abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

All-in-One P9614 hat meine CD verschluckt

GELÖST
Highlighted
Beginner
Nachricht 1 von 7
152 Aufrufe
Nachricht 1 von 7
152 Aufrufe

All-in-One P9614 hat meine CD verschluckt

Hallo Leute,

ich habe die Scheibe wohl nicht richtig befestigt, jedenfalls ist sie jetzt im PC und kommt nicht mehr raus Smiley (traurig)

Der Laufwerkschlitten geht ohne Probleme rein und raus, nur würde ich gerne, dass der Kasten die CD wieder ausspuckt.

Habe schon versucht, über den HD-Schacht dran zu kommen - leider ohne Erfolg. Sehe sie von dort zwar im DVD-Laufwerk liegen, kann sie aber darüber nicht entfernen.

Ich kann mir vorstellen, dass ich an die Scheibe dran komme, wenn ich das Laufwerk ausbaue; nur weiß ich nicht, wie das geht.

Vielleicht geht's ja mit List und Tücke, nur wie? (PC umdrehen und schütteln habe ich auch schon versucht.)

Ich bitte um Lösungsvorschläge.

TIA,

)-(erbie.

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Beginner
Nachricht 7 von 7
99 Aufrufe
Nachricht 7 von 7
99 Aufrufe

Re: All-in-One P9614 hat meine CD verschluckt

Alles klar, Problem gelöst!

 

Habe das Gehäuse einige Male gedreht und letztlich auf dem Rücken an die Kante meines Schreibtisches gelegt, so dass ich über den Schacht der HD (vorher entnommen) die CD mit spitzem Finger zu fassen bekam. :-) Der Laufwerkschlitten war leicht geöffnet.

Dann konnte ich die Scheibe leicht hochdrücken und sie durch den Schlitz zwischen Laufwerk und Gehäuse etwas herausschieben. Letztlich konnte ich sie ohne Kratzer dort ganz herausziehen.(Der Schlitz ist gerade mal etwas breiter als die CD dick ist; vielleicht gerade für solche Fälle vorgesehen.)

 

Fazit: 'ne ziemliche Fummelei, aber letztlich hatte ich die CD ohne Spezialwerkzeug und Schäden wieder im Freien (sieht man mal vom Schraubendreher zum Öffnen der HD-LW-Klappe und einer gerade gebogenen Büroklammer zum Öffnen des CD-Laufwerks bei ausgeschaltetem PC mal ab).

 

Danke nochmal für die freundliche Hilfe.

Gruß,

)-(erbie.

 

6 ANTWORTEN 6
Master
Nachricht 2 von 7
149 Aufrufe
Nachricht 2 von 7
149 Aufrufe

Re: All-in-One P9614 hat meine CD verschluckt

Moin @herbie_ks und willkommen,

Ausbauen bringt dich ja auch nicht weiter, dann müsstest du auch noch das Laufwerk komplett zerlegen.

Hast du keine lange Briefmarkenpinzette, Die CD wird ja nur oberhalb eingeklemmt sein.

Was rein geht, geht auch wieder raus, so oder so.

Oder Kneifzange, Büroklammer gradebiegen, vorne als Haken, mit dem Feuerzeug den Haken zum glühen bringen,

in die CD einbrennen, warten bis kalt ist, die geangelte CD rausziehen.

Geht auch mit einen Schaschlikspieß aus Metall, eventuell langt auch das Mittelloch zu erwischen.

Tschüss Fishtown

Nachtrag: Bei allen arbeiten am Gerät gilt immer : vorher spannungsfrei schalten

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
Master
Nachricht 3 von 7
141 Aufrufe
Nachricht 3 von 7
141 Aufrufe

Re: All-in-One P9614 hat meine CD verschluckt

Moin @herbie_ks 

habe mir grade ein Laufwerk angeschaut, am besten kommst du an die CD,

wenn du den Schlitten fast ganz schließt bis nur noch ca. ein drittel raussteht und dann von unten durch die Mittelöffnung vom Schlitten mit einen Gegenstand die CD lösen angeln.

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
Beginner
Nachricht 4 von 7
139 Aufrufe
Nachricht 4 von 7
139 Aufrufe

Re: All-in-One P9614 hat meine CD verschluckt

Danke für die Tipps,

werde es morgen mal damit versuchen und dann berichten.

Die CD klemmt ja nicht wirklich fest, sondern liegt oberhalb des Schlittens im Gehäuse. Wenn ich das Laufwerk ausbauen würde, käme ich IMHO ganz leicht dran. Mal sehen, ob's mit deinen Anregungen geht.

THX,

)-(erbie.

Master
Nachricht 5 von 7
137 Aufrufe
Nachricht 5 von 7
137 Aufrufe

Re: All-in-One P9614 hat meine CD verschluckt

Moin @herbie_ks 

viel Glück,

Zerstörungsfrei geht es eventuell auch mit einen Zollstock, auf dem Ende ein Power-Strip für Poster kleben

und damit die CD angeln.

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
Beginner
Nachricht 6 von 7
127 Aufrufe
Nachricht 6 von 7
127 Aufrufe

Re: All-in-One P9614 hat meine CD verschluckt

Danke Fishtown, werd's versuchen.

Gut's Nächtle,

)-(erbie.

 

Beginner
Nachricht 7 von 7
100 Aufrufe
Nachricht 7 von 7
100 Aufrufe

Re: All-in-One P9614 hat meine CD verschluckt

Alles klar, Problem gelöst!

 

Habe das Gehäuse einige Male gedreht und letztlich auf dem Rücken an die Kante meines Schreibtisches gelegt, so dass ich über den Schacht der HD (vorher entnommen) die CD mit spitzem Finger zu fassen bekam. :-) Der Laufwerkschlitten war leicht geöffnet.

Dann konnte ich die Scheibe leicht hochdrücken und sie durch den Schlitz zwischen Laufwerk und Gehäuse etwas herausschieben. Letztlich konnte ich sie ohne Kratzer dort ganz herausziehen.(Der Schlitz ist gerade mal etwas breiter als die CD dick ist; vielleicht gerade für solche Fälle vorgesehen.)

 

Fazit: 'ne ziemliche Fummelei, aber letztlich hatte ich die CD ohne Spezialwerkzeug und Schäden wieder im Freien (sieht man mal vom Schraubendreher zum Öffnen der HD-LW-Klappe und einer gerade gebogenen Büroklammer zum Öffnen des CD-Laufwerks bei ausgeschaltetem PC mal ab).

 

Danke nochmal für die freundliche Hilfe.

Gruß,

)-(erbie.