abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Akoya MD8850 SSD & RAM aufrüsten

Apprentice
Nachricht 1 von 8
523 Aufrufe
Nachricht 1 von 8
523 Aufrufe

Medion Akoya MD8850 SSD & RAM aufrüsten

Hey Community,

 

ich habe noch einen Medion MD8850 / MSN: 10012834 und würde diesen gerne mit einer SSD aufrüsten. Klar, das kann ich machen in dem ich die Festplatte herauswerfe und einen 3,5 zu 2,5 Zoll Rahmen verbaue. Aber dennoch würde ich lieber die TV-Karte (DVB-T) entsorgen und dafür eine MSata SSD verbauen. Die Technik wurde ja durch DVB-T2HD abgelöst. Ist der Anschluss, welcher noch die TV-Karte versorgt SATA tauglich?

Wo ich ich gerade dabei bin, wäre ein RAM-Update nicht schlecht. Wie viel und welche Art RAM darf ich maximal verbauen?

 

Danke,

 

Maciek

7 ANTWORTEN 7
Professor
Nachricht 2 von 8
519 Aufrufe
Nachricht 2 von 8
519 Aufrufe

Re: Medion Akoya MD8850 SSD & RAM aufrüsten

Hallo maciek2

Siehe die FAQ zu dem Produkt zB. unter dem Link:

https://www.medion.com/at/service/start/_product.php?msn=10015388&gid=2

Dort steht wieviel RAM das Mainboard ansteuern kann.

Ich würde es demzufolge mit 2x 8GB DDR3-1600 Modulen von Kingston versuchen, die DualRank sind und mit 1,5V.

Da gäbe es zB. diese Module: https://geizhals.de/kingston-hyperx-fury-schwarz-dimm-kit-16gb-hx316c10fbk2-16-a1090869.html

Wenn intern am Mainboard noch ein SATA Steckplatz frei ist, kann man immer eine 2,5" SSD wo unterbringen.

Diese Dinger muss man nicht unbedingt anschrauben, man kann die auch mit doppelseitigem Klebeband (4 kleine Stücke an den Ecken, nicht ganzflächig, sonst bekommt man die nicht mehr ab) am Gehauseboden festkleben.

 

MfG.

K.B.

Apprentice
Nachricht 3 von 8
511 Aufrufe
Nachricht 3 von 8
511 Aufrufe

Re: Medion Akoya MD8850 SSD & RAM aufrüsten

Hi,

 

leider sind Deine Angaben und Links nicht für meinen Akoya P4010D / MD8850 ;-(

Highlighted
Professor
Nachricht 4 von 8
506 Aufrufe
Nachricht 4 von 8
506 Aufrufe

Re: Medion Akoya MD8850 SSD & RAM aufrüsten

Hallo @maciek2 

Oh, sorry, da habe ich mich wohl leider bei der Produktsuche vertippt.

Dein PC ist scheinbar nochmals älter, und verträgt nur DDR2.

https://www.medion.com/at/service/start/_product.php?msn=10012834&gid=2

 

Der PC ist jetzt wohl schon 10 Jahre alt, ob man den noch mal aufrüsten soll,

oder doch lieber mal einen neuen kaufen?

In den FAQ im Link zur Produkt-Supportseite steht, der PC wäre schon auf seine Maximalbestückung von 4GB aufgerüstet.

 

MfG.

K.B.

Superuser
Nachricht 5 von 8
502 Aufrufe
Nachricht 5 von 8
502 Aufrufe

Re: Medion Akoya MD8850 SSD & RAM aufrüsten

Moin @maciek2 

wenn man sich den Treiber anschaut ist die TV Karte wohl ein PCI(e) Steckplatz.

TV Karten Hybrid Treiber der Philips 7231/726x-Chipset-Serie.

Der Treiber unterstützt die folgenden Hybrid-Tuner-Karten:

  • Medion CTX 967v3/4
  • Medion CTX 967v7
  • Medion CTX 975
  • Medion CTX 982
  • Medion CTX 1909
  • Medion CTX 1910
  • Medion CTX 1920
  • Medion CTX 1924
  • Medion CTX 1927

Tschüss Fishtown

Nachtrag:

Da hat @Kill_Bill  recht, es geht nur 2x2 Gb RAM,

bedingt durch das vorinstallierte Betriebssystem, Win 7 Home Pemium in der 32 Bit Variante.

               

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
Apprentice
Nachricht 6 von 8
458 Aufrufe
Nachricht 6 von 8
458 Aufrufe

Re: Medion Akoya MD8850 SSD & RAM aufrüsten

@Fishtown @Kill_Bill 

Hallo,

 

Danke für die Infos. Der Computer steht als Ersatz-/Zweitrechner im Gästezimmer und läuft durchaus Top. Zum Surfen reicht der allemal, könnte aber ein bisschen mehr Power vertragen. Es läuft ein Windows 10 Pro 64Bit auf diesem System und das, wie bereits erwähnt, durchaus gut. Mehr RAM rein und die Festplatte raus und ich gebe mich damit zufrieden 🙂

 

Superuser
Nachricht 7 von 8
418 Aufrufe
Nachricht 7 von 8
418 Aufrufe

Re: Medion Akoya MD8850 SSD & RAM aufrüsten

Moin @maciek2 

es scheint man hat ein MS7621 v1.2 Board verbaut,Medion Akoya P4010D MD 8850

Aus Artikel: https://www.pcwelt.de/produkte/Preisknaller-der-All-In-Ones-Aldi-PC-Medion-Akoya-P4010-D-MD-8850-im-...

wenn die Angaben stimmen hast du zwei Sata Anschlüsse.

https://www.ebay.de/itm/ORIGINAL-MAINBOARD-MS-7621-v1-2-AIO-MEDION-P4015DR

und da du die Win10 in der 64bit Variante drauf hast, geht wohl auch bis 8 Gb RAM Max. (ausprobieren, eventuell geht auch 16 GB)

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
Beginner
Nachricht 8 von 8
359 Aufrufe
Nachricht 8 von 8
359 Aufrufe

Re: Medion Akoya MD8850 SSD & RAM aufrüsten

Rüste den rechner mit Lubuntu auf, schon reichen 4 GB dicke. Eventuell mal bei diversen speicherherstellern schauen, was diese für den rechner empfehlen.