abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MD34140 nach herunterfahren und neustart kein USB und Bild

Highlighted
New Voice
Nachricht 1 von 12
403 Aufrufe
Nachricht 1 von 12
403 Aufrufe

MD34140 nach herunterfahren und neustart kein USB und Bild

Hallo

Ich hab einen Medion PC MD 34140 (2560) MSN: 10022790 und folgendes Problem.

 

Wird der PC neu gestartet funkioniert alles einwandfrei.

Wird der PC heruntergefahren und ich starte den neu, Bild bleibt schwarz, Tastertur leuchtet und Maus geht nicht. Drück den Knopf zum ausmachen und drück den Knopf erneut, startet er.

Bin echt schon überfragt wo das Problem liegt. Schaut irgendwie aus als würde er in einem Standby hängen oder es ist was mit dem Bios.

Hat wer das gleiche Problem.

 

glg

11 ANTWORTEN 11
Highlighted
Nachricht 2 von 12
398 Aufrufe
Nachricht 2 von 12
398 Aufrufe

Re: MD34140 nach herunterfahren und neustart kein USB und Bild

Hallo @Wgutmann ,

 

Also ich gehe davon aus, dass sich der PC hardwaremäßig im Werkszustand befindet, dass Du als

Betriebssystem Windows 10 hast und dass Du im Bios nichts verändert hast.

 

Ich hätte schon erwartet, dass sich hier ein Tipp mit einer Restentladung findet. Aber das ist wohl hier nicht die richtige Richtung - zumal Dein Verdacht ja auch in Richtung Betriebssystem geht. Kontrolliert doch mal, ob

beiden Energieoptionen alles ausgeschaltet ist - also unter Einstellungen -> Netzbetrieb und Energiesparen

die Optionen unter Bildschirm "Nie" und unter Energiesparmodus "Nie" gewählt sind. 

 

Ansonsten verstehe ich in Deiner Schilderung wenig. Woher weißt Du, dass USB nicht geht ?

Du sagst Maus geht nicht. Hast Du eine kabelgebundene Maus mit einer Leucht- und Photodiode

auf der Unterseite ? Leuchtet die Leuchtdiode ? Oder wolltest Du sagen, dass der Cursor nicht zu

sehen ist ? Dass verstünde ich bei einem schwarzen Bildschirm .

Du sagst, dass Deine Tastatur leuchtet. Ein paar Sekunden beim Booten  ? Oder kannst Du mit der

Hochstelltaste und der Rollen-Taste auch andere Tastaturdioden zum Leuchten bringen ?

 

Mit Herunterfahren verstehst Du offenbar nicht Knopf aus / Knopf an , sondern 

Win+X -> Herunterfahren und Abmelden -> Herunterfahren.

Es gibt in dem Menu aber noch vier andere Optionen. Wie läuft es mit denen ?

 

Zitat : "Wird der PC neu gestartet funktioniert alles einwandfrei." Wie jetzt genau ?

Nur mit Knopf aus / Knopf an ? Also Herunterfahren + Knopf an ist kein Neustart ?

 

Ansonsten fällt mir zu dem Thema noch etwas ein, das ich beim Heise Verlag

gelesen habe. 

https://www.heise.de/tipps-tricks/Windows-10-komplett-herunterfahren-so-klappt-s-4245160.html 

Momentan funktioniert der link ( wie auch andere des Heise Verlags) bei mir nicht. Wenn das

dauerhaft bleibt, kann ich den Inhalt auf Wunsch noch mal wiedergeben. Es ging dort um den

Nachteil eines nicht wirklich kompletten Neustarts bei eingeschaltetem Schnellstart.

Die Lösung dafür war "shutdown -g -t0" als Eingabe ins Ausführen Fenster (WIN+r).

Alternativ soll auch Win+X -> Herunterfahren und abmelden -> Neu starten bei

gedrückt gehaltener Shift-Taste gehen.

 

Gruß Jan

Highlighted
New Voice
Nachricht 3 von 12
393 Aufrufe
Nachricht 3 von 12
393 Aufrufe

Re: MD34140 nach herunterfahren und neustart kein USB und Bild

Also ich gehe davon aus, dass sich der PC hardwaremäßig im Werkszustand befindet, dass Du als

Betriebssystem Windows 10 hast und dass Du im Bios nichts verändert hast.

Stimmt ist korrekt.

 

Ich hätte schon erwartet, dass sich hier ein Tipp mit einer Restentladung findet. Aber das ist wohl hier nicht die richtige Richtung - zumal Dein Verdacht ja auch in Richtung Betriebssystem geht. Kontrolliert doch mal, ob

beiden Energieoptionen alles ausgeschaltet ist - also unter Einstellungen -> Netzbetrieb und Energiesparen

die Optionen unter Bildschirm "Nie" und unter Energiesparmodus "Nie" gewählt sind. 

Ist eingestellt.

 

Ansonsten verstehe ich in Deiner Schilderung wenig. Woher weißt Du, dass USB nicht geht ?

Du sagst Maus geht nicht. Hast Du eine kabelgebundene Maus mit einer Leucht- und Photodiode

auf der Unterseite ? Ja Leuchtet die Leuchtdiode ? Nein  Oder wolltest Du sagen, dass der Cursor nicht zu

sehen ist ? Dass verstünde ich bei einem schwarzen Bildschirm .

Du sagst, dass Deine Tastatur leuchtet. Ein paar Sekunden beim Booten  ?  Leuchtet immer, da es eine RGB Tastertur ist. Oder kannst Du mit der

Hochstelltaste und der Rollen-Taste auch andere Tastaturdioden zum Leuchten bringen ?

Nachdem ich das Problem mit der mitgelieferten Tastertur und Maus hatte, kaufte ich beides Neu.

Daher kann ich das genau sagen. Starte ich den Pc, scharzer Bildschirm , Tastertur leuchtet (Corsair Gaming K55 RGB Tastatur) und bei der Maus leuchtet nichts (Logitech G502) weder Sensor noch Ledstreifen oben (beides Kabelgebunden) und nochmal zur Erwähnung,  das gleiche ist auch mit der Mitgelieferten Tasti/Maus.

Dann drücke ich den Aus Knopf und PC ist aus ! dann schalte ich den PC wieder ein und alles geht einwandfrei ? Das ist aber immer nur wenn der PC herunter gefahren wird.

Bei einem normalen Neustart funktioniert alles.

 

Mit Herunterfahren verstehst Du offenbar nicht Knopf aus / Knopf an , sondern 

Win+X -> Herunterfahren und Abmelden -> Herunterfahren.

oder Start -> Ein/Aus -> Herunterfahren

Es gibt in dem Menu aber noch vier andere Optionen. Wie läuft es mit denen ?

Benutze nur die 2, ist der PC vom Sohn, auf meinen PC funktioniert alles so wie es sein soll.

 

Zitat : "Wird der PC neu gestartet funktioniert alles einwandfrei." Wie jetzt genau ?

Starte ich den PC neu weil zb. ein Programm installiert wurde, fährt er herunter und startet neu, das funktioniert ohne Probleme (oder z.B. Start -> Ein/Aus -> Neustarten oder Win -X -> Herunterfahren und Abmelden -> Neustarten )

Das geht einwandfrei.

Nur mit Knopf aus / Knopf an ? Also Herunterfahren + Knopf an ist kein Neustart ?

Das ist klar.

 

Ansonsten fällt mir zu dem Thema noch etwas ein, das ich beim Heise Verlag

gelesen habe. 

https://www.heise.de/tipps-tricks/Windows-10-komplett-herunterfahren-so-klappt-s-4245160.html 

Momentan funktioniert der link ( wie auch andere des Heise Verlags) bei mir nicht. Wenn das

dauerhaft bleibt, kann ich den Inhalt auf Wunsch noch mal wiedergeben. Es ging dort um den

Nachteil eines nicht wirklich kompletten Neustarts bei eingeschaltetem Schnellstart.

Die Lösung dafür war "shutdown -g -t0" als Eingabe ins Ausführen Fenster (WIN+r).

Alternativ soll auch Win+X -> Herunterfahren und abmelden -> Neu starten bei

gedrückt gehaltener Shift-Taste gehen.

kann ich von einem 12 Jährigen nicht wirklich verlangen, wobei alles ident eingestellt ist wie auf meinem HauptPC

Bekannter hat den gleichen PC gekauft und hat dieses Problem nicht.

Es sieht aus als wenn er nicht richtig aufwacht bzw. nicht richtig durchstarten kann, überlege schon die ganze Zeit ob es Hardwaremässig was sein könnte.

 

 

Gruß Jan

Highlighted
New Voice
Nachricht 4 von 12
389 Aufrufe
Nachricht 4 von 12
389 Aufrufe

Re: MD34140 nach herunterfahren und neustart kein USB und Bild

Hi

 

Hab hier ein Video hochgeladen inkl. neustart.

 

https://www.youtube.com/watch?v=lvC8hpHkUCQ&feature=youtu.be

 

 

lg

Highlighted
Nachricht 5 von 12
374 Aufrufe
Nachricht 5 von 12
374 Aufrufe

Re: MD34140 nach herunterfahren und neustart kein USB und Bild

Hallo @Wgutmann ,

 

Wie es jetzt aussieht, wird das Übel mit einem Klick auf "Herunterfahren" eingeleitet.
Also habe ich mir Gedanken gemacht, was beim Herunterfahren genau passiert
"Alle Apps werden geschlossen und der PC wird ausgeschaltet" lautet die Quickinfo. Hört
sich simple an - keine abgespeicherten Infos, die korrupt sein könnten. Dem steht entgegen
Zitat aus https://roginnovation.com/tutorials/diverse/shutdown_win10/shutdown_win10.php : 

 

Seit dem neuen Windows 10 Update (10 1607, 1703 Creators Update / 1709 Fall Creators Update)
wird das Windowssystem über den Herunterfahren Befehl nicht mehr vollständig heruntergefahren,
sondern befindet sich im sogenannten Schnellstart-Hybridmodus.

 

Es wäre doch einen Versuch wert, zu prüfen, ob der Schnellstart aktiviert ist und ob sich
das Verhalten ändert, wenn eine Deaktivierung vorgenommen wird. Der Satz :"Der Neustart ist
davon nicht betroffen" zeigt, dass man hier nur Einfluss auf die Herunterfahren-Option nimmt.

 

VerhaltenNetzschalter.JPG

Zu dieser Einstellung bin ich über Systemsteuerung -> Kategorie (große Symbole) -> Energieoptionen
'Auswählen, was beim Drücken von Netzschaltern geschehen soll'  gekommen. Meine Intention dabei ist,
zu erreichen, dass 'Herunterfahren' und 'Neu starten' das gleiche wird, wenn auch mit verschiedenen
Zeitspannen zwischen AUS und EIN.

 

Beim Video ist mir aufgefallen, dass wenn es klappt, die Tastatur aufleuchtet - dann die Maus aufleuchtet -
und dann 'Medion' auf dem Schirm erscheint. Wenn es nicht klappt, leuchtet nur die Tastatur auf und dann
nichts mehr. Das sieht aus, als wenn die Tastatur Spannung hat - die Maus aber nichts bekommt. Hängt der
Bootvorgang ab da? Vielleicht mal Maus und Tastatur an andere USB Buchsen stecken ? Das wäre ein ganz anderer Ansatz als der obige.

 

Ich hoffe, dass sich nach Ostern noch weitere Stimmen melden, die hier helfen können.

 

Gruss Jan

 

was ich eben gelesen habe

https://www.heise.de/tipps-tricks/Windows-10-komplett-herunterfahren-so-klappt-s-4245160.html 

https://www.heise.de/tipps-tricks/Windows-10-Ruhezustand-aktivieren-und-deaktivieren-so-klappt-s-396... 

und in dieser Community

https://community.medion.com/t5/FAQs/Wie-starte-ich-Windows-10-komplett-neu/ta-p/90736 

und natürlich der im ersten Absatz

Highlighted
New Voice
Nachricht 6 von 12
342 Aufrufe
Nachricht 6 von 12
342 Aufrufe

Re: MD34140 nach herunterfahren und neustart kein USB und Bild

Hallo

 

Danke, werde das jetzt probieren. Der Witz ist, das wir und ein Bekannter den selbern PC beim Hofer gekauft haben, wir haben das Problem er aber nicht.  Sämtlich einstellungen kontrolliert.

Es hängt nicht nur die Maus sondern der Monitor hat auch kein  Bild !! (Das sieht aus, als wenn die Tastatur Spannung hat - die Maus aber nichts bekommt. Hängt der
Bootvorgang ab da?)

Melde mich später nochmal.

 

glg

Highlighted
New Voice
Nachricht 7 von 12
327 Aufrufe
Nachricht 7 von 12
327 Aufrufe

Re: MD34140 nach herunterfahren und neustart kein USB und Bild

Hallo

 

1.) Maus und Tastertur auf andere USB Ports angesteckt, kein unterschied.

2.) Die einstellungen hab ich durchgeführt. Von 5 x herunterfahren funktioniert es jetzt 2 mal.

3.) per Teamviewer zum Bekannten verbunden, die Einstellungen kontrolliert (alles auf Standart) und bei ihm fährt der PC ordnungsgemäß runter.

4.) aufgefallen ist mir, wenn er herunterfährt das beim Netzteil so ein richtiges "klick" hörst, dann ist er auch komplett herunter gefahren.

PC ist erst im Ende Jänner 2020 gekauft worden und von anfang an war das Problem. Ich tippe jetzt mal ernsthaft auf das Netzteil, dass das einen Fehler hat bzw. nicht richtig abschaltet ? und dadurch Probleme hat wenn man den Power Knopf erneut drückt.

 

glg

 

Highlighted
Nachricht 8 von 12
321 Aufrufe
Nachricht 8 von 12
321 Aufrufe

Re: MD34140 nach herunterfahren und neustart kein USB und Bild

Hallo @Wgutmann ,

 

ich würde mich an Deiner Stelle direkt in diesem thread mal an Admins oder Moderatoren wenden

( Rex, Andi, Burki48 ...), ob die das für einen Fall für den Medion Support halten. Wenn Du sagst,

dass das Problem von Anfang an bestand, kann man ausschließen, dass irgendeine Softwareinstallation

der Schuldige ist. Auch jegliche Veränderungen an der Konfiguration entsprachen zumindest in der  Anfangs-

phase noch ungefähr den Standardeinstellungen.

 

Vielleicht gibt es dann auch weitere kompetente Vorschläge.

 

Ich möchte hier noch die Frage an die gesamte Runde (@ alle) richten, ob man die Ereignisanzeige von Win 10 

irgendwie nutzbringend einsetzen kann. Früher gab es mal Fehlerprotokolle von Dr. Watson, die man sich

nachher durchlesen konnte. Gibt es irgendwas ähnliches ?

 

Gruss Jan

Highlighted
New Voice
Nachricht 9 von 12
250 Aufrufe
Nachricht 9 von 12
250 Aufrufe

Re: MD34140 nach herunterfahren und neustart kein USB und Bild

ich würde mich an Deiner Stelle direkt in diesem thread mal an Admins oder Moderatoren wenden

( Rex, Andi, Burki48 ...), ob die das für einen Fall für den Medion Support halten.

 

Das ist was für den Medion Support, funktioniert ja nicht so wie er soll und die Software ist nicht schuld, heute alles auf Werkseinstellung gesetzt und das Problem ist genauso vorhanden.

@Rexwie funktioniert hier das mit dem Support ?  Gerät ist am 23.01.2020 gekauft worden.

 

lg

Highlighted
Superuser
Nachricht 10 von 12
248 Aufrufe
Nachricht 10 von 12
248 Aufrufe

Re: MD34140 nach herunterfahren und neustart kein USB und Bild

@Wgutmann 

 

 Du hast beim Kauf des Rechners eine Garantiekarte bekommen. Das steht doch die Kontaktadresse und die Telefonnummer, die Du anrufen kannst. Ausserdem gibt es hier auf der Service-Seite nochmal die Kontaktmöglichkeiten 

aufgelistet. Ich würde aber eher anrufen, und dir direkt auf deine eMail-Adresse eine RMA- Nummer und einen Einsende (RMA) Schein zuschicken lassen, der gleichzeitig der Paketschein ist.

 

Gruss, daddle