abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MEDION AKOYA P47000 erweitern

Beginner
Nachricht 1 von 9
1.070 Aufrufe
Nachricht 1 von 9
1.070 Aufrufe

MEDION AKOYA P47000 erweitern

hallo und guten tag,

 

ich würde gerne meine m.2 ssd durch eine größere ersetzen.

gegebenenfals auch eine zweite einbauen , fals ein steckplatz dafür vorgesehen ist.

 

welche type von m.2 ssd muß ich genau kaufen? geht eine zweite m.2 ssd intern?

 

kann ich auch eine steckkarte für usb-c einbauen? in welchem slot?

 

vielen dank,

mit besten grüßen,

wiso

8 ANTWORTEN 8
Highlighted
Nachricht 2 von 9
1.061 Aufrufe
Nachricht 2 von 9
1.061 Aufrufe

Re: MEDION AKOYA P47000 erweitern

Hallo @wiso ,

es gibt hier ein paar Experten für Deine Fragen in der community, die sich bestimmt noch melden werden. Vielleicht fühlt sich einer

angetriggert, wenn Du die MSN Nummer Deines Rechners angibst. Bei mir steht die auf einem Aufkleber am Boden des Gehäuses.

Mit der scheint es dann leichter zu sein, an die technischen Angaben zu kommen.

 

Wenn Du selbst schon mal forschen möchtest, empfehle die Installation einer Analysesoftware. Ich habe bei mir WWInfo64 Version 6.20

installiert. Dort erfährst Du, welchen Namen Medion Deinem Board gegeben hat - welche motherboard slots bei Dir sind - und welche 

PCI Express Version bei Dir gegeben ist.

 

Bei meinem Rechner ist die Info

Motherboard Slots: 8xPCI Express x1, 2xPCI Express x4, 1xPCI Express x8, 1xPCI Express x16

PCI Express Version Supported: v3.0

zu lesen. Im x16 steckt die Grafikkarte, über dem nächsten schwebt der Grafikkartenlüfter, der dritte ist ein Stück Klebeband und der

x1 ist tatsächlich verfügbar. Du solltest wissen welche x? bei Dir verfügbar sind und was eine USB-C Steckkarte erfordert. Auf die

Schnelle habe ich USB-C Steckkarten gegoogelt die x2 und x4 waren. Wenn so eine Karte eine höhere Bandbreite erfordert, als mit

 x1 zu liefern ist, könnte man die bei mir also nicht einbauen. So kannst Du die Fragestellung nach der USB-C Karte auch bei Dir klären.

Das Gehäuse aufschrauben und nachsehen ist die sicherste Methode.

 

Das mit der zweiten SSD halte ich für unwahrscheinlich (Medion Rechner mit einem freien m.2 Steckplatz ?). Eine Option, nach der Du

aber nicht gefragt hast, ist eine SATA SSD für Deinen Wechselrahmen. 

 

Ich denke, dass alle Deine Antworten leicht von einem erfahrenen community Mitglied beantwortet werden können. 

 

MSN Nummer nicht vergessen

Gruss Jan

Highlighted
Nachricht 3 von 9
1.050 Aufrufe
Nachricht 3 von 9
1.050 Aufrufe

Re: MEDION AKOYA P47000 erweitern

Hallo nochmal,

 

2 Nachträge

1) Tippfehler , soll heißen HWInfo -  ist freeware

 

2) zu den lanes der Busbreite

beim vierten Anlauf etwas für PCIe 1x gefunden

https://www.conrad.de/de/p/ib-u31-01-1-port-usb-3-1-gen-2-pci-express-karte-1x-extern-usb-type-c-806... 

Zitat : "Sie funktioniert in jedem PCIe x1, x4, x8 und x16 Steckplatz der Generation 3 und"

Das erhöht die Chance, dass das klappt auf jeden Fall.

 

Vielleicht aber auch möglich :

https://www.asus.com/de/Motherboard-Accessories/USB_31_TYPEC_CARD/ 

Zitat : "Passt in jeden PCIe x4, x8, x16 Steckplatz

https://www.amazon.de/Supremery-Express-Type-Karte-Desktop-PC/dp/B01FZ42S14 

Zitat: "Anschluss unterstützt PCIe X 4, X 8 oder X 16-Steckplatz. "

https://direktkauf.idealo.de/portal/checkout?execution=e1s1&i=XVPP7D27 

Zitat : "PCIe 2.0 x2"

Gruss Jan

Highlighted
Professor
Nachricht 4 von 9
1.034 Aufrufe
Nachricht 4 von 9
1.034 Aufrufe

Re: MEDION AKOYA P47000 erweitern

Hallo @wiso 

Wenn man nicht die volle 10GBit/s Geschwindigkeit braucht, von USB 3.1 Gen2, oder die noch schnellere USB 3.2 Gen2x2, dann könnte man evtl. auch mit so einem einfachen Adapter auskommen:

https://www.amazon.de/PUPOUSE-Buchse-Stecker-Adapter-Konverter/dp/B07R5D4ZP8

 

MfG.

K.B.

Highlighted
Beginner
Nachricht 5 von 9
1.033 Aufrufe
Nachricht 5 von 9
1.033 Aufrufe

Re: MEDION AKOYA P47000 erweitern

hallo jan,

vielen dank für deine umfangreiche und gut recherchierte antwort!

 

dann werd ich mich mal mit dem herausfinden meiner genauen hardware beschäftigen. priorität hat ohnehin das auswechseln/vergrößern der m.2 ssd. usb-karte, bzw. zweite interne festplatte wären beiwerk, weil der rechner dann schon mal offen ist...

 

danke nochmals,

beste grüße,

wiso

Highlighted
Beginner
Nachricht 6 von 9
1.032 Aufrufe
Nachricht 6 von 9
1.032 Aufrufe

Re: MEDION AKOYA P47000 erweitern

oha!

 

danke K.B..

gut zu wissen - das wuerde eventuell auch reichen.

 

beste grueße,

wiso 

Highlighted
Beginner
Nachricht 7 von 9
1.026 Aufrufe
Nachricht 7 von 9
1.026 Aufrufe

Re: MEDION AKOYA P47000 erweitern

 

 

 

Computer Brand Name: MEDION AKOYA P47000 MD8851/2504

 

Motherboard Model: MEDION B250H4-EM

Motherboard Chipset: Intel B250 (Kaby Lake)

Motherboard Slots: 4xPCI Express x1, 1xPCI Express x16

 

und da dürfte es sich um die ssd handeln:

Drive Controller: NVMe

Host Controller: Intel ICH8/PCH - SATA RAID 0/1/5/10 Controller [A0]

Drive Model: INTEL SSDPEKKW256G7

Drive Firmware Revision: PSF109C

NVMe Version Supported: v1.2

Drive Capacity: 244,198 MBytes (256 GB)

 

aber ich kann jetzt noch nicht rauslesen, welche m.2 typ das ist, oder worauf ich beim kauf einer neuen größeren achten muss?

 

danke,

grüße,

wiso

 

 

 

 

Highlighted
Professor
Nachricht 8 von 9
1.021 Aufrufe
Nachricht 8 von 9
1.021 Aufrufe

Re: MEDION AKOYA P47000 erweitern

Hallo @wiso 

Wenn die Modellnumer der SSD zB. bei Geizhals nachschlägst, siehst dass es eine M.2 2280 NVME PCIe v3 x4 ist.

Es ist dort auch ein Datenblatt verlinkt.

https://geizhals.eu/intel-ssd-600p-256gb-ssdpekkw256g7x1-a1491161.html

Es gibt andere M.2 2280 (=Baulänge) NVME PCIe v3 x4 SSDs, dort leicht zu finden, zB.:

https://geizhals.eu/western-digital-wd-blue-sn550-nvme-ssd-1tb-wds100t2b0c-a2195074.html?hloc=at&hlo...

 

MfG.

K.B.

Highlighted
Beginner
Nachricht 9 von 9
1.017 Aufrufe
Nachricht 9 von 9
1.017 Aufrufe

Re: MEDION AKOYA P47000 erweitern

ok, danke vielmals!

 

sehr gut, da ist geizhals die erste wahl zum suchen, wegen dem datenblatt.

 

kenn mich aus,

beste grüße,

wiso