abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

NETFLIX auf MEDION Smart-TV: Es funktioniert! Aeh..funktionierte.. Warum?!?

Highlighted
Beginner
Nachricht 1 von 2
53.157 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
53.157 Aufrufe

NETFLIX auf MEDION Smart-TV: Es funktioniert! Aeh..funktionierte.. Warum?!?

Moin, werte Community!

Meine Freundin hat sich vor ein paar Wochen bei ALDI Nord einen 50"-Smart-TV, den MEDION LIFE X18014 MD 31008, gekauft. Eigentlich macht das Ding nur Probleme, da kaum etwas von dem, was zu dem Geraet in der Werbung versprochen wurde und wird, funktioniert, und sich schon bei der ersten Inbetriebnahme das Teil stoerrischer als gedacht erwies. Eine Inbetriebnahme ohne TV-Anschluss ist gar nicht erst moeglich. Und wenn man auf all den SmartTV-Schnickschnack verzichtet, ist das Teil eigentlich ganz nett. Dafuer waere der Preis aber ein wenig zu hoch. Bei Smartphones, Betriebssystemen und Computerspielen ist man ja schon gewoehnt, dass diese unfertig vertrieben und durch die Nutzer erst zur Reife gebracht werden. Doch bei einem Fernseher haette ich das nicht erwartet. Vor allem nicht bei einem Geraet von meiner Lieblingsmarke MEDION. Das hat mich dann doch schon ein wenig sehr enttaeuscht. Dazu und zu den nicht vorhandenen doch verprochenen Features, zu den temporaer 'funktionierenden' Features dann gerne an anderer Stelle mehr.


NUN ABER ZU NETFLIX!
Netflix geht ja auf diesem TV direkt eigentlich gar nicht. Das haben wir mehrfach auf verschiedenen Wegen auf diesem Smart-TV ausprobiert und wird an verschiedenen Stellen hier im Forum beschrieben.

 

Doch am vergangenen Dienstag, den 26. Januar 2016, gegen 16:00 Uhr, geschah ein, oder besser, "DAS WUNDER"! Mitten in der Programmausstrahlung, per DVB-T, des Senders PHOENIX, war ploetzlich NETFLIX auf dem Screen. Darueber waren wir erst ein wenig erbost, denn, wieso wird die Uebertragung eines oeffentlich-rechtlichen Programms einfach so durch Werbung unterbrochen?

 

Egal, sagten wir uns, loggen wir uns doch einfach mal auf diesem NETFLIX-Screen ein. Hat geklappt. Wir konnten uns einloggen und haben sogleich Gravity angemacht, um mal die Bildqualitaet zu checken.

 

Nach dem kurzen Test haben wir NETFLIX beendet, uns aber nicht ausgeloggt. Spaeter, am Abend, wollten wir wieder NETFLIX auf dem Smart-TV starten, doch WOOOOoooo? Es ist keine NETFLIX-App zu finden und wir koennen ja nicht den ganzen Tag PHOENIX laufen lassen, in der Hoffnung, dass das Programm abermals durch einen NETFLIX-Screen unterbrochen wird.

 

Wer hat eigentlich die Moeglichkeit, laufendes DVB-T-Programm durch einen Web-Fullscreen zu unterbrechen? Wer hat hier Zugriff auf das Smart-TV-Betriebssystem, die Smart-TV-Steuerung? Dir Firma FOXXUM, die im Impressum in der APP-Uebersicht des Medion SmartTV angegeben ist?

 

Koennte uns bitte jemand weiterhelfen und mal vertellen, wie wir wieder den NETFLIX-Screen auf den Smart-TV bekommen.

Vielen Dank schon mal im Voraus und Gruss aus Hamburg

CrazyAl

Anm.: Der Smart-TV ist per WLAN mit dem Internet verbunden

 

1 ANTWORT
Moderator Moderator
Moderator
Nachricht 2 von 2
53.097 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
53.097 Aufrufe

Re: NETFLIX auf MEDION Smart-TV: Es funktioniert! Aeh..funktionierte.. Warum?!?

Hallo,

 

@CrazyAl

 

die Netflix Einblendung war ein HbbTV Signal, welches Phoenix in ihren Stream eingebettet hat.

Darüber konnte man sich dann mit seinem Netflix Account einloggen und Streamen.

 

Dies wird auf diesem Weg von der jeweiligen Sendeanstalt gemacht. Darauf haben wir leider gar keinen Einfluss.

mfg,
mic
MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.