abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Media Base P 7401

H-P
Contributor
Nachricht 41 von 85
548 Aufrufe
Nachricht 41 von 85
548 Aufrufe

Re: Media Base P 7401

Natürlich ist das Quatsch, aber die behaupten das immer wieder. Ist dieser Accespoint so was wie ein Repeater? So was hat Vodafone heute das erste mal vorgeschlagen. Sind das nicht Verstärker für W-LAN? Kann ich W-LAN dann komplett abschalten? Wie viel Geräte kann man da anschließen?

Superuser
Nachricht 42 von 85
539 Aufrufe
Nachricht 42 von 85
539 Aufrufe

Re: Media Base P 7401

@H-P

 

Ein Router besteht aus einem Modem (fürs Internet, einen Switch (fürs Lan und einen Accesspoint (der Funkteil der über das Modem die Verbindung ins Internet routet -> heisst den Weg bereitet).

Der gleiche Zugang zum Internet ist über den intern ans Modem angeschlossenem Switch gegeben, also über ein Lan-Kabel an einen Rechner anzuschliessen, damit dein Rechner auch über seinen Lan-Port <>  LAN-Kabel  <> Switch <> Modem ins Internet kommt.

Schliesst Du nun am Router an eine Lan-Buchse einen Accesspoint an (und schaltest im Router-Menü das Router-eigene WLan ab, das ja auch nur ein Accesspoint ist), dann spannt der externe Accesspoint ein Wlan-Funknetz auf, an dem Du dich dann mit deinem PC Wlan anmelden kannst.  

 

Gruss, daddle

Master Moderator
Nachricht 43 von 85
538 Aufrufe
Nachricht 43 von 85
538 Aufrufe

Re: Media Base P 7401

Hallo @H-P.

 

Einen Repeater würde ich nicht empfehlen, da dieser erfordert, dass das originale WLAN der Easybox eingeschaltet bleibt. Ein Repeater nimmt sich auf halber Strecke das Original-WLAN und sendet es weiter, um eine größere Strecke zu überbrücken.

 

Ich würde wirklich entweder einen Accesspoint kaufen, den man per LAN-Kabel an die Easybox stöpselt oder eine Fritzbox, die auch die Telefonanschlüsse bietet, die du brauchst.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
H-P
Contributor
Nachricht 44 von 85
515 Aufrufe
Nachricht 44 von 85
515 Aufrufe

Re: Media Base P 7401

Ich habe ein Problem damit etwas zu kaufen, weil das nicht funktioniert, was ich zur Nutzung kostenlos erhalten habe. Damit das Gerät nun funktioniert, soll ich Geld in die Hand nehmen. Immer wieder wiegelt Vodafone ab, dass Signal sei nicht Vertragbestandteil, was dummes Zeug ist, ich solle doch nun das Signal verstärken mit FRITZ!WLAN Repeater 1750 E oder ein FRITZ!Powerline 1240E WLAN Set, das heißt doch, dass die Easy Box nicht leistungsfähig ist, denn die FB 7530 ist eindeutig funktionsfähiger.

H-P
Contributor
Nachricht 45 von 85
496 Aufrufe
Nachricht 45 von 85
496 Aufrufe

Re: Media Base P 7401

Ich habe inzwischen gelernt, zumindest habe ich es so verstanden, dass ein Repeater und ein Accespoint ähnliche Funktionen haben, beide sollen die Reichweite des W-LAN vergrößern oder verbessern, das würde mir nichts nützen, weil ich mit dem Internetradio gar nicht mehr ins W-LAN komme. Die Signalstärke des W-LAN ist "hervorragend", kann ich am PC ablesen. Ich könnte als eine weitere Möglichkeit meine beiden Telefone  bei der FB 7530 kabellos per DECT verbinden, dazu muß man sich sowohl am Telefon als auch an der Fritz Box anmelden, beides sind Panasonic-Telefone, leider gibt die Bedienungsanleitung dazu nichts her. Hinzu kommt, klappt das nicht, kann man einen DECT-Verstärker dazu kaufen, das klingt alles sehr kompliziert und teuer. 

Superuser
Nachricht 46 von 85
485 Aufrufe
Nachricht 46 von 85
485 Aufrufe

Re: Media Base P 7401


@H-P  schrieb:

Ich habe inzwischen gelernt, zumindest habe ich es so verstanden, dass ein Repeater und ein Accespoint ähnliche Funktionen haben, beide sollen die Reichweite des W-LAN vergrößern oder verbessern, das würde mir nichts nützen, weil ich mit dem Internetradio gar nicht mehr ins W-LAN komme. 


@H-P

Da bringst Du zwei Dinge durcheinander. Im Router steckt ein AP-Point und ein Modem. Das Modem hält die Verbindung ins Internet und schickt die Daten von und ins Internet, und verbindet sich mit dem AP-Punkt und reicht die Datenströme von und ins Internet an den Access Point (auch Zugangspunkt genannt) weiter.

Der AP-Point (WLan-Sender) schickt ein Wlan-Netz In deine Wohnung, er spannt also das Wlan-Netz auf, auf das man normalerweise mit Smartphone, Tablet, PC oder einer Media Base über ein Wlan- Empfangsteil zugreifen kann.

 

[(Ein Repeater empfängt nur die Daten aus einem WLan-Netz, verstärkt sie und schickt sie wieder über einen Sender als WLan wieder raus. Dadurch wird allerdings die Datenrate halbiert, da der Repeater im schnellen Wechsel empfängt und sendet)]

 

Warum deine Media Base bei einem starkem Wlan-Signal am PC (wie Du selber sagst)  aber nicht ins WLan-Netz einloggen kann ist mir ein Rätsel.

 

  • In der BDA steht doch klar wie es zu verbinden ist.
  •  Öffnen Sie die WLAN Einstellungen.
  •  Tippen Sie ggfs. auf das kleine Schalter-Symbol oben rechts auf dem Bildschirm, um das  WLAN zu aktivieren. Sie sollten nun eine Liste von WLAN-Zugangspunkten in Ihrer Umgebung angezeigt bekommen.
  •  Tippen Sie auf den Namen eines Ihnen bekannten Netzwerks. Falls das Netzwerk verschlüsselt ist, werden Sie aufgefordert, das Zugangspasswort einzutippen. Achten Sie hierbei unbedingt auf Groß- und Kleinschreibung!
  • Sollte das von Ihnen gewünschte Netzwerk nicht sichtbar sein, können Sie es über das 3-Punkte  Menü oben rechts hinzufügen.
  • Dazu muss Ihnen der genaue Name (SSID) des Netzwerks bekannt sein. Ist die Verbindung zum Netzwerkzugangspunkt erfolgreich, wird dies durch ein Symbol angezeigt.

Siehst Du denn am Tablet in der Auflistung der Netzwerke den Namen deines Netzwerkes, wie er auch am PC zu sehen ist?

 

1.) Vielleicht wird ja der Netzwerkname (SSID) im Router unterdrückt und nicht mit ausgestrahlt, dann sieht dein Tablet dieses Netz  nicht. 

Dann muss man diesen Namen selber durch Antippen der drei Punkte oben re. in der Netzwerk-Auflistung hinzufügen, und dann kann man sich nach Eingabe des Passwortes in dieses Netzwerk auch einloggen.

 

2.) Oder ist im Router eine MAC-Filter aktiv, so dass nur durch die Geräte-Nummer (MAC) angemeldete Geräte eine Verbindung zum Wlan bekommen?

 

Gruss, daddle

Master
Nachricht 47 von 85
465 Aufrufe
Nachricht 47 von 85
465 Aufrufe

Re: Media Base P 7401

moin @H-P

schreib doch mal was für Panasonic Telefone du hast.

Das anmelden wurde eigendlich schon erklärt (Ein Telefonanschluß mit bis zu 6 DECT Telefone über eine Rufnummer)

Desweiteren bin ich ein wenig verwirrt, du schreibst die Easy box wurde ausgetauscht gegen eine FB 7530.

Damit kannst du laut deinen Post 32, mehr als drei Wlan Geräte anmelden und laut Post 36

hast du auch die Media Base daüber angemeldet. Jetzt schreibst du im Post 45, das du das Radio nicht angemeldet bekommst ?

Na was den nun?

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
H-P
Contributor
Nachricht 48 von 85
452 Aufrufe
Nachricht 48 von 85
452 Aufrufe

Re: Media Base P 7401

Ich habe das verstanden, dass im Router ein Accesspoint integriert ist, deshalb verstehe ich nicht warum hier im Forum dieser als zusätzl. Kauf empfohlen wird. Ich habe darüber mit AVM telefoniert, die Zusatzteile wie Repeater, Powerline (beide von Vadafone empfohlen) bringen nichts. Ich habe zwei Telefone von Panasonic KX-RG6821G und KX-TG6721G, bei beiden ist Standard DECT, aber wie ich das aktivieren kann steht nicht in der Bedienungsanleitung, dazu habe ich nun Panasonic befragt. Es muß doch eine Erklärung dafür geben, daß ich mit dem Inernetradio überall ins W-LAN komme und auch mit der Fritz!Box, nur nicht mit der Easy Box. Das Gelaber von Vodafone, dass zwar der Router zum Vertrag gehört, nicht aber die W-LAN-Verbindung ist schon alleine deswegen Quatsch, weil wir hervorragende Signalstärke haben.

Superuser
Nachricht 49 von 85
440 Aufrufe
Nachricht 49 von 85
440 Aufrufe

Re: Media Base P 7401

@H-P


@H-P  schrieb:

Ich habe das verstanden, dass im Router ein Accesspoint integriert ist, deshalb verstehe ich nicht warum hier im Forum dieser als zusätzl. Kauf empfohlen wird. 

Du hattest in den ersten Posts geschriebn, du könntest keine Wlan-Verbindung zur Easy-Box aufbauen. Da es solche Inkompatibilitäten gibt, wenn auch selten, empfahl dir @Andi in  Post 40 und 43 in der Easy Box Wlan abzuschalten und einen separaten AP-Point über die LAN-Buchsen anzuschliessen. Mit diesen hättest Du dann einen anderen AP-Point extern an der Easy-Box angeschlossen gehabt, dessen Wlan sich wahrscheinlich mit der MediaBase vertragen hätte.

 

Aber ab da gingen deine Beiträge etwas durcheinander, da Du einmal schriebst, Vodafon hätte die Router ausgetauscht gegen eine Fritzbox 7530, danach in einem späteren Post schriebst du Du hättest doch mit der Easy-Box eine Wlan-Verbindung gehabt. Und jetzt im vorletztem Post schreibst Du du könntest mit dem Internet-Radio (denke in der Media Base ist gemeint) überhaupt nicht mehr ins Wlan??? Wieso denn auf einmal nicht mehr? Was ja auch @Fishtown verwundert angemerkt hatte.

 


@H-P  schrieb: Gerade eben

---

Es muß doch eine Erklärung dafür geben, daß ich mit dem Inernetradio überall ins W-LAN komme und auch mit der Fritz!Box, nur nicht mit der Easy Box. 


Hast Du die Easy-Box doch noch bei dir und in Betrieb??

Zwischendurch ging es nicht mehr ums Wlan, sondern überwiegend um den Telefon-Anschluss  der Dect-Telefone. Und es war aus deinen Beiträgen auch nicht klar ob du sowohl mit der Easy-Box (die Du vielleicht zu dem Zeitpunkt noch nicht zurück geschickt hattest) oder mit der Fritzbox gearbeitet hattest.

 

Gruss, daddle

 

Master
Nachricht 50 von 85
426 Aufrufe
Nachricht 50 von 85
426 Aufrufe

Re: Media Base P 7401

moin @H-P

Panasonic KX-TG721G anmelden:

https://www.libble.de/panasonic-kx-tg6721/p/532163/

Siehe Seite 31, Registrieren eines Mobilteils an der Basisstation.

Tschüss-Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.