.

Beginner
Nachricht 3 von 3
72 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
72 Aufrufe

Re: WIN10 Akoya E4238 keine separat regelbarer Kopfhörer Ausgang mehr

Vielen Dank für die gute Antwort!  Es ist genau so! Ich habs vermutet, da die Umschaltung auf Line hinten beim Ziehen des Klinkensteckers unmittelbar erfolgt. Na, so muss ich mir ein Abschwächer Zwischenstück in den Line Out basteln. Gruss Peter