abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Wer fand diese Lösung ebenfalls hilfreich?

CaptainChaot
Superuser
36.752 Aufrufe
36.752 Aufrufe

Der beschriebene Fehler liegt an der veralteten Biosversion 209,

Spiele bitte die neue Biosversion 213 auf. Diese findest Du unter folgendem Downloadlink:

http://cdn.medion.com/downloads/treiber/M15WMD.zip

 

Gehe dann wie folgt vor:

1. Das Zip-file entpacken und auf einen USB Stick kopieren (muss im Root/Hauptverzeichnis sein). Das File Format des USB Sticks ist egal. Vorzugsweise nutze bitte das Dateisystem "FAT32".
2. Notebook ausschalten
3. USB Stick in den linken hinteren USB Anschluss stecken
4. Die „STRG“- und “Pos1/Pausen” Tasten drücken und festhalten
5. Notebook einschalten (die beiden anderen Tasten gedrückt halten)
6. Sobald das MEDION Logo erscheint, die Tasten „STRG“- und “Pos1” loslassen
7. Der Flash-Vorgang läuft nun automatisch ab
8. Das Notebook startet nach kurzer Zeit neu, ggf. auch mehrfach
9. Cyberlink Power Recovery wird durchgeführt und kann abgeschlossen werden
10. Das Notebook startet wiederum neu
11. Windows kann nun eingerichtet werden

 

Sollte das Gerät weiterhin in das Cyberlink-Power-Recovery booten, setze nach dem Bios-Update die Einstellungen des UEFIs zurück in die defaultwerte. Danach funktioniert es.

 

Mit freundlichen Grüßen

CaptainChaot

Kudos tun nicht weh. 🙂

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Wer fand diese Lösung ebenfalls hilfreich?