abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MEDION X14339: Wie kann man USB-Verbindungsbenachrichtigungen beim Start deaktivieren?

5 ANTWORTEN 5
XPloRR
Contributor
Nachricht 1 von 6
1.099 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
1.099 Aufrufe

MEDION X14339: Wie kann man USB-Verbindungsbenachrichtigungen beim Start deaktivieren?

Ich habe ein MEDION X14339 (MD30059) Android TV.
Wie lautet der Name der System-App, die die Benachrichtigungen über die USB-Verbindung/Trennung beim Starten/Aufwachen des Fernsehers nach dem Standby-Modus erzeugt?
Wie kann ich diese Benachrichtigungen deaktivieren?
Außerdem fragt mich mein Fernseher beim Starten immer, welche Standard-App den USB-Anschluss öffnen soll?
Ich klicke immer auf "Abbrechen", aber diese Meldung erscheint bei jedem Start/Aufwachen?
Der Lexar USB ist als Erweiterung des internen Speichers formatiert und bleibt immer eingesteckt.

5 ANTWORTEN 5
Andi
Master Moderator
Nachricht 2 von 6
1.088 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
1.088 Aufrufe

Hallo @XPloRR.

 

Ich werde mich hierzu mal erkundigen. Sobald ich Infos habe, melde ich mich.

 


Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Andi
Master Moderator
Nachricht 3 von 6
1.073 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
1.073 Aufrufe

Hallo @XPloRR.

 

Ich habe mich hierzu einmal erkundig und folgene Antworten aus der Fachabteilung erhalten.

 

 


@XPloRR  schrieb:

Wie lautet der Name der System-App, die die Benachrichtigungen über die USB-Verbindung/Trennung beim Starten/Aufwachen des Fernsehers nach dem Standby-Modus erzeugt?


Das ist keine separate App. Die Einblendung erfolgt über das Betriebssystem.

 

 


@XPloRR  schrieb:

Wie kann ich diese Benachrichtigungen deaktivieren?


Die Benachrichtigung kann nicht deaktiviert werden.

 

 


@XPloRR  schrieb:

Außerdem fragt mich mein Fernseher beim Starten immer, welche Standard-App den USB-Anschluss öffnen soll?


MMP muss installiert und ausgewählt werden.

 


Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Communitier
Contributor
Nachricht 4 von 6
1.071 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
1.071 Aufrufe

@Andi 

Kann der MMP denn separat installiert und deinstalliert werden?

@XPloRR 

Die Frage nach dem USB-Stick kommt, wenn zusätzliche Software zum Auslesen des Sticks installiert ist. Also einfach die in der Frage genannte Software löschen und es kommt keine Frage mehr.

Mfg

XPloRR
Contributor
Nachricht 5 von 6
1.046 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
1.046 Aufrufe

@Andi 
MMP ist auf meinem Fernseher installiert.
(Man kann diese App nicht deinstallieren).
Beim Starten fragt der Fernseher nicht, ob er MMP als Standard-App für den USB-Stick öffnen soll. Der Fernseher schlägt vor, Solid Explorer zu verwenden, um das USB-Flash-Laufwerk zu öffnen, obwohl diese App keine Standardöffnungen gespeichert hat.

Der betreffende USB-Stick ist als interne Festplatte formatiert. Bei intern formatierten USB-Sticks sollte diese Frage nie gestellt werden.
Dies ist also ein Fehler.

 

@Communitier 
Ich habe die App Solid Explorer installiert. Ich brauche diese App.
Ich habe Solid Explorer nicht als Standard-App für den USB installiert (alle Standardeinstellungen für diese App wurden gelöscht). Beim Starten des Geräts wird jedoch immer wieder die Frage angezeigt, ob Solid Explorer den USB-Stick öffnen soll.

 

 

Communitier
Contributor
Nachricht 6 von 6
1.038 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
1.038 Aufrufe

@XPloRR 

Das hat nicht mit Standard-App zu tun.

Das hast Du falsch verstanden.

Ist keine zusätzliche App zum Auslesen von USB installiert, kommt auch keine Frage.

Sobald aber eine oder mehrere Apps installiert werden, kommt dann halt diese Abfrage und ALLE zusätzlich installierten Apps werden zur Auswahl angezeigt.

Es ist also kein Fehler, sondern offensichtlich genau so gewollt.

Heißt: Diese zusätzlichen Apps (bei Dir Solid-Explorer) löschen oder damit leben.

Gruß

5 ANTWORTEN 5