abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Probleme beim Anschluss Soundbar MEDION LIFE P61202 an das TV-Gerät MEDION LIFE X15575

GELÖST
120 ANTWORTEN 120
TJN
Contributor
Nachricht 1 von 121
14.905 Aufrufe
Nachricht 1 von 121
14.905 Aufrufe

Probleme beim Anschluss Soundbar MEDION LIFE P61202 an das TV-Gerät MEDION LIFE X15575

Nachdem ich die Soundbar an mein TV-Gerät angeschlossen habe, funktioniert beim Anschalten des TV-Geräts der Ton nicht mehr. Erst wenn ich über das TV-Menü Einstellungen TON, hier Tonausgabe HDMI ARC, die bereits richtig eingestellte Tonausgabe nochmals neu eingebe und mit OK bestätige, klappt die Tonwiedergabe. Zudem habe ich beim Einschalten des TV-Geräts das Problem, dass sich die Soundbar nicht automatisch mit einschaltet, obwohl auch hier unter den Geräteeinstellungen des TV-Geräts "CEC Automatisches Einschalten" aktiviert ist (beim Ausschalten des TV-Geräts schaltet sich die Soundbar jedoch mit aus). Würde mich freuen, wenn mir jemand im Forum einen Ratschlag zur Beseitigung der beiden o.a. Fehler geben könnte.   

120 ANTWORTEN 120
TJN
Contributor
Nachricht 11 von 121
2.001 Aufrufe
Nachricht 11 von 121
2.001 Aufrufe

Hi Sabine,

... das wäre aber - meiner Meinung nach - unbefriedigend. Hast Du schon Mal das HDMI-Kabel ausgetauscht. Auch das könnte ein Grund sein, dass die Kommunikation zw. TV-Gerät und Soundbar nicht richtig funktioniert.

Mit zwei Remote-Controls zu arbeiten ist ja OK, kein Beinbruch, aber immer wieder den Ton (hier HDMI ACR) neu einzustellen, ist einfach zu lästig.

Als ich mit den gleichen Problemen zu kämpfen hatte, las ich hier im Forum einen "abgedroschenen" Spruch (dachte ich zumindest), sinngemäß "immer wieder probieren und nicht aufgeben", was sich am Ende aber als guter Rat herausstellte. In diesem Sinne, drücke Dir beide Daumen, dass es zw. Deinen beiden Geräten irgendwann Mal klappt.

Gruß Thomas

 

Pasl
Trainee
Nachricht 12 von 121
1.996 Aufrufe
Nachricht 12 von 121
1.996 Aufrufe

Danke Thomas für deine Motivation. Das HDMI-KABEL ist bereits das zweite. Meine beiden Geräte weigern sich weiter hartnäckig. Ich habe sogar schon mein Handy wieder von der Soundbar entkoppelt und dann alles noch mal von vorne bei TV und Soundbar eingestellt. Immer das gleiche : es geht nur mit zwei Fernbedienungen und neues einstellen von Hdmi arc...  Und wenn dann eine halbe Std oder so vergangen ist, dann kann ich immerhin die Lautstärke auch über die Fernbedienung vom TV steuern 🙂 die Mute Taste geht allerdings nicht

Versteh einer die Frauen.... äääh die Technik 😄

VG Sabine 

TJN
Contributor
Nachricht 13 von 121
1.989 Aufrufe
Nachricht 13 von 121
1.989 Aufrufe

Hi Sabine,

... Technik die begeistert, die schaut anders aus!

Anyway, die eine oder andere Funktion klappt ja schon, das ist doch positiv, wer braucht denn schon Mute?! Oder wer möchte schon mit einer Fernbedienung arbeiten, wenn man auch mit zwei herum spielen kann?! In diesem Sinne, tut mir leid, dass Daniel und ich keine wirkliche Hilfe waren, aber wir haben es versucht.

VG Thomas 

MDGA
Trainee
Nachricht 14 von 121
1.976 Aufrufe
Nachricht 14 von 121
1.976 Aufrufe

Soundbar schaltet sich mit TV Fernbedienung nicht ein
 
Also ich habe habe vor Weihnachten den Medion Life TV X15511 (MD 30012) im Paket mit der Soundbar Medion Life P61220 (MD 44202) geliefert bekommen. Die Soundbar habe ich über ein neues geeignetes 1m HDMI Kabel an den HDMI ARC (aktiviert) angeschlossen. CEC am TV ist aktiviert, CEC automatisch ist aktiviert (deaktiviert hat nicht Problem gelöst. Soundbar also gem. Bedienungsanleitung angeschlossen. Digitalausgang PMC am TV ist eingeschaltet. Einschaltmodus:letzter Zustand. TV hat das neuste Softwareupdate. Am TV habe ich auch schon 2 mal Erstinstallation durchgeführt und davor den TV auch mal mehr als 10 Minuten vom Strom getrennt. Restentladung habe ich bisher noch nicht gemacht. Ich kann zwar mit der TV-Fernbedienung den TV zusammen mit der Soundbar ausschalten, aber beim Einschalten reagiert die Soundbar nicht. Die Lautstärkebedienung mit der TV-Fernbedienung funktioniert erst, wenn der TV und die Soundbar so ca. 30 Minuten eingeschaltet sind. Davor muss die Soundbar Fernbedienung genommen werden. Den Hinweis, auf der TV-Fernbedienung  die "0" Taste 3 Sekunden gedrückt halten, damit alle HDMI Geräte damit geschaltet werden können habe ich auch schon gemacht. Also auf den Punkt gebracht: Wie schaffe ich es mit der TV-Fernbedienung die Soundbar nicht nur auszuschalten, sondern auch einzuschalten? Wir schauen  TV immer mit Ton über die Soundbar. Wenn Abends ausgeschaltet wird und am nächsten Tag der TV  wieder eingeschaltet wird ist natürlich kein Ton da. Die Soundbar muss also immer mit der mitgelieferten Soundbarfernbedienung eingeschaltet werden. Das kannte ich so bisher noch nicht. Das war vor einigen Tagen noch so. Mittlerweile habe nochmal eine Geräte-Neuinstallation und eine Reststromentladung vorgenommen und dann  festgestellt, wenn ich die Soundbar zuerst einschalte, dann ist sie gleich in der Einstellung HDMI/ARC. Wenn ich dann den TV einschalte, ist der Ton sofort über die Soundbar da und ich kann mit der TV-Fernbedienung auch meisten sofort die Lautstärke der Soundbar verändern. Interessant dabei: einmal nach dem Einschalten (Ton war komplett über Soundbar da, habe ich in die Mediathek bei einem Sender geschaltet und auf Pause gedrückt. (Ton und Bild gestoppt) Als ich dann wieder weiterschauen wollte, kam der Ton  über die TV-Lautsprecher und dann nach einigen Minuten von alleine wieder über die Soundbar. Anscheinend muss die Soundbar einige Zeit ein Tonsignal erhalten, damit sie anspringt. Bei einen anderen Beitrag in der Community kam auch der Hinweis, dass man ca. eine Minute nach dem Einschalten des TV`s warten muss und dann würde sich die Soundbar von alleine zuschalten. Muss ich mal testen. Naja, vielleicht wird irgendwann einmal über ein Softwareupdate das ganze geheilt.Bis dahin ergibt sich vielleicht hier auf der Plattform noch die Lösung.

 

TJN
Contributor
Nachricht 15 von 121
1.967 Aufrufe
Nachricht 15 von 121
1.967 Aufrufe

Hi MDGA,

... interessanter Hinweis, dass wenn man die Soundbar vor dem TV-Gerät anschaltet, dass dann sofort der Ton über die Soundbar da ist. Was mich ärgert, wenn ich schon CEC aktiviere, über HDMI ARC und PCM das System so einstelle, dass ich beide Geräte mit einer Remote-Control bedienen kann, dass ich dann beim Einschalten des TV-Geräts noch ca. 60 sek. warten muss bis sich die Soundbar automatisch einschaltet. Das ist unbefriedigend! Ich denke auch, dass diese "Unstimmigkeiten" an der Medion-Software liegt, da so viele Nutzer die gleichen Probleme schildern und ich nicht glaube, dass die Hardware bei allen Geräten defekt ist. Man kann nur hoffen, dass MEDION umgehend reagiert und ein Software-UpDate herausbringt. Das zumindest versprach man mir in der MEDION Telefon-Serviceline, "bitte schildern sie ihr Problem im Forum, so dass wir mit einem mögl. Software-UpDate diesem entgegensteuern können". Man wird sehen, in diesem Sinne, Gruß Thomas.  

MDGA
Trainee
Nachricht 16 von 121
1.960 Aufrufe
Nachricht 16 von 121
1.960 Aufrufe

Hi Thomas,

 

ich bin voll bei Dir und sehe das genau so. Man will ja auch, dass die eigene Frau wie gewohnt mit einer Fernbedienung alles machen kann und nicht zusätzlich rumdoktern muss. 

Gruß

 

Gregor

Andi
Master Moderator
Nachricht 17 von 121
1.899 Aufrufe
Nachricht 17 von 121
1.899 Aufrufe

Hallo zusammen und vielen Dank für eure Infos.

 

Ich habe den Sachverhalt zur Prüfung an die Fachabteilung weitergeleitet. Sobald ein Feedback habe, melde ich mich wieder.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
TJN
Contributor
Nachricht 18 von 121
1.886 Aufrufe
Nachricht 18 von 121
1.886 Aufrufe

Hallo Andi,

... super, vielen Dank. Jetzt hoffen wir Mal, dass MEDION das Problem prüft und in den Griff bekommt.

Gruß

Thomas

Pasl
Trainee
Nachricht 19 von 121
1.882 Aufrufe
Nachricht 19 von 121
1.882 Aufrufe

Hallo Andi, 

Wunderbar! Es kann ja nichts wirklich Gravierendes oder Grundlegendes sein. Kaum ist eine halbe Std vorbei, kann man die Soundbar auch mit der FB vom TV regeln (jetzt sogar inkl. Mute)

Und 1x hatte ich bisher sogar ganz großes Glück!! Da hatte ich zuerst die Soundbar einschalten und dann den TV und es ging sofort alles. *jubilier*

Das war aber das einzige Mal. 

Ich hoffe, dass hier bald eine Lösung gefunden wird. 

Schönes WE

Sabine

pidze
Apprentice
Nachricht 20 von 121
1.561 Aufrufe
Nachricht 20 von 121
1.561 Aufrufe

Hallo leidgeprufte User, 

Ich habe für mich solange eine Zwischenlösung gefunden:

der Medion TV 55" hat eine Kopfhörerbuchse und die Soundbar hat den AUX- Eingang. Diese Verbindung habe ich zusätzlich zur HDMI Arc Verbindung angeschlossen und im TV die Tonausgabe auf Kopfhörer gelegt. Siehe da, beide Geräte schalten sich mittels der TV FB an und aus und auch die  Lautstärke lässt sich darüber regeln, es erscheint im TV dann eben das Kopfhörersymbol. 

Vielleicht hilft das anderen Usern auch bis zu einem Update durch Medion...wenn es denn kommt.

Gruss Peter 

120 ANTWORTEN 120