abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Erazer Hunter X20

126 ANTWORTEN 126
RunningTarget
Apprentice
Nachricht 1 von 127
11.580 Aufrufe
Nachricht 1 von 127
11.580 Aufrufe

Medion Erazer Hunter X20

Sehr geehrtes Medion Team, sehr geehrte User,

 

da der Kundendienst leider nicht Antwortet und bei anderen Anliegen leider extrem lange braucht, wende ich mich heute hier ans Forum. Es geht um meinen gekauften Medion Erazer Hunter X20 ( DEN HIER ) .

 

 

Mit bedauern musste ich feststellen, dass es mir nicht gestattet ist, das BIOS zu updaten, da es von Medion ist und ich somit auf ein Update von der Seite von Medion warten muss. Das BIOS dieses PC ist von August 2020. Zwischen dem Bios was drauf ist und was es aktuell gibt, liegen ca. 6 Versionen. Mich würde es mal interessieren, wann Medion mal ein Update für das BIOS rausbringt.

 

Mein zweites Problem ist, dass ich in Spielen extrem mit " Power Limit Throttling " seitens der CPU zu kämpfen habe. Rausgefunden habe ich es in INTEL XTU. Das ist in jedem Spiel spürbar. Egal ob alles auf Ultra gestellt ist, auf Low, die FPS limitiert sind oder auch nicht, es kommt in jedem Spiel zu Framedrops. Das Spiel läuft mit z.B 120 FPS, mitten im Match droppen diese auf einmal runter auf 90 oder weniger für paar Sekunden und sind dann wieder normal. Hat da vielleicht jemand eine Idee, woran es liegen könnte ?

 

Wäre nett, wenn mir jemand zum Thema Bios Update und den FPS Drops helfen könnte. Ich finde es irgendwo eine sauerrei, dass ich z.B das Bios nicht einfach updaten darf. Ich habe schließlich 3000€ für den PC bezahlt..

 

MFG

 

Running

126 ANTWORTEN 126
RunningTarget
Apprentice
Nachricht 2 von 127
2.399 Aufrufe
Nachricht 2 von 127
2.399 Aufrufe

Zusatz zum BIOS. Es wurde bereits versucht, über den Geräte Manager das Bios zu updaten. Ohne Erfolg

Kill_Bill
Professor
Nachricht 3 von 127
2.385 Aufrufe
Nachricht 3 von 127
2.385 Aufrufe

Hallo @RunningTarget

 

Die erste Frage kann ich nicht beantworten, aber wenn es signifikante Verbesserungen od. Bugfixes in der aktuellen Version gibt, wird Medion so ein BIOS sicher veröffentlichen.

 

Zur zweiten Frage, da müsste man herausfinden, ob wirklich die CPU limitiert, oder vielleicht die Grafikkarte, weil sie irgendwie ihren Speicher aktualisieren muss, also 3D-Modelle und Texturen nachladen, und unbenötiges Material auslagern.

Man könnte mit MSI Afterburner die Grafikkarten Speicherauslastung und GPU-Last im Spiel einblenden lassen, sowie die CPU-Auslastung und RAM Auslastung,

um genau festzustellen, wo der Flaschenhals ist, der die Leistung vorübergehend drosselt.

Interessant wären auch die Mainboard-, CPU- und Grafikkarten- Temperaturen.

 

Weiters hat so eine 10-Kern CPU ja auch 10 virtuelle HT-Kerne, die nur ca. 1/4 der echten Kerne bringen.

Diese würde ich für ein Computerspiel nicht unbedingt verwenden, wenn man max. FPS halten will, wer weiß, ob das Betriebssystem diese optimal zuweist.

Die wenigsten Spiele nutzen auch mehr als 8 Kerne selbst effektiv aus.

Da kann man also versuchen, dem Spiel speziell 8 Kerne zuzuweisen, die zwei restlichen und die HT-Kerne kann das Betriebssystem dann noch frei für offene Aufgaben verteilen.

Das geht mit dem CLI Befehl

start /high /affinity 0xAAAA0 Programm.exe

oder 0x55550

Programm.exe kann auch zB. steam.exe sein, dann laufen alle über Steam gestarteten Spiele mit der Kern-Konfiguration.

 

MfG.

K.B.

 

Major_ToM
Professor
Nachricht 4 von 127
2.379 Aufrufe
Nachricht 4 von 127
2.379 Aufrufe

Hallo @RunningTarget ,

 

erstmal herzlich willkommen in der Community. Wir werden schauen, wie wir dir weiterhelfen können und gewissermaßen hat das @Kill_Bill ja auch schon getan. Danke dafür!

Zum Bios-Thema wäre es hilfreich, wenn Du einmal genau angibst, welche Bios-Version auf deinem System installiert. Danach können wir gerne schauen, inwiefern für dein Mainboard eine Aktualisierung auf dem Windows-Update Server bereitsteht.

 

Allerdings möchte ich dich parallel bitten, zukünftig auf Wortlaute wie "Sauerei" zu verzichten, denn sowas gehört nicht zum geläufigen Wortschatz der MEDION Community

 

Viele Grüße

 

Major ToM


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
RunningTarget
Apprentice
Nachricht 5 von 127
2.375 Aufrufe
Nachricht 5 von 127
2.375 Aufrufe

Ich bedanke mich erstmal für die beiden Antworten.

 

Die Temperaturen liegen immer so bei 70 grad. Mal etwas weniger mal etwas mehr. Aber eigentlich nie über 75 Grad.

Laut MSI Dragon Center, taktet die GPU nicht runter. Die CPU taktet immer runter auf ca. 4,7 bis 4,9 GHZ. Außnahme es sind Spiele, die nur einen Kern betreiben.

Meine BIOS Version ist laut cmd " E7C79W0X.104 "

Kill_Bill
Professor
Nachricht 6 von 127
2.357 Aufrufe
Nachricht 6 von 127
2.357 Aufrufe

Die CPU Turbo-Taktraten bei Intel sind ziemlich kompliziert definiert, und zeitlich begrenzt,

es ist daher nicht garantiert, dass die CPU immer in der höchsten Turbo-Stufe arbeiten kann.

Diese CPU i9-10900K hat eine garantierte Basis-Taktfrequenz von 3,7 GHz bei 125W TDP,

wenn Turbo aktiv ist, wird viel mehr Strom verbraucht, und die höchste Turbo-Stufe ist zeitlich auf 56s begrenzt, sofern man das nicht im BIOS deaktivieren kann, was aber ziemlich gefährlich wäre.

 

siehe:

https://www.computerbase.de/2020-05/intel-core-i9-10900k-i5-10600k-test/2/

 

MfG.

K.B.

RunningTarget
Apprentice
Nachricht 7 von 127
2.347 Aufrufe
Nachricht 7 von 127
2.347 Aufrufe

Die Frage bleibt leider bestehen, warum wenn ich bei INTEL XTU, sobald ich den benchmark starte, Power Limit Throttling bekomme .. Das bleibt mir halt ein Rätsel.

Kill_Bill
Professor
Nachricht 8 von 127
2.324 Aufrufe
Nachricht 8 von 127
2.324 Aufrufe

Hallo @RunningTarget 

Wenn man 20 Threads Prime95 AVX laufen lässt, hätte die CPU ohne Limits und mit max. Turbo angeblich um die 300W Leistungsaufnahme, steht im oben verlinkten Computerbase-Artikel. Dh. es müsste eigentlich sofort das PL2 von 250W greifen, und nach bis zu 56s das PL1 mit 125W. Welches Power Limit wird bei dir also wann angezeigt?

 

MfG.

K.B.

ozzopled
Trainee
Nachricht 9 von 127
2.293 Aufrufe
Nachricht 9 von 127
2.293 Aufrufe

Hallo,

habe das gleiche "Problem" mit Hunter X20 (3080RTX/MSI MPG Z490 GAMING EDGE WIFI), schlechte Performance/FPS.

Hoffte ein Bios update würde das Problem ggf. beseitigen.

Leider nicht möglich, kann original Bios update von MSI nicht laden.

Kann von Medion keine Bios Treiber finden.

Gibt es zwischenzeitlich eine Lösung für dieses Problem?!

Vielen Dank.

RunningTarget
Apprentice
Nachricht 10 von 127
2.259 Aufrufe
Nachricht 10 von 127
2.259 Aufrufe

Hallo.

 

Also starke FPS Probleme habe ich jetzt nicht mehr ( habe einfach das BIOS mal resettet ).

 

Nun ist allerdings die Frage, wir brauchen dringend ein BIOS Update für Resizeable Bar. Ich hoffe, dass es bald kommt ...

126 ANTWORTEN 126