abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

ID3-Tag

ID3-Tag

 


Definition

ID3 (engl. identify an MP3identifiziere eine MP3“) ist ein Format für Zusatzinformationen (Metadaten), die in Audiodateien des MP3-Formats enthalten sein können. Die einzelnen Informationseinheiten werden ID3-Tag genannt (engl. tag „Etikett“).

 

Bevor es ID3-Tags für Informationen wie den Namen des Albums, des Künstlers oder des Musik-Stils gab, musste der Datei- oder Verzeichnisname diese Angaben aufnehmen. Die Folge waren sehr lange Dateinamen und daher unübersichtliche Verzeichnisse. Ferner eignen sich Dateisysteme oft nicht für alle Sonderzeichen, die für manche Titel, Interpreten oder Albennamen nötig sind, sowie für die Länge der benötigten Dateinamen; auch unterscheiden sich oft die Zeichenkodierungen, zum Beispiel ISO 8859 und Unicode, Sonderzeichen wurden zwischen den verschiedenen code pages von ISO 8859 falsch interpretiert oder die Dateinamen werden bei der Übertragung über ein Netzwerk verfälscht.

 

Deshalb entschloss man sich, diese Metadaten in einem reservierten Teil der Audiodateien unterzubringen.

 


Referenzen

  1. Wikipedia: ID3-Tag in der Wikipedia

 

Versionsverlauf
Revision-Nr.
1 von 1
Letzte Aktualisierung:
‎14.05.2020 10:35
Aktualisiert von:
Moderator Moderator
 
Beschriftungen (1)
Beitragleistende