abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Displayport auf DVI

Highlighted
Superuser
Nachricht 11 von 15
1.108 Aufrufe
Nachricht 11 von 15
1.108 Aufrufe

Re: Displayport auf DVI

@RudolfWien

 

Ich habe den Eindruck du beschäftigst das Forum gerne mit hypothetischen Fragen zu Rechnern oder Ersatzteilen, die du (vielleicht. noch) gar nicht besitzt? Das war vor einiger Zeit z.B.  die Frage nach den AC Wlan-Adapter eines neuen PC,  und man dich kaum überzeugen konnte dass ac-Adapter Wlan N kompatibel sind, so beharrlich bliebst du bei deinet Dir lieb gewonnenen eigenen Meinung, getreu deinem im Nachspann (ironisch gemeintem) zitiertem Leitsatz.

daddle

Highlighted
Apprentice
Nachricht 12 von 15
1.102 Aufrufe
Nachricht 12 von 15
1.102 Aufrufe

Re: Displayport auf DVI

Dein Eindruck ist teil-richtig, es geht noch immer um den Ersatz eines in die Jahre gekommenen XP-Rechners durch einen aktuellen Medion-Rechner.Somit von "hypothetischen Fragen" keine Spur, das sind durchaus reale Fragen.

 

Meine Signatur ist definitiv nicht ironisch gemeint und ab sofort gekürzt.

 


Rudolf
Ich glaube jedem Forenteilnehmer bis zum Beweis des Gegenteils!
Highlighted
Superuser
Nachricht 13 von 15
1.096 Aufrufe
Nachricht 13 von 15
1.096 Aufrufe

Re: Displayport auf DVI

@RudolfWien

 

Noch auf XP? Du hattest doch hier schon vor einem Jahr von einem neuen PC fabuliert. Immehin

gab es zwischendurch schon 4 neuere Betriebssysteme, und Win 10 ist das 5.  Smiley (traurig) 

 

daddle

 

Highlighted
Apprentice
Nachricht 14 von 15
1.094 Aufrufe
Nachricht 14 von 15
1.094 Aufrufe

Re: Displayport auf DVI

Da geht es um einen Freundes-PC

Ich selbst habe Win7/Prof am PC und 8.1 am Medion-Notebook. Und das bleibt auch so.

Rudolf
Ich glaube jedem Forenteilnehmer bis zum Beweis des Gegenteils!
Highlighted
Professor
Nachricht 15 von 15
1.082 Aufrufe
Nachricht 15 von 15
1.082 Aufrufe

Re: Displayport auf DVI

Dein Freund soll mal in Erwägung ziehen, sich als nächstes einen Bildschirm mit DisplayPort Eingang anzuschaffen, und derweil einen einfachen HDMI zu DVI Adapter verwenden (wie zuvor schon gepostet), wäre mein Ratschlag.