abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Realtek HD Audio Manager

New Voice
Nachricht 1 von 4
283 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
283 Aufrufe

Realtek HD Audio Manager

Hallo,

Ich habe mir einen P62020 gekauft. Ich muss leider feststellen, dass der Sound nicht gerade gut ist im Vergleich mit meinem alten PC. Ich habe versucht, einen anderen Treiber von Realtek zu installieren. Beim nächsten Windows-Update war er auch schon wieder weg. Geblieben ist ein Realtek(R) Treiber Version 6.0.1.8569. Ich hätte einen Realtek HD Treiber erwartet. Der Realtek HD Audio Manager ist zwar da (in Systemsteuerung), aber mit eingeschränktem Funktionsumfang ohne Equalizer etc. Entsprechende Treiber-Updates zum Mainboard (B360H4-EM) gibt es wohl nicht.

Vielleicht kann mir jemand helfen.

Gruß

Paul Gerhardt

3 ANTWORTEN 3
Moderator
Nachricht 2 von 4
268 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
268 Aufrufe

Re: Realtek HD Audio Manager

Hallo @PaulGerhardt und herzlich willkommen in der Community.

 

Microsoft ersetzt bei einem Update gerne schon mal die vorhandenen Treiber vom Hersteller gegen Microsoft eigene Treiber. Installiere einfach den originalen Soundkarten-Treiber vom Hersteller und deaktiere die Option der automatischen Treiberaktualisierung, damit die Treiber nicht mehr durch Microsoft automatisch aktualisiert werden.

 

Um die Treiberaktualisierung zu deaktivieren, gehe bitte folgendermaßen vor:

- öffne die Systemsteuerung (gebe hierzu in das Suchenfeld "Systemsteuerung" ein
- falls noch nicht geschehen, wähle oben rechts unter "Anzeige" "große Symbole" aus
- klicke nun auf den Eintrag "System" und danach auf "erweiterte Systemeinstellungen"
- im sich nun öffnenden Fenster wähle bitte "Hardware" aus
- nun wähle "Geräteinstallationseinstellungen" aus

Nun kannst Du im nachfolgend öffnenden Fenster die automatische Treiberaktualisierung abschalten.

 

Gruß

Burki


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Superuser
Nachricht 3 von 4
262 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
262 Aufrufe

Re: Realtek HD Audio Manager

@Burki48

 

Sorry, aber diese Einstellungsmöglichkeit gibt es unter Win 10 nicht mehr.

Treiber-Update Deaktivierung kann man nur (temporär) mit der wushowhide.diagcab erreichen.

 

Gruss, daddle

Moderator
Nachricht 4 von 4
254 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
254 Aufrufe

Re: Realtek HD Audio Manager

Hallo @daddle,

 

danle für Deine Information.

 

@PaulGerhardt,

 

bitte führe folgende Schritte durch, um die automatische Treiberaktualisierung seitens Microsoft zu verhindern.

 

  • Windows-Taste + R drücken regedit eingeben und starten.
  • Zum Pfad: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\WOW6432Node\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate .
  • Ist Windows Update nicht vorhanden, dann ein Rechtsklick auf Windows im linken Verzeichnisbaum -> Neu -> Schlüssel mit dem Namen WindowsUpdate anlegen.
  • Im rechten Fenster nun ein Rechtsklick -> Neu -> Neuer DWORD-Wert (32-Bit) mit dem Namen ExcludeWUDriversInQualityUpdate anlegen.
  • Diesen nun doppelt anklicken und auf 1 setzen.
  • Möchtest Du es wieder rückgängig machen, dann setze beide Werte wieder auf 0.

 

Gruß

Burki


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.