abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Soundsystem MD 84018 Standby Problem

GELÖST
9 ANTWORTEN 9
Groot79
Trainee
Nachricht 1 von 10
597 Aufrufe
Nachricht 1 von 10
597 Aufrufe

Soundsystem MD 84018 Standby Problem

Guten Morgen zusammen, 

 

ich habe mir vor ein paar Tagen das Soundsystem gebraucht gekauft.

Jetzt habe ich das Problem, dass die Standby Taste am Gerät und an der Fernbedienung nicht funktioniert. 

Nachdem ersten benutzen hat alles einwandfrei funktioniert. Leider finde ich den Fehler nicht 🤷‍♀️

Bin für jede Hilfe dankbar 🙂

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Fishtown
Superuser
Nachricht 7 von 10
510 Aufrufe
Nachricht 7 von 10
510 Aufrufe

Moin @Groot79 ,

Au weia, ich hoffe du hast jetzt keine Kopfweh.

Durch mehrmaliges betätigen kann man einen schlechten Kontakt (Oxydation) entgegenwirken.

Wird aber in deinen Fall wohl nicht das Problem sein, da das Gerät auch ja nicht auf eine FB mit neuen Batterien reagiert

und zwei Fehler die beide das einschalten vom Stand by verhindern sind doch sehr unwahrscheinlich.

Wird doch ein technischer Defekt vom Gerät selber sein.

 

Gebr. Waren  Garantie vom Händler oder privat gekauft!

Tschüss Fishtown

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

9 ANTWORTEN 9
Fishtown
Superuser
Nachricht 2 von 10
589 Aufrufe
Nachricht 2 von 10
589 Aufrufe

Moin @Groot79 und willkommen,

lässt sich das Gerät nicht einschalten oder ist es ständig an und du kannst es nicht in den Stand by (Ruhemodus) schalten!

Leuchtet die Standby LED!

Kontrolliere: Netzstecker steckt richtig, Versorgungsspannung liegt an!

Kabelbruch in der Zuleitung (Wackelkontakt)!

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Groot79
Trainee
Nachricht 3 von 10
586 Aufrufe
Nachricht 3 von 10
586 Aufrufe

Das Gerät ist am Strom angeschlossen. Das Standby LED leuchtet. 

Ist bis jetzt einmal angegangen, danach lies sich die Soundbox nicht mehr anschalten, weder am Gerät noch über die Fernbedienung 

Fishtown
Superuser
Nachricht 4 von 10
581 Aufrufe
Nachricht 4 von 10
581 Aufrufe

Moin @Groot79 

kann nur spekulieren:

Eventuell, da ja gebraucht, wurde die Taste "stand by" am Gerät länger nicht benutzt und bekommt nicht richtig kontakt (oxydiert)

und deine Batterien der FB sind zu schwach/ verbraucht. Batterien tauschen.

Reststromentladung durchgeführt nach Batterien tausch!.

Ansonsten liegt wohl ein technischer Defekt vor bzw. mehr kannst du ja nicht ausprobieren.

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Groot79
Trainee
Nachricht 5 von 10
572 Aufrufe
Nachricht 5 von 10
572 Aufrufe

Die Batterien sind neu. 

Wie kann ich den die Standby Taste am Gerät wieder nutzen, wenn die  oxidiert ist? 

Groot79
Trainee
Nachricht 6 von 10
553 Aufrufe
Nachricht 6 von 10
553 Aufrufe

Habe seit 2 Tagen Fragezeichen im Kopf. 

Wenn die Standby Taste am Gerät eventuell oxidiert ist, wie kann ich diese wieder reparieren? 

Gerät aufschrauben? Taste permanent drücken?

Fishtown
Superuser
Nachricht 7 von 10
511 Aufrufe
Nachricht 7 von 10
511 Aufrufe

Moin @Groot79 ,

Au weia, ich hoffe du hast jetzt keine Kopfweh.

Durch mehrmaliges betätigen kann man einen schlechten Kontakt (Oxydation) entgegenwirken.

Wird aber in deinen Fall wohl nicht das Problem sein, da das Gerät auch ja nicht auf eine FB mit neuen Batterien reagiert

und zwei Fehler die beide das einschalten vom Stand by verhindern sind doch sehr unwahrscheinlich.

Wird doch ein technischer Defekt vom Gerät selber sein.

 

Gebr. Waren  Garantie vom Händler oder privat gekauft!

Tschüss Fishtown

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Groot79
Trainee
Nachricht 8 von 10
496 Aufrufe
Nachricht 8 von 10
496 Aufrufe

Es geschehen noch Zeichen und Wunder. 

Hab den Würfel aufgeschraubt, alles überprüft und jetzt läuft alles. 

Lässt sich sowohl am Gerät sowie mit der der Fernbedienung ein und ausschalten. 

Fishtown
Superuser
Nachricht 9 von 10
483 Aufrufe
Nachricht 9 von 10
483 Aufrufe

Moin @Groot79 

Wunderbar,

hast du konkret eine Ursache gefunden und diese behoben, wenn ja welche!

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Groot79
Trainee
Nachricht 10 von 10
473 Aufrufe
Nachricht 10 von 10
473 Aufrufe

Wir haben uns die Platine genauer angesehen. Die muss wohl im Laufe der Zeit verrutscht sein. 

Etwas anderes haben wir nicht gefunden. 

9 ANTWORTEN 9