abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

[Akoya E2215 D MD 8392] Welche Prozessoren (CPUs) können verwendet werden?

Highlighted
New Voice
Nachricht 11 von 23
747 Aufrufe
Nachricht 11 von 23
747 Aufrufe

Re: [Akoya E2215 D MD 8392] Welche Prozessoren (CPUs) können verwendet werden?

Hallo @Andi ,

vielen Dank für die prompte Reaktion. Allerdings hat mein Rückbau funktioniert. Alle Kabel waren entfernt. Reststromentladung hatte ich nicht durchgeführt.

User 'udohewing' schreibt in diesem Beitrag , es habe mit seinem BIOS 2.5 funktioniert - ich habe 2.15. Gibt es dieses Update noch irgendwo?

Du selbst schreibst, es geht mit allen 3.XX BIOS, die jedoch wohl alle nicht für mein Board taugen.

Bleibt mir nur die Option, auf die Reststromentladung zu hoffen?

Gruß Michael

 

 

Highlighted
Professor
Nachricht 12 von 23
727 Aufrufe
Nachricht 12 von 23
727 Aufrufe

Re: [Akoya E2215 D MD 8392] Welche Prozessoren (CPUs) können verwendet werden?

Hallo @michael_b 

Der CMOS-CLEAR Jumper dürfte der schwarze direkt neben dem Chipsatzkühler sein.

 

MfG.

K.B.

Highlighted
Master Moderator
Nachricht 13 von 23
719 Aufrufe
Nachricht 13 von 23
719 Aufrufe

Re: [Akoya E2215 D MD 8392] Welche Prozessoren (CPUs) können verwendet werden?

Hallo @michael_b.

 


@michael_b  schrieb:

Bleibt mir nur die Option, auf die Reststromentladung zu hoffen?


Richtig. Ein anderes BIOS habe ich leider nicht zur Verfügung.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
New Voice
Nachricht 14 von 23
712 Aufrufe
Nachricht 14 von 23
712 Aufrufe

Re: [Akoya E2215 D MD 8392] Welche Prozessoren (CPUs) können verwendet werden?

Danke @Kill_Bill ,

habe ihn nach dem Platinenschema aus der Bedienungsanleitung nun doch gefunden. Hat hier die Farbe Rot. 

Danke @Andi ,

möge die Reststromentladungsmacht mit mir sein. Das werde ich ausprobieren und dann berichten.

Gruß Michael

 

Highlighted
New Voice
Nachricht 15 von 23
692 Aufrufe
Nachricht 15 von 23
692 Aufrufe

Re: [Akoya E2215 D MD 8392] Welche Prozessoren (CPUs) können verwendet werden?

Hallo @Andi , @Kill_Bill , @getnichgibsnich 

ich habe den Prozessor noch einmal eingesetzt, CMOS Reset mittels Jumper und Reststromentladung ausgeführt. Das Problem wurde dadurch nicht behoben.
Weißt Du @Andi  , was es mit diesem BIOS auf sich hat? https://www.medion.com/de/servicebackend/_lightbox/treiber_details.php?did=17943&hgt=17169
Ist es nun so, dass der Prozessor vom BIOS nicht erkannt wird, weil das BIOS älter ist als der Prozessor?
Oder muss ich davon ausgehen, dass ich eine defekte CPU gekauft habe; kann ich nur nicht überprüfen.
Vielen Dank noch einmal an alle die versucht haben, eine Lösung für mich zu finden.
Gruß Michael

Highlighted
Professor
Nachricht 16 von 23
689 Aufrufe
Nachricht 16 von 23
689 Aufrufe

Re: [Akoya E2215 D MD 8392] Welche Prozessoren (CPUs) können verwendet werden?

Hallo @michael_b 

Stimmt, der CMOS Clear Jumper wird der rote sein, ist auf meinem (anderen) Mainboard von ECS auch so.

Unterschiedliche CPUs benötigen unterschiedliche Firmware und BIOS-Einstellungen.

Evtl. ist in deinem BIOS die passende Komponente für deine CPU noch nicht enthalten, oder fehlt aus Platzgründen.

Wenn man dann ein anderes neueres BIOS flasht, könnte es zwar sein, dass die i5 CPU funktioniert, aber der Pentium nicht mehr.

google findet ein neueres BIOS auf https://biosagentplus.com/bios/H81H3-EM2

Das müsste doch auch von Medion direkt erhältlich sein. Aber nun schwer zu finden, da die Datenbank und Webseite überarbeitet wurden.

edit: ich denke das ist es, aber ob es passend ist, weiß ich nicht. Es wäre ein Versionssprung von 2.x auf 3.x. Dabei könnte etwas schief gehen.(!!!)

http://www1.medion.de/downloads/index.pl?op=detail&id=13978&type=treiber&lang=uk

 

Man kann unter Windows 10 auch über den Gerätemanager die System-Firmware durch Windows updaten lassen.

Darum bietet Medion nun wohl selbst kaum noch BIOS-Updates selbst an. Ich finde den Vorgang wenn das Windows mit einem Update macht aber nicht unbedingt ungefährlicher.

 

MfG.

K.B.

Highlighted
New Voice
Nachricht 17 von 23
666 Aufrufe
Nachricht 17 von 23
666 Aufrufe

Re: [Akoya E2215 D MD 8392] Welche Prozessoren (CPUs) können verwendet werden?

Hallo @Kill_Bill , ja, diese Update (H81EM2W08.309) hat nach dem, was ich bisher gelesen habe, die Rechner lahmgelegt. Deswegen habe ich die Finger davon gelassen und hier Rat gesucht. Bei Medion selbst bin ich noch nicht fündig geworden. 

Gruß Michael

Highlighted
Professor
Nachricht 18 von 23
654 Aufrufe
Nachricht 18 von 23
654 Aufrufe

Re: [Akoya E2215 D MD 8392] Welche Prozessoren (CPUs) können verwendet werden?

Hallo @michael_b 

Man kann vom aktuellen BIOS ein Backup machen, mit afuwin /O backupfile.bin. afuwin ist ja beim BIOS-Update dabei.

Oder gleich mit einem Flash Programmer.

Dieses kannst dann mit einem SPI ROM Flash Programmer wieder zurück schreiben, wenn beim Update etwas schief gelaufen ist.

Auf jeden Fall ist so ein Backup vom BIOS kein Fehler, wenn man das vor einem Update macht. Weil immer irgend etwas schief laufen kann, und wer repariert danach wieder das BIOS?

Vielleicht kennst jemanden, der einen SPI ROM Flash Programmer mit Clip hat.

Schaut so aus:

https://www.amazon.de/KeeYees-SOIC8-EEPROM-CH341A-Programmer/dp/B07SNTL5V6

 

Dort gibt's hilfreiche Tipps für BIOS-Mods:

https://www.bios-mods.com/forum/Forum-Bios-Mods-Forum

 

Es gibt für das Mainboard auch eine Version 4.03.

https://community.medion.com/t5/FAQs/BIOS-updates-concerning-the-Meltdown-Spectre-vulnerability-for/...

 

MfG.

K.B.

 

Highlighted
New Voice
Nachricht 19 von 23
649 Aufrufe
Nachricht 19 von 23
649 Aufrufe

Re: [Akoya E2215 D MD 8392] Welche Prozessoren (CPUs) können verwendet werden?

Danke zunächst @Kill_Bill , ich bin technisch nicht so versiert. Das muss ich mal nachlesen.

Habe jetzt beim Medion Support per E-Mail ein Update angefragt - mal sehen, was die sagen.

Gruß Michael

Highlighted
New Voice
Nachricht 20 von 23
607 Aufrufe
Nachricht 20 von 23
607 Aufrufe

Re: [Akoya E2215 D MD 8392] Welche Prozessoren (CPUs) können verwendet werden?

Hallo @Kill_Bill @Andi @getnichgibsnich ,

der Medion Support hat mir geantwortet, dass es keine neuere BIOS-Version gibt. Weist gleichzeitig darauf hin, dass die neue CPU 30 W mehr Leistung benötigt. Das könne zu einer Unterversorgung führen, sodass der PC nicht ordnungsgemäß funktioniert. In diesem Fall sei die Nachrüstung des Netzteils mit entsprechender Leistung erforderlich. Im Rechner befindet sich das FSP350-40EMDN.

Gruß Michael