abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Problem der Verzerrung beweglicher Elemente

Highlighted
Apprentice
Nachricht 1 von 13
963 Aufrufe
Nachricht 1 von 13
963 Aufrufe

Problem der Verzerrung beweglicher Elemente

Ich habe ein Problem bemerkt,

 

 Aufgrund der Bewegungsinterpolation (Seifenoper-Effekt) gibt es eine Verzerrung um die sich bewegenden Elemente, die nicht sehr gut verwaltet wird.

 

 Ich finde es ziemlich enttäuschend, von einem Fernseher aus dem Jahr 2020 zu kommen, der trotzdem ein sehr schönes Bild ergibt.

 

 Ich hoffe, es gibt eine Lösung, um dieses Problem zu lösen.

 

 

 

 Modell: MD31505 BE

 

 MSN: 30028810

 

 - SN: 8411050 000447

12 ANTWORTEN 12
Highlighted
Moderator
Nachricht 2 von 13
942 Aufrufe
Nachricht 2 von 13
942 Aufrufe

Re: Problem der Verzerrung beweglicher Elemente

Hallo @alessa und herzlich willkommen in der Community.

 

Wo genau tritt denn das Problem auf? Bei Live TV, beim Streaming? Wenn beim Live TV bei bestimmte Sender oder generell? Nutzt Du den internen Tuner oder externe Receiver?

 

Gruß

Burki


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Highlighted
Apprentice
Nachricht 3 von 13
937 Aufrufe
Nachricht 3 von 13
937 Aufrufe

Re: Problem der Verzerrung beweglicher Elemente

Ich benutze eine Android-TV-Box, die 4k hdr (beelink gt1 mini) mit einem Programm verwaltet, das AFRD sehr gut verwaltet (24hz, 50hz, 60hz ...).

 

 Das Problem tritt nicht im Spiel- oder Sportmodus auf, was logisch ist, da die Bildverbesserungen deaktiviert sind.

 

 

 

 Ich poste zwei Videos, damit Sie das Problem sehen können.

 

 https://gofile.io/?c=HRLL2o

 

 

 

 Sah auf die Höhe der Beine der Paviane, wenn sie auf hohem Gras gingen.

Highlighted
Moderator
Nachricht 4 von 13
919 Aufrufe
Nachricht 4 von 13
919 Aufrufe

Re: Problem der Verzerrung beweglicher Elemente

Hallo @alessa,

 

vielen Dank für Deine Rückmeldung.

 

Leider können wir aus sicherheitstechnischen Gründen Deine Videos nicht öffnen und schauen. Jedoch teste doch mal den Betrieb des TVs ohne die Android-TV Box. Tritt dann das Problem ebenfalls auf?

 

Gruß

Burki


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Highlighted
Apprentice
Nachricht 5 von 13
904 Aufrufe
Nachricht 5 von 13
904 Aufrufe

Re: Problem der Verzerrung beweglicher Elemente

Ich habe über einen Film in USB getestet und es scheint ein bisschen besser, ich werde dies vertiefen.

 

Wenn nicht, welche Bildeinstellung empfehlen Sie, um den "judder" -Effekt zu minimieren?

Highlighted
Apprentice
Nachricht 6 von 13
899 Aufrufe
Nachricht 6 von 13
899 Aufrufe

Re: Problem der Verzerrung beweglicher Elemente

Hier teste ich mit dem gleichen Film, aber in USB direkt im Fernsehen und sehe genau das gleiche Problem zur gleichen Zeit.

 

 Es ist das TV-System, das nicht schnell genug zu sein scheint, um die Daten zu verarbeiten.

Vielleicht soll ich das auf YouTube posten?

Highlighted
Moderator
Nachricht 7 von 13
874 Aufrufe
Nachricht 7 von 13
874 Aufrufe

Re: Problem der Verzerrung beweglicher Elemente

Hallo @alessa,

 

ja, das mache mal, damit wir uns hier ein besseres Bild davon machen können.

 

Gruß

Burki


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Highlighted
Apprentice
Nachricht 8 von 13
853 Aufrufe
Nachricht 8 von 13
853 Aufrufe

Re: Problem der Verzerrung beweglicher Elemente

https://youtu.be/8GjhwmrOM_g

 

Hier ist. Natürlich tritt das Problem derzeit nicht auf, es ist nur ein Beispiel.

Highlighted
Moderator
Nachricht 9 von 13
817 Aufrufe
Nachricht 9 von 13
817 Aufrufe

Re: Problem der Verzerrung beweglicher Elemente

Hallo @alessa,

 

danke für Dein Video. Da sieht für mich alles normal aus.Bitte prüfe mal innerhalb der Bildeinstellungen, ob Virtual HDR und die Rauschunterdrückung aktiviert ist. Wenn ja, dann beides bitte mal deaktivieren.

 

Gruß

Burki


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Highlighted
Apprentice
Nachricht 10 von 13
811 Aufrufe
Nachricht 10 von 13
811 Aufrufe

Re: Problem der Verzerrung beweglicher Elemente

Hallo.

 

 Ist dieses kleine Verzerrungsquadrat also normal?

 

 

 

 Ansonsten sind ja virtuelle HDR deaktiviert (aber das Bildformat ist in HDR, da es sich um einen Film in 4K handelt, sodass der Fernseher direkt auf HDR geht).

 

 Aber ja, beide Optionen sind deaktiviert.

 

 Welche Option sollten Sie gegen den Judder-Effekt aktivieren / deaktivieren?