abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MD 30790 TV

Nachricht 1 von 4
179 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
179 Aufrufe

MD 30790 TV

Hallo, ich wollte fragen ob jemand weiß, weshalb mein TV mir neuerdings die Meldung macht: „DTV Service nicht verfügbar“
Sendersuchlauf lief und hat angeblich fast 500 Sender gefunden. Aber es sind keine Programme in der Liste. Ist der TV nicht für digitales Fernsehen geeignet? Ich habe den Fernseher nur sehr selten benutzt.
Danke für Eure Hilfe👍
Tags (1)
3 ANTWORTEN
Highlighted
Nachricht 2 von 4
165 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
165 Aufrufe

Re: MD 30790 TV

Hallo @mjosti

willkommen in der Community.

 

Wenn ich es richtig sehe, dann ist es ein Gerät von ca. 2014 mit Triple-Tuner.

Dann hängt es natürlich auch davon ab, von welcher Empfangsart du sprichst.

Das Gerät ist für den Empfang von DVB-T2, was in den meisten Gegenden nur noch zur Verfügung steht, ganz sicher nicht geeignet, weil man dafür neue Hardware braucht.

Beim Kabelfernsehen könnte es meines Wissens ähnlich aussehen.

Gruß
Iks-Jott



____________________________________________________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!
Nachricht 3 von 4
104 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
104 Aufrufe

Re: MD 30790 TV

Danke für Deine Antwort. Also ich habe eine SAT-Schüssel auf dem Dach und konnte bisher eigentlich immer TV schauen. Allerdings habe ich den Fernseher länger nicht genutzt, da er im Gästezimmer steht. Nun zeigt er die Fehlermeldung und ich bin mir nicht sicher, ob er nicht im Zuge der Abschaffung der analogen Sender vllt. keine digitalen Sender zeigen kann. Wenn dem so sein sollte, kann ich den TV dann mittels externem Receiver noch nutzen oder muss ich ihn entsorgen?

Danke für Deine Mühe und entschuldige die späte Reaktion,

hatte viel um die Ohren,

Gruß, mjosti

Nachricht 4 von 4
100 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
100 Aufrufe

Re: MD 30790 TV

@mjosti

 

Ja, man kann den Fernseher mit externen Receivern betreiben über HDMI oder Scart-Anschluss. Heutzutage vorzugsweise HDMI.

Probier es mal aus.

Oder verbinde das TV-Gerät mal mit einem funktionierenden Antennenanschluss, um den Fehler einzugrenzen.

Und was heißt "längere Zeit nicht genutzt"?

Gruß
Iks-Jott



____________________________________________________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!